Waves Vocal Rider

Leveller-Plug-in (Download)

  • automatische Pegelkorrektur speziell auf die Anwendung mit Vokalspuren hin optimiert
  • nivelliert eingehende Signale auf einstellbaren Ausgangspegel
  • schreibt Automationsdaten in die Spurautomation zur späteren Nachbearbeitung
  • unterstützte Formate: VST2 / VST3 / AU / AAXnative / SoundGrid

Systemvoraussetzungen:

  • ab Win7 (64-Bit)
  • ab Mac OSX 10.11
  • Intel Core i5
  • 8 GB RAM
  • 8 GB HD
  • Internetverbindung

Weitere Infos

Einzel-/Bundleprodukt Einzelprodukt
Delay Ja
Dynamics Nein
Effektfilter Nein
Encoder / Decoder Nein
Equalizer Nein
Gitarrenamps / -effekte Nein
Metering / Analyse Nein
Modulationseffekt Nein
Multieffekt / Plugin-Host Nein
Overdrive / Distortion Nein
Preamp / Saturation Nein
Psychoakustik / Enhancer / Exciter Nein
Restauration Nein
Reverb Nein
Special-FX Nein
Summierer / Konsolen Nein
Tape-Simulation Nein
Pitch Shifter / Harmonizer / Timestretching Nein
Transientenbearbeitung Nein
Vocoder / Stimmeffekt Nein
Masteringwerkzeug Nein
DSP-basiert Ja
Hardwarecontroller Nein
Kopierschutz Challenge-Response
Stand Alone Betrieb Nein
AAX native Ja
AAX dsp Nein
Audio Units Ja
NKS Nein
RTAS Nein
SoundGrid Ja
VST2 Ja
VST3 Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Waves Vocal Rider
48% kauften genau dieses Produkt
Waves Vocal Rider
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar

Für dieses Produkt können wir Ihnen sofort nach dem Kauf eine Download-Lizenz per E-Mail zusenden.

Informationen zum Versand
29 € In den Warenkorb
Waves Bass Rider
5% kauften Waves Bass Rider 29 €
Waves Scheps Omni Channel
3% kauften Waves Scheps Omni Channel 29 €
Waves F6 Floating-Band Dynamic EQ
2% kauften Waves F6 Floating-Band Dynamic EQ 29 €
Waves Abbey Road Reverb Plates
2% kauften Waves Abbey Road Reverb Plates 29 €
Unsere beliebtesten Audio- und Effektplugins
16 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound/Qualität
  • Rechner Auslastung
9 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
TUT WAS ES SOLL
Giovanni G, 26.03.2019
Ist echt Hilfreich, jedoch benutze ich den Vocal Rider kaum noch, da es auch andere Wege gibt das Problem mit den Lautstärken unterschieden in den Griff zu bekommen. Jedoch kann ich ihn gewissenlos empfehlen denn er tut was er soll.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
Der Sinn dieses PlugIn zeigte sich in den ersten Sekunden
Netsrak007, 02.11.2017
Kommt man ohne dieses PlugIn aus? Natürlich - wäre aber blöd.
Ich kann mit einem Hardware-Fader natürlich jede Gesangspur einzeln in Echtzeit angleichen und entsprechend aufnehmen.

Ich kann natürlich auch in der DAW entsprechend der Wellenform die Pegelkurve mit der Maus verbiegen und komme auch nach einigen Stunden zu einem sehr angemessenen Ergebnis.

Bei dem Versuch das zu automatisieren, greift man häufig zum Expander / Limiter. Die korrekte Einstellung vorausgesetzt fügt sich die Vocalspur auch besser und vor allen Dingen gleichmäßiger in das "Musikbett". Gerade bei dynamischer Singweise sind leider die Limiter oft deutlich in ihrer Arbeit zu hören - zumindest wahrzunehmen, somit keine wirkliche Alternative zur beschriebenen Fleißarbeit.

Den Kompressor schließe ich für diese Arbeit explizit aus, die Aufgabe einer Pegelanpassung ist dort völlig fehl am Platze und natürlich eher Stil- und Soundmittel und für den nötigen Druck einzusetzen.

Seit letzter Woche habe ich nun den Vocal Rider von Waves. Über penetrante Werbung wurde ich doch neugierig. Einige wenige YouTube-Videos ließen erahnen, wie Arbeitsweise und Bedienung funktionieren. Installiert, als PlugIn zur Gesangsspur eingefügt und seit dem die Augen und Ohren nicht mehr zu bekommen.

die wenigen Regler erklären sich nahezu von selbst - mit wahlweise langsamen oder schnellen Faderbewegungen erzeugt der Vocal Rider eine Lautstärkeangleichung quasi automatisch. Lediglich die Grenzen der Faderbewegungen, der Output-Sollwert und bei Bedarf das Verhältnis zur Musik (als Sidechain) braucht eingestellt werden oder man nutzt als Basis eine der Voreinstellungen.

Man kann das ganze in Echtzeit laufen lassen, oder per "Write"-Funktion in der DAW aufzeichnen und bei Bedarf anpassen. So hat man wirklich innerhalb von Minuten ein großartiges Ergebnis.

Seit ich dieses Plugin einsetze, kann ich mir jegliche Produktion (auch bei einfachen Sprechaufnahmen) ohne den Vocal Rider nicht mehr vorstellen.
Im Musikbereich ist der Vocal Rider zusammen mit dem Vocal-PlugIn von Waves Chris Lord-Alge Signature Ser. zur Zeit meine "Brot-und-Butter-Kombination".
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
29 €
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar

Für dieses Produkt können wir Ihnen sofort nach dem Kauf eine Download-Lizenz per E-Mail zusenden.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
PlugIns
PlugIns
Fügen Sie zusätzliche virtuelle Effekte oder Soft­ware­in­stru­mente in Ihre Audiosoftware ein - wie das geht, lesen Sie hier!
Online-Ratgeber
Equalizer
Equalizer
Equalizer sind aus dem Bereich der Klang­ge­stal­tung nicht mehr wegzudenken. Doch worauf muss man beim Kauf achten?
Online-Ratgeber
Kompressoren
Kompressoren
In unserem Online-Rat­geber beschreiben wir die Auswahl und den Einsatz von Kompressoren in der Audiotechnik.
Online-Ratgeber
Libraries
Libraries
Libraries sind das (Sound-) Futter für Sampler - ohne sie gäbe es keine natürlichen Klänge bei virtuellen Instrumenten.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
MWM Phase Essential

MWM Phase Essential, der erste drahtlose Controller für DVS (Digital Vinyl System), 1 Phase Empfangsstation, 2 Phase Sendeeinheiten, 2 RCA Kabel, 1 USB Kabel, 4 magnetische Aufkleber, ultrapräzise Sensoren, Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden, Sender werden in der Empfängerstation geladen,...

Kürzlich besucht
Behringer C200

Behringer C200, aktives Säulensystem, modulares Säulensystem für den mobilen Einsatz, 200 Watt Leistung, mehrkanalige Cl ass-D Verstärkertechnik, 4 x 2,5" Hochtontreiber, 8" Tieftön er (langhubig), 3-Kanal-Mischer (separat regelbare Gains), E ingänge: 2x 6,3mm Klinke und 1x Klinke / XLR -Kombibuchse,Au...

Kürzlich besucht
KRK Rokit RP7 G4

KRK Rokit RP7 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 6.5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 145 Watt bi-amped: 48 Watt Hochtöner, 97 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 110 dB (SPL); Frequenzbereich: 42 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
Chapman Guitars ML1 Mod Baritone Graphite V2

Chapman ML1 Mod Baritone Graphite V2, E-Gitarre, Erle Korpus , Eschenfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz (Diospyros Celeb ica) Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 42 mm, Radiu s: 350 mm, 24 Bünde, 711 mm (28 Zoll) Mensur, Chapman Sonoro us Zero...

Kürzlich besucht
Rockboard QUAD 4.2 with ABS Case

Rockboard QUAD 4.2; Pedalboard für Effektgeräte; für ca. 9 bis 15 Effektpedale (je nach Größe); verwindungssteife und leichte Aluminium-Konstruktion; Slot Design für einfache Pedal-Montage; hergestellt aus 1 kalt-gewalztem Aluminium Blech; zusätzliche Versteifung durch U-Förmige Stützstreben; absolut flache; 10° angewinkelte Boardfläche...

(4)
Kürzlich besucht
Casio PX-S1000 BK

Casio PX-S1000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 18 Sounds, 192 stimmige Polyphonie, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, 60 interne Übungsstücke, Transposer, Metronom, Bluetooth Audio, Anschlüsse: 2x...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Mono Synth

Electro Harmonix Mono Synth; Effektpedal für E-Gitarre; Gitarre synthestizer, elf Mono-Synthetizer sounds, elf programmierbare User-Presets; Regler: Vol Dry, Vol Synth, Sens, Ctrl, Type; LED: Effekt on; Fußschalter: Preset, Bypass; Anschlüsse: Input (6,3 mm Klinke), EXP (6,3 mm Klinke), Synth Output...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard UG FX 1 Std

Positive Grid BIAS FX 2 Standard Upgrade FX Standard 1 (ESD); Gitarreneffekt-Plugin; Upgrade von BIAS FX 1 Standard auf BIAS FX 2 Standard; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält Guitar Match-Essential mit 2...

Kürzlich besucht
KRK Rokit RP5 G4

KRK Rokit RP5 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 55 Watt bi-amped: 20 Watt Hochtöner, 35 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 104 dB (SPL); Frequenzbereich: 43 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
MWM Phase Ultimate

MWM Phase Ultimate, der erste drahtlose Controller für DVS (Digital Vinyl System), 1 Phase Empfangsstation, 4 Phase Sendeeinheiten, 2 RCA Kabel, 1 USB Kabel, 4 magnetische Aufkleber, ultrapräzise Sensoren, Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden, Sender werden in der Empfängerstation geladen,...

(1)
Kürzlich besucht
Rockboard TRES 3.1 with ABS Case

Rockboard TRES 3.1; Pedalboard für Effektgeräte; für ca. 5 bis 10 Effektpedale (je nach Größe); verwindungssteife und leichte Aluminium-Konstruktion; Slot Design für einfache Pedal-Montage; hergestellt aus 1 kalt-gewalztem Aluminium Blech; zusätzliche Versteifung durch U-Förmige Stützstrebe; absolut flache; 10° angewinkelte Boardfläche...

(3)
Kürzlich besucht
Old Blood Noise Endeavors Rever Reverse Delay and Reverb

Old Blood Noise Ende Rever Reverse Delay and Reverb; Effektp edal; Entwickelt in Zusammenarbeit mit Datachoir, Reverb und Delay Gerät in einem; Regler: Reverse, Delay, Time, Feedbac k, Reverb, Modulation, Field; Drucktasten: 1x Reverb, Delay, 1x Bypass; Schalter: 1x Order,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.