Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Waves GTR3

20

Plugin-Bundle (Download)

bestehend aus folgenden Plugins:

  • GTR3 Amps
  • GTR3 Stomps
  • GTR3 ToolRack
  • GTR3 Tuner

Informationen zur Lizenzierung und Installation finden Sie unter "Downloads"

Systemvoraussetzungen
  • Lieferform: E-Mail
  • Lizenzgültigkeit: Unbegrenzt
  • Kopierschutz: Online-Aktivierung
  • gleichzeitige Freischaltungen: 1 / 2 mit aktivem Waves Update Plan
  • Windows: ab 10 (64-Bit)
  • Mac OS (64 Bit): 10.14.6, 10.15.7, 11.5.2
  • CPU min.: AMD Quad Core / Apple M1 / Intel Core i5
  • RAM min.: 8 GB
  • Festplattenspeicher min.: 16 GB
  • Display: 1024 x 768
  • zusätzl. Systemvoraussetzungen: Internetverbindung für Installation und Aktivierung
Unterstützte Formate
  • Stand Alone-Anwendung
  • AAX native 64-Bit
  • AU 64-Bit
  • VST2 64-Bit
  • VST3 64-Bit
Einzel-/Bundleprodukt Bundle
Delay Nein
Dynamics Nein
Effektfilter Nein
Encoder / Decoder Nein
Equalizer Nein
Gitarrenamps / -effekte Ja
Metering / Analyse Nein
Modulationseffekt Nein
Multieffekt / Plugin-Host Nein
Overdrive / Distortion Nein
Preamp / Saturation Nein
Psychoakustik / Enhancer / Exciter Nein
Restauration Nein
Reverb Nein
Special-FX Nein
Summierer / Konsolen Nein
Tape-Simulation Nein
Pitch Shifter / Harmonizer / Timestretching Nein
Transientenbearbeitung Nein
Vocoder / Stimmeffekt Nein
Masteringwerkzeug Nein
Hardwarecontroller Nein
Artikelnummer 398100
28 €
inkl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar

Für dieses Produkt können wir Ihnen sofort nach dem Kauf eine Download-Lizenz per E-Mail zusenden.

Informationen zum Versand
817 Verkaufsrang

20 Kundenbewertungen

5 11 Kunden
4 6 Kunden
3 2 Kunden
2 1 Kunde
1 0 Kunden

Bedienung

Features

Sound/Qualität

Rechner Auslastung

WE
Topprodukt für Einsteiger
Walter Ego 08.01.2020
Waves GTR3 habe ich mir für den Einsatz im Homestudio und zum experimentieren zu Hause besorgt.

Das Plug-In lässt sich nicht nur in der DAW, sondern auch als Standalone Programm benutzen. Bedeutet man kann seinen Rechner als Verstärker nutzen,

Zunächst habe ich mit den Presets herumgespielt und war von der Vielfalt der Sounds und Möglichkeiten erstaunt. Von Blues zu Funk und von Metal zu abgedrehten Synth-sounds ist alles drin. Die Qualität der Sounds ist auch zufriedenstellend. Für Demos und kreative Entfaltung reicht das alle Male. Damit die Sounds im Mix überzeugen muss man natürlich noch etwas Arbeit reinstecken.
Inzwischen nutze ich Waves GTR3 eher als Pedalboard, da auch ein Haufen nützlicher und qualitativ guter Effekte mit im Paket sind, die sich auch als seperates Plug-In laden lassen.

Das einzige was mir nicht allzu gut gefällt, ist die Qualität der Impluse-Responses. Insbesondere für verzerrte Gitarren. Ist aber auch Geschmackssache. Vielleicht habe ich auch einfach noch nicht die richtigen Einstellungen gefunden .

Insgesamt ein erstklassiges Produkt, insbesondere für Einsteiger im Thema Ampsims, die ein Allrounder suchen, mit dem man in jeden Genre etwas anfangen kann!
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Ganz netter Versuch von Waves
Bicabo 02.12.2020
Ganz netter Versuch von Waves. Für die Gittare leider ein Griff ins ... ! Sound ist eher durchschnittlich. Features ok aber auch nicht der Brüller. Habe mir mehr erwartet. Wenn man dann im direkten Vergleich AMP Sim. von NeuralDSP hat gehen einem schon die Augen auf ;-) ... aber trotzdem ganz ok für den ein oder anderen Effekt. Muss ja nicht immer die Gitarres sein ;-) ... von daher noch ok im Studioeinsatz zum rumspielen.
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden

AK
Solides Plugin für grundlegende Gitarrensounds
Alexander Klein 17.04.2020
Das Waves GTR3 Bundle liefert alle grundlegenden Gitarrensounds, die man für rudimentäre Aufnahmen gebrauchen kann. Die Bedienung ist dabei recht einfach, denn man sieht sein virtuelles Pedalboard, kann die Position des Amps in der Signalkette durch einfaches Verschieben ändern, und man hat noch dazu zwei frei kombinierbare Amps, um das Stereo-Feld spannend zu gestalten.

Alles in allem eine solide Software, die jedoch für mich in Sachen Soundqualität und Usability doch nicht ganz an GarageBand herankommt. Wer also einen Mac besitzt, kann mit der hauseigenen DAW und den darin enthaltenen Pedalen, Amps und Boxen genau so gute wenn nicht sogar bessere Ergebnisse erzielen.
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Amtlicher Amp für das Studio
Horst394 10.02.2012
Die Plugins sind sehr hochwertig, verbrauchen aber auch viel Rechenpower. Die Lizensierung über den Ilok ist sehr zeitraubend und verlangt zweimal die Erstellung eines Acounts. Danach funktioniert alles bestens.
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung