Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Waves Gold

140

Plugin-Bundle (Download)

  • bestehend aus folgenden Plugins:
  • AudioTrack
  • C1 Compressor
  • C4 Multiband Compressor
  • DeEsser
  • Doppler
  • Doubler
  • eMo F2 Filter
  • eMo Generator
  • eMo Q4 Equalizer
  • Enigma
  • GTR3 Amps
  • GTR3 Stomps
  • GTR3 ToolRack
  • GTR3 Tuner
  • H-Comp Hybrid Compressor
  • H-Delay Hybrid Delay
  • IR-L Convolution Reverb
  • L1 Ultramaximizer
  • MaxxBass
  • MetaFlanger
  • MondoMod
  • MV2, PAZ Analyzer
  • PS22 Stereo Maker
  • Q10 Equalizer
  • Renaissance Axx
  • Renaissance Compressor
  • Renaissance Equalizer
  • Renaissance Reverb
  • S1 Stereo Imager
  • SuperTap
  • TrueVerb
  • UltraPitch
  • V-Comp
  • V-EQ3, V-EQ4
  • Vitamin Sonic Enhancer
  • Waves Tune LT

Informationen zur Lizenzierung und Installation finden Sie unter "Downloads"

Systemvoraussetzungen
  • Lieferform: E-Mail
  • Lizenzgültigkeit: Unbegrenzt
  • Kopierschutz: Online-Aktivierung
  • gleichzeitige Freischaltungen: 1 / 2 mit aktivem Waves Update Plan
  • Windows: ab 10 (64-Bit)
  • Mac OS (64 Bit): 10.14.6, 10.15.7, 11.5.2
  • CPU min.: AMD Quad Core / Apple M1 / Intel Core i5
  • RAM min.: 8 GB
  • Festplattenspeicher min.: 16 GB
  • Display: 1024 x 768
  • zusätzl. Systemvoraussetzungen: Internetverbindung für Installation und Aktivierung
Unterstützte Formate
  • AAX native 64-Bit
  • AU 64-Bit
  • VST2 64-Bit
  • VST3 64-Bit
Einzel-/Bundleprodukt Bundle
Delay Ja
Dynamics Ja
Effektfilter Nein
Encoder / Decoder Nein
Equalizer Ja
Gitarrenamps / -effekte Ja
Metering / Analyse Ja
Modulationseffekt Ja
Multieffekt / Plugin-Host Nein
Overdrive / Distortion Nein
Preamp / Saturation Nein
Psychoakustik / Enhancer / Exciter Nein
Restauration Nein
Reverb Ja
Special-FX Ja
Summierer / Konsolen Nein
Tape-Simulation Nein
Pitch Shifter / Harmonizer / Timestretching Ja
Transientenbearbeitung Ja
Vocoder / Stimmeffekt Nein
Masteringwerkzeug Ja
Hardwarecontroller Nein
Erhältlich seit Oktober 2016
Artikelnummer 398102
159 €
inkl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar

Für dieses Produkt können wir Ihnen sofort nach dem Kauf eine Download-Lizenz per E-Mail zusenden.

Informationen zum Versand
24 Verkaufsrang

140 Kundenbewertungen

5 110 Kunden
4 24 Kunden
3 4 Kunden
2 0 Kunden
1 2 Kunden

Bedienung

Features

Sound/Qualität

Rechner Auslastung

I
Wie der erste Zauberkasten zu Weihnachten...
IAM78 17.11.2019
Als ich auf Cubase umstieg suchte ich nach neuen Plug-Ins (Cubase unterstützt nur noch 64-Bit). Ich stieß auf das Waves Gold Bundle und war zunächst skeptisch. So ne Menge Effekte aller erdenklicher Art und Weise...zu dem Preis (Damals in ner Aktion)?
Nach langem abwägen und einigen Tests mit anderen Waves Plug Ins hab ich mich für den Kauf entschieden und habe das niemals bereut!
Der Download dauerte natürlich, ist ja auch ne Menge Zeug. Integrieren in Cubase völlig problemlos. Alles lief von Anfang an stabil. Die Rechnerauslastung bleibt bei mir überschaubar (Core i5, 8GB).
Der Inhalt des Bundles ist ein schier unerschöpflicher Zauberkasten voller Möglichkeiten und Tricks.
Nahezu alles ist nützlich, nichts wirklich überflüssig. Die Qualität der einzelnen Effekte ist durchweg gut bis sehr gut.
Mir persönlich haben es die Kompressoren angetan, ebenso die Hall- und Delayeffekte.
Den L1 nutze ich beinahe immer auf der Summe, mit GTR lassen sich tolle Gitarrensounds basteln, Waves Tune in der Lite-Variante bügelt kleine stimmliche Unebenheiten zuverlässig aus.

Ein rundherum tolles Paket, würde ich jederzeit wieder kaufen.

Einzig und allein die Update-Praxis von Waves passt mir überhaupt nicht. Aber gut, irgendwo musste ja ein kleines Häkchen sein.

Ansonsten für alle die, die keine Reichtümer ausgeben wollen oder können das perfekte Bundle meiner Meinung nach.
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Bombastischer Grundstock an essentiellen Tools!
Anonym 27.06.2016
Ich konnte das Bundle während das Year End Sales recht günstig erstehen und war ob des zu diesem Zeitpunkt recht "kleinen" Preises zunächst leicht skeptisch, was die Qualität bzw. den Umfang der Plugin-Sammlung betraf - Waves gehört nunmal eigentlich nicht zu den billigsten Manufakturen, aber, wie es sich herausstellte, durchaus zu denen die man zum großen Teil mit dem schönen Adjektiv "reasonable" betiteln kann.

Ich nutze das Bundle hauptsächlich in Verbindung mit Avid Pro Tools 12 auf OS X Yosemite, womit es sehr gut harmoniert - unter Ableton Live und Apple Logic gibt es ebenfalls keine Probleme. Ressourcenhungrig sind einige Plugins durchaus - jedoch absolut im Rahmen.

Etwas fragwürdig ist, dass Waves keine iLok-Lizensierung mehr unterstützt, genannte DAW jedoch leider ausschließlich mit dieser funktioniert. Allerdings sehe ich das eher als ein Problem der oft etwas eigenwillig orientierten Firma Avid.
Die Waves Lizenz kann auf dem Computer, auf einem externen Laufwerk oder in einer Online-Cloud abgelegt und auch später flexibel verschoben werden - praktisch und zeitgemäß.
Die Lizenzverwaltung sowie Installation und Aktivierung laufen ausschließlich über die recht intuitiv zu bedienende Waves-Central-Application.

Besonders begeistert bin ich von den beiden Hybrid-Plugins - H-Comp ist durchaus eine valide Entschädigung für die leider nicht beinhalteten Klassiker 1176 oder LA-2A, während H-Delay schlicht und einfach das vielseitigste und harmonisch klingendste Delay ist, was ich kenne.
Enorm variabel sind die Renaissances. R-EQ ist leider etwas schlecht zu bedienen, R-Verb ist jedoch absolut superb, R-Axx ein quick & dirty & tight Gitarrentool. Mir fehlt allerdings der R-Channel.
Besonders musikalischen Oldschool-Charakter hat die V-Serie (Hier wird Neve simpel und pragmatisch nachgebildet) - V-EQ3 oder 4 ist bei mir beinahe auf jeder Spur zu finden, V-Comp dickt einfach jede Summe super an (Mit Vorsicht genießen!).
Auf dem Mixbus findet sich nun außerdem fast immer L1 und oft S1 - breit und laut!
Die essentiellen Utility-Plugins C1, C4 und DeEsser sind unschlagbar funktional, effizient und zugleich simpel zu bedienen.
Wenig begeistert bin ich als Gitarrist jedoch von dem zwar vielseitigen, jedoch für Gitarristen vollkommen unverständlich organisierten GTR3. Es fällt mir sehr schwer, bekannte Soundklassiker wie einen AC30 oder Twin Reverb vernünftig nachzubauen. Das können andere besser - z.B. Apples Garageband.
Waves Tune Lite ist nur sehr begrenzt nützlich - Funktionen zu stark eingeschränkt. IR-Light ist zur Faltung durchaus praktisch, jedoch leider absolut nicht tweakable.
Auch der Analyzer ist viel zu ungenau, um ihn für kritisches Analysieren zu nutzen.
Den Rest der Plugins nutze ich, um ehrlich zu sein, nur sehr selten. Allerdings gibt es immer wieder besondere Fälle, in denen ein solches die Rettung darstellt - einzeln kaufen würde ich diese jedoch nicht.

Insgesamt ein wirklich bombastischer Grundstock an essentiellen Tools - man schnuppert als Einsteiger sofort Profiluft und hat alles, was man braucht. Für den (Semi-)Profi ein Muss!
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

jf
Einige gute Plug Ins - einige ohne verwendungszweck
jay ferrano 27.11.2017
An sich ist das Waves Gold Bundle eine gute Grundausstattung - gerade, wenn man Plattformübergreifend arbeitet und trotzdem die selben Tools verwenden möchte.
Wenn man allerdings ausschließlich auf einer Plattform arbeitet, muss man sich überlegen, ob man nicht vielleicht doch auf die internen Plug Ins zurückgreifen möchte, da das Gold Bundle vor allem auf eine Grundausstattung abzielt.
Dennoch gibt es ein paar Werkzeuge, die ich immer wieder verwende und zu schätzen gelernt habe: Die C-Serie in den verschiedenen Variationen (gerade das Comp-Gate mit den flexiblen Side-Chain-Filter-Optionen), die V-Serie mit Vintage-Character und die H-Serie.

Für den Preis absolut fair.
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Was soll man dazu sagen?
AmBra 04.08.2019
Ich wollte für mich Plug Ins haben, mit dem ich einigermassen gute Ergebnisse erzielen kann, ohne Unmengen an Geld zu verbrennen.
Nach langen Überlegen und Abwägen habe ich mich für das Gold Bundle von Waves entschieden. Da ich von Waves mehrere Synthi Plugs habe, die wirklich klasse sind, dachte ich, damit kannste nichts falsch machen. Und? Richtig! Dieses Bundes ist sehr gut. Von der Zusammenstellung, von der Qualität und und und... Bedienung ist wie bei anderen Sachen auch, man fuchs sich rein, man lernt die Sachen einzusetzen und man Probiert... Rechnerbelastung ist kaum bemerkbar... Für die Kohle, die man investiert, bekommt man in diesem Bundle Sachen, die echt schon Proficharakter haben. Toll!!!
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung