Plugin-Bundle (Download)

  • bestehend aus folgenden Plugins:
  • AudioTrack
  • C1 Compressor
  • C4 Multiband Compressor
  • DeEsser
  • Doppler
  • Doubler
  • eMo F2 Filter
  • eMo Generator
  • eMo Q4 Equalizer
  • Enigma
  • GTR3 Amps
  • GTR3 Stomps
  • GTR3 ToolRack
  • GTR3 Tuner
  • H-Comp Hybrid Compressor
  • H-Delay Hybrid Delay
  • IR-L Convolution Reverb
  • L1 Ultramaximizer
  • MaxxBass
  • MetaFlanger
  • MondoMod
  • MV2, PAZ Analyzer
  • PS22 Stereo Maker
  • Q10 Equalizer
  • Renaissance Axx
  • Renaissance Compressor
  • Renaissance Equalizer
  • Renaissance Reverb
  • S1 Stereo Imager
  • SuperTap
  • TrueVerb
  • UltraPitch
  • V-Comp
  • V-EQ3, V-EQ4
  • Vitamin Sonic Enhancer
  • Waves Tune LT

Weitere Infos

Einzel-/Bundleprodukt Bundle
Delay Ja
Dynamics Ja
Effektfilter Nein
Encoder / Decoder Nein
Equalizer Ja
Gitarrenamps / -effekte Ja
Metering / Analyse Ja
Modulationseffekt Ja
Multieffekt / Plugin-Host Nein
Overdrive / Distortion Nein
Preamp / Saturation Nein
Psychoakustik / Enhancer / Exciter Nein
Restauration Nein
Reverb Ja
Special-FX Ja
Summierer / Konsolen Nein
Tape-Simulation Nein
Pitch Shifter / Harmonizer / Timestretching Ja
Transientenbearbeitung Ja
Vocoder / Stimmeffekt Nein
Masteringwerkzeug Ja
Hardwarecontroller Nein
138 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound/Qualität
  • Rechner Auslastung
Gesamt
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
Wie der erste Zauberkasten zu Weihnachten...
IAM78, 17.11.2019
Als ich auf Cubase umstieg suchte ich nach neuen Plug-Ins (Cubase unterstützt nur noch 64-Bit). Ich stieß auf das Waves Gold Bundle und war zunächst skeptisch. So ne Menge Effekte aller erdenklicher Art und Weise...zu dem Preis (Damals in ner Aktion)?
Nach langem abwägen und einigen Tests mit anderen Waves Plug Ins hab ich mich für den Kauf entschieden und habe das niemals bereut!
Der Download dauerte natürlich, ist ja auch ne Menge Zeug. Integrieren in Cubase völlig problemlos. Alles lief von Anfang an stabil. Die Rechnerauslastung bleibt bei mir überschaubar (Core i5, 8GB).
Der Inhalt des Bundles ist ein schier unerschöpflicher Zauberkasten voller Möglichkeiten und Tricks.
Nahezu alles ist nützlich, nichts wirklich überflüssig. Die Qualität der einzelnen Effekte ist durchweg gut bis sehr gut.
Mir persönlich haben es die Kompressoren angetan, ebenso die Hall- und Delayeffekte.
Den L1 nutze ich beinahe immer auf der Summe, mit GTR lassen sich tolle Gitarrensounds basteln, Waves Tune in der Lite-Variante bügelt kleine stimmliche Unebenheiten zuverlässig aus.

Ein rundherum tolles Paket, würde ich jederzeit wieder kaufen.

Einzig und allein die Update-Praxis von Waves passt mir überhaupt nicht. Aber gut, irgendwo musste ja ein kleines Häkchen sein.

Ansonsten für alle die, die keine Reichtümer ausgeben wollen oder können das perfekte Bundle meiner Meinung nach.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
Bombastischer Grundstock an essentiellen Tools!
27.06.2016
· Übernommen von Waves Gold
Ich konnte das Bundle während das Year End Sales recht günstig erstehen und war ob des zu diesem Zeitpunkt recht "kleinen" Preises zunächst leicht skeptisch, was die Qualität bzw. den Umfang der Plugin-Sammlung betraf - Waves gehört nunmal eigentlich nicht zu den billigsten Manufakturen, aber, wie es sich herausstellte, durchaus zu denen die man zum großen Teil mit dem schönen Adjektiv "reasonable" betiteln kann.

Ich nutze das Bundle hauptsächlich in Verbindung mit Avid Pro Tools 12 auf OS X Yosemite, womit es sehr gut harmoniert - unter Ableton Live und Apple Logic gibt es ebenfalls keine Probleme. Ressourcenhungrig sind einige Plugins durchaus - jedoch absolut im Rahmen.

Etwas fragwürdig ist, dass Waves keine iLok-Lizensierung mehr unterstützt, genannte DAW jedoch leider ausschließlich mit dieser funktioniert. Allerdings sehe ich das eher als ein Problem der oft etwas eigenwillig orientierten Firma Avid.
Die Waves Lizenz kann auf dem Computer, auf einem externen Laufwerk oder in einer Online-Cloud abgelegt und auch später flexibel verschoben werden - praktisch und zeitgemäß.
Die Lizenzverwaltung sowie Installation und Aktivierung laufen ausschließlich über die recht intuitiv zu bedienende Waves-Central-Application.

Besonders begeistert bin ich von den beiden Hybrid-Plugins - H-Comp ist durchaus eine valide Entschädigung für die leider nicht beinhalteten Klassiker 1176 oder LA-2A, während H-Delay schlicht und einfach das vielseitigste und harmonisch klingendste Delay ist, was ich kenne.
Enorm variabel sind die Renaissances. R-EQ ist leider etwas schlecht zu bedienen, R-Verb ist jedoch absolut superb, R-Axx ein quick & dirty & tight Gitarrentool. Mir fehlt allerdings der R-Channel.
Besonders musikalischen Oldschool-Charakter hat die V-Serie (Hier wird Neve simpel und pragmatisch nachgebildet) - V-EQ3 oder 4 ist bei mir beinahe auf jeder Spur zu finden, V-Comp dickt einfach jede Summe super an (Mit Vorsicht genießen!).
Auf dem Mixbus findet sich nun außerdem fast immer L1 und oft S1 - breit und laut!
Die essentiellen Utility-Plugins C1, C4 und DeEsser sind unschlagbar funktional, effizient und zugleich simpel zu bedienen.
Wenig begeistert bin ich als Gitarrist jedoch von dem zwar vielseitigen, jedoch für Gitarristen vollkommen unverständlich organisierten GTR3. Es fällt mir sehr schwer, bekannte Soundklassiker wie einen AC30 oder Twin Reverb vernünftig nachzubauen. Das können andere besser - z.B. Apples Garageband.
Waves Tune Lite ist nur sehr begrenzt nützlich - Funktionen zu stark eingeschränkt. IR-Light ist zur Faltung durchaus praktisch, jedoch leider absolut nicht tweakable.
Auch der Analyzer ist viel zu ungenau, um ihn für kritisches Analysieren zu nutzen.
Den Rest der Plugins nutze ich, um ehrlich zu sein, nur sehr selten. Allerdings gibt es immer wieder besondere Fälle, in denen ein solches die Rettung darstellt - einzeln kaufen würde ich diese jedoch nicht.

Insgesamt ein wirklich bombastischer Grundstock an essentiellen Tools - man schnuppert als Einsteiger sofort Profiluft und hat alles, was man braucht. Für den (Semi-)Profi ein Muss!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
KzoMusic, 12.01.2021
Das Bundle hat meinen Mix Echt nach vorne gebracht 😊
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
Einige gute Plug Ins - einige ohne verwendungszweck
jay ferrano, 27.11.2017
An sich ist das Waves Gold Bundle eine gute Grundausstattung - gerade, wenn man Plattformübergreifend arbeitet und trotzdem die selben Tools verwenden möchte.
Wenn man allerdings ausschließlich auf einer Plattform arbeitet, muss man sich überlegen, ob man nicht vielleicht doch auf die internen Plug Ins zurückgreifen möchte, da das Gold Bundle vor allem auf eine Grundausstattung abzielt.
Dennoch gibt es ein paar Werkzeuge, die ich immer wieder verwende und zu schätzen gelernt habe: Die C-Serie in den verschiedenen Variationen (gerade das Comp-Gate mit den flexiblen Side-Chain-Filter-Optionen), die V-Serie mit Vintage-Character und die H-Serie.

Für den Preis absolut fair.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
149 €
inkl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar

Für dieses Produkt können wir Ihnen sofort nach dem Kauf eine Download-Lizenz per E-Mail zusenden.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Libraries
Libraries
Libraries sind das (Sound-) Futter für Sampler - ohne sie gäbe es keine natürlichen Klänge bei virtuellen Instrumenten.
Online-Ratgeber
PlugIns
PlugIns
Fügen Sie zusätzliche virtuelle Effekte oder Soft­ware­in­stru­mente in Ihre Audiosoftware ein - wie das geht, lesen Sie hier!
Online-Ratgeber
Kompressoren
Kompressoren
In unserem Online-Rat­geber beschreiben wir die Auswahl und den Einsatz von Kompressoren in der Audiotechnik.
Online-Ratgeber
Equalizer
Equalizer
Equalizer sind aus dem Bereich der Klang­ge­stal­tung nicht mehr wegzudenken. Doch worauf muss man beim Kauf achten?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
iZotope Community Appreciation Bundle

iZotope Community Appreciation Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 11 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, BreakTweaker, Stutter Edit 2, Iris 2, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2

5
(5)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier DLX Amp/Cab Sim

DSM & Humboldt Simplifier Deluxe Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger 0 Watt Zweikanal-Verstärker, mit Boxensimulator, mehrstufigem Reverb und vielseitigen Anschlussmöglichkeiten; alles in einem extrem kleinen Format; 2 Vorverstärker in Studioqualität; jeder Kanal bietet: 3…

Kürzlich besucht
Fender Squier Affinity Strat MN LPB

Fender Squier Affinity Stratocaster MN LPB; E-Gitarre; Korpus Pappel; Ahorn Hals, C-Shape; Griffbrett Ahorn, Radius 241mm (9,5"); 21 Medium Bünde; Sattelbreite 42mm (1,650"); Mensur 648mm (25,5"); Tonabnehmer 3 Keramik Single Coil; Elektronik 1x Volume und 2x Tone, 5 weg Schalter;…

1
(1)
Kürzlich besucht
the t.bone Sync 2

the t.bone Sync 2 - professionelles digitales 2,4GHz Funksystem mit zwei Sendern und einem Empfänger, die kompakte Größe ist perfekt für mobie Anwendungen wie Interviews, Mikrovideoaufnahmen, Vlogging, Sender mit intgriertem Mikrofon oder externen Mikrofon nutzbar, Verzerrungsfreie Signalübertagung, Mono oder Stereo…

Kürzlich besucht
XAOC Devices Moskwa II

XAOC Devices Moskawa II; Eurorack Modul; 8-Step Rotosequencer; 8 Steps, je mit Regler für CV-Wert und An/Aus-Taster; pro Step Sonderfunktionen wie Portamento, Portamento-Variation, Gate/Trigger-Variation; bis zu 8 Gate/Trigger-Pattern programmierbar pro Step; interner Slew Limiter; interne Clock (12-2400 BPM); einstellbare Division…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1WE

Casio CT-S1WE Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Kürzlich besucht
Fender SQ Affinity P Bass MN PJ OW

Fender Squier Affinity Precision Bass PJ Olympic White; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm (34,02");…

Kürzlich besucht
Technics SL-1200MK7

Technics SL-1200MK7, professioneller DJ Plattenspieler mit Direktantrieb; Alu Druckguss Gehäuse; Einstellbarkeit von Start- und Bremsmoment; Pitch-Einstellbereich: ±8%/±16%; Reverse Play-Funktion; LED Nadelbeleuchtung; Höhenanpassungsbereich für Tonarm: 0 - 6 mm; Anlaufdrehmoment: 0,18 N pro m / 1,8 kg pro cm; Drehzehlstufen 33…

Kürzlich besucht
Zhiyun WEEBILL-S Gimbal

Zhiyun WEEBILL-S Gimbal; Drei-Achsen-Gimbal für DSLR- und spiegellose Systemkameras; einfache und sichere Handhabung durch neue Algorithmen und stärkere Motoren auch bei schnellen Bewegungen; kompakte Abmessungen machen den Gimbal zum perfekten Begleiter bei Reportage- und Action-Aufnahmen; ergonomisch gestalteter Griff und Sling-Modus;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Dunlop Cry Baby Mini 535Q Auto Return

Dunlop CBM535AR - Cry Baby Mini 535Q Auto-Return Wah, Wah Effektpedal, Auto-Return Switching Funktion aktiviert/deaktiviert Pedal automatisch, 4-Wege Frequency Range Selector (270 Hz - 1300 Hz / 320 Hz - 1650 Hz / 360 Hz - 1840 Hz / 420…

Kürzlich besucht
XAOC Devices Ostankino II

XAOC Devices Ostankino II; Eurorack Modul; Expander für Moskwa II Sequenzer (Artikel 521036); erweitert Moskwa II um CV-Eingänge für Random Play, Slew, Probability, Transpose, Range, Clock Rate, First Step, Last Step; Ausgang des internen Clock-Signales; separater Gate-Ausgang für jeden der…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1RD

Casio CT-S1RD Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.