Way Huge WHE707 Supa Puss Analog Delay

Delay Pedal

  • designed von Jeorge Tripps
  • analoge Arbeitsweise
  • 900 Millisekunden Delayzeit über Regler einstellbar
  • über Tapfunktion bis zu 3 Sekunden Delayzeit einstellbar
  • Regler für depth speed gain ton delayzeit feedback und wet/dry Mix
  • Expressionpedal Anschluss für Delaytime Einstellung
  • Betrieb mit Batterie oder 9 Volt DC Netzteil (nicht im Lueferumfang enthalten - z.B. Art. 409939)

Hinweis: Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.

No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Funk Off On
  • Prog Off On
  • Rotary Off On

Weitere Infos

Analog Ja
Delayzeit 900 ms
Tap-Funktion Ja
Batteriebetrieb Ja
Inkl. Netzteil Nein
23 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
zufriedenstellend
Sörennn, 10.08.2015
Bedienung - 4 Sterne:
Man steigt je nach Vorkenntnissen schnell oder ganz schnell in die Bedienung ein. Jedoch finde ich es schwierig gut ausbalancierte Delay-Sounds einzustellen (dazu mehr unter Sound) Deswegen muss ich hier was abziehen.

Features - 5 Sterne:
Wichtig bei einem Delay ist mir Tap-Tempo und eine trials Funktion. Das Supa Puss hat beides. Zudem kann man ein Expression-Pedal anschließen, was sicherlich auch einen Pluspunkt wert ist. Rein technisch ist das Pedal also bestens ausgestattet.

Sound - 3 Sterne:
Nun, hier scheiden sich wohl die Geister. Die Qualität der erzeugten Sounds ist spitze, keine Frage. Aber für mich klingt das Supa Puss irgendwie zu hart, zu kalt, zu direkt. Zudem ist es wiegesagt schwierig gut klingende Delay-Sounds einzustellen, weil die Regler depth, speed, gain und tone den Klang sehr schnell in einen derart abgefahrenen Delaysound verwandeln können, dass der erzeugte Ton irgendwie unbrauchbar wird. Außerdem typisch für dieses Pedal ist, dass man im Ausklang (je nach Einstellung) eine Art Froschtümpel Sound erzeugt, der mitunter nervig sein kann. Falls sich jemand fragt was ich damit meine: Auf Youtube einfach mal auf dem Kanal jimdunlopusa nach dem Video zum SupaPuss suchen und ganz zum Ende skippen.

Verarbeitung - 5 Sterne:
Es ist ein eher leichtes Pedal, also macht nicht den typischen BOSS-Panzer Eindruck, aber trotzdem ist es sehr stabil. Die Potis lassen sich vernünftig drehen und besonders wichtig ist mir immer ein vernünftiger Tretschalter. Die sind beide Top! schön weich mit trotzdem guten Druckpunkt.


Gesamt - 4 Sterne:
Also klanglich ist das SupaPuss ein abgefahrenes Pedal, was ich generell mal als eher "funky" einstufen würde. Wer auf einfache Delaysounds steht, ist mit dem SupaPuss also nicht unbedingt richtig bedient. Trotzdem ist es möglich das SupaPuss "klassisch" klingen zu lassen, aber dafür ist das Pedal wohl nicht gemacht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Eines der besten analogen
Denny M, 08.02.2019
Für mich ist das Supa Puss eines der besten analogen Delays. Der Sound geht von klar und unaufdringlich bis hin zu einem modifizierten "Wobbeln", dass sich irgendwo zwischen Weltall, LSD und Horror-Elfenwald ansiedelt.

Die Tap-Funktion ist gut. Die extra Gain und Ton Regler geben der Klangfärbung den Rest und mit einem aufgerissenen Gain, kann man das Teil gut in etwas treiben, was man eventuell als Selbstoszillation beschreiben könnte.

Im Studio benutze ich es ständig und wenn ich Live nur eins mitnehmen kann, entscheide ich mich dafür. Für den einfachen Aufbau, den es hat, bietet es gute Soundmöglichkeiten. Man bekommt schnell etwas raus, was sich geil anhört.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Teuer aber ich mag es.
Arne O., 17.05.2016
Zuerst dachte ich, das ist ganz schön viel Geld für ein Delay. Mein analoges VD 400 von Behringer klingt für einen kleinen Bruchteil ja auch ganz nett. Aber ich wollte Taptempo...
Gut klingen tut das Supa Puss auch, evtl. etwas besser. Die Bedienung funktioniert prima, die großen Regler und auch das Push-Poti im Feedbackregler kann ich mit den Füßern bedienen. Schön ist der Tone-Regler. Habe ich auch an meinem Bandecho und mag ihn, aber das Ding schleppe ich ja nicht zum Gig mit.
Die Reglerbereiche für Modulation sind sehr großzügig, man kriegt auch schnell ziemlich abgefahrene Sounds aus dem Kasten. Wer einfach nur Echo will ist da evtl. mit einem Digitaldelay besser bedient und hinterher nicht so arm.
Mir gefällt es aber. Trotz des Preises!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Klingt supa!
Bianca G., 31.12.2013
Ich habe meinem Freund das Supa Puss im Sommer geschenkt. Seitdem hatte ich einige Gelegenheit, ihn damit spielen zu hören.

Der Effekt klingt toll und mein Freund ist nach wie vor davon begeistert.
Es fügt dem Ton in jeder Einstellung klasse klingende Echos hinzu, nur der Chase-Mode klingt für meine Ohren gewöhnungsbedürftig...
Die Verarbeitung ist super, das Gerät macht einen hervorragenden Eindruck, stabil, schwer und schön blau :-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
282 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Delay Effekte
Delay Effekte
Für viele der Gitar­ren­ef­fekt schlechthin. Egal ob für Soli oder für Rhyth­mus­gi­tarre, ein Delay macht viel her.
Online-Ratgeber
Modulationseffekte
Modu­la­ti­ons­ef­fekte
Man muss schon ein ausgesprochen strenger Purist sein, um an Modu­la­ti­ons­ef­fekten gänzlich vorbei zu kommen.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(5)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO

Line6 Pod GO; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), integriertes Expressionspedal, kompaktes, ultraportables, leichtes Design, Free...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T

Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T, ST E-Gitarre Do-It-Yourself Kit; Korpus: Massivholz (Holzfarbe kann variieren) mit Binding; Hals: Ahorn mit Binding; Griffbrett: Amaranth; Halsbefestigung: geschraubt; Einlagen: Dots; 24 Bünde; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 635 mm (25"); Tonabnehmer: Humbucker (Steg)...

(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Sennheiser RR 5000

Sennheiser RR 5000 In-Ear Funk Kopfhörer, Achtung, nur in Verbindung mit RS 5000 (Erweiterung), kein Sender im Lieferumfang enthalten! Wiederaufladbare Funkkopfhörer, drei verschiedene Hörprofile einstellbar, bis zu 70 Meter Reichweite, max. Schalldruckpegel: 125 dB SPL, Übertragungsbereich: 15-16000 Hz, bis zu...

Kürzlich besucht
Thomann Guitar Rug

Thomann Guitar Rug, hochwertiger Gitarren Teppich in robuster Veloursqualität; schwer entflammbar; zertifiziert; wird in Europa gefertigt; Maße 1,60 x 1,90 m;

Kürzlich besucht
Seymour Duncan Power Stage 200

Seymour Duncan Power Stage 200, kompakte Pedalboard-Endstufe, 200 Watt an 4 Ohm, für Betrieb von Gitarrenboxen mit 4-16 Ohm geeignet, geeignet zum Anschluss direkt nach Effektgeräten, klein genug für Pedalboards, Cab Sim und EQ lassen sich für Kopfhörer-Ausgang und Balanced...

Kürzlich besucht
Tascam Model 12 Bag

Tascam Model 12 Bag; Transporttasche für Tascam Model 12; gepolstert; Fach für Zubehör; inkl. Schulterriemen und Tragegriff; Innenabmessungen: 343 mm × 99 x 360 mm (BxHxT)

Kürzlich besucht
CAD Audio U49

CAD Audio U49; USB Großmembran-Kondensatormikrofon; Frequenzbereich: 20 Hz – 20 kHz; Wandlung: 16 bit / 44,1 kHz; Richtcharakteristik: Niere; regelbarer Echoeffekt für Mikrosignal; Kopfhörerausgang mit 3,5 mm Stereoklinke; Class Compliant für MAC und PC - Keine zusätzlichen Treiber notwendig; USB-Anschluss...

Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Stand 3-Tier

Behringer Eurorack Stand 3-Tier; Tischgestell zur Montage von bis zu 3 Eurorack 104 Gehäusen (Artikel 463669) oder 3 Behringer Synthesizern (z.B. Pro-1, Wasp Deluxe, K-2, Neutron, Model D, Cat); Breite verstellbar (70 TE, 80 TE oder 104 TE); solide Aluminium-/Stahlkostruktion

Kürzlich besucht
Nura nuraloop

Nura nuraloop kabelloser In-Ear Bluetooth Kopfhörer - personalisiertes Hörprofil wird mithilfe von otoakustischen Emissionen erstellt, über 16 Stunden Akkulaufzeit bei kabellosem Betrieb, aktive Geräuschunterdrückung zum Ausblenden von Außengeräuschen, Social Mode: Über Außenmikrofone werden Außengeräusche bei Bedarf hörbar, Touch-Schaltfläche zum Regulieren...

Kürzlich besucht
Supro Blues King 10 Combo

Supro Blues King 10 Combo; Röhren Combo Verstärker für E-Gitarre; Kanäle: 1; Leistung: 5 Watt; Vorstufenröhren: 1 x 12AX7; Endstufenröhren: 1 x 6V6; Bestückung: Custom-Made 10" Lautsprecher; Regler: Volume, Treble, Bass, Reverb, Master; Schalter: Boost, Drive; Effekte: Spring Reverb; Anschlüsse:...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.