Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Waves Abbey Road Studio 3

12

Monitoring-Plugin (Download)

  • emuliert die Stereo- bzw. Surroundabhörsituation des Abbey Road Studio 3 über Kopfhörer
  • basiert auf der Waves Nx Immersive-Audio-Technologie
  • erlaubt die bessere Beurteilung des Mixes über Kopfhörer
  • Auswahl aus 3 verschiedenen Abhörmonitoren
  • 7.1- und 5.1-Mischungen über Kopfhörer mit vollem Surroundsetup
  • besserer Raumeindruck mit optionalem Nx Head Tracker (Art. 400081 - nicht im Lieferumfang enthalten)

Informationen zur Lizenzierung und Installation finden Sie unter "Downloads"

Systemvoraussetzungen
  • Lieferform: E-Mail
  • Lizenzgültigkeit: Unbegrenzt
  • Kopierschutz: Online-Aktivierung
  • gleichzeitige Freischaltungen: 1 / 2 mit aktivem Waves Update Plan
  • Windows: ab 10 (64-Bit)
  • Mac OS (64 Bit): 10.14.6, 10.15.7, 11.5.2
  • CPU min.: AMD Quad Core / Apple M1 / Intel Core i5
  • RAM min.: 8 GB
  • Festplattenspeicher min.: 16 GB
  • Display: 1024 x 768
  • zusätzl. Systemvoraussetzungen: Internetverbindung für Installation und Aktivierung
Unterstützte Formate
  • AAX native 64-Bit
  • AU 64-Bit
  • VST2 64-Bit
  • VST3 64-Bit
Einzel-/Bundleprodukt Einzelprodukt
Delay Nein
Dynamics Nein
Effektfilter Nein
Encoder / Decoder Nein
Equalizer Nein
Gitarrenamps / -effekte Nein
Metering / Analyse Nein
Modulationseffekt Nein
Multieffekt / Plugin-Host Nein
Overdrive / Distortion Nein
Preamp / Saturation Nein
Psychoakustik / Enhancer / Exciter Ja
Restauration Nein
Reverb Nein
Special-FX Nein
Summierer / Konsolen Nein
Tape-Simulation Nein
Pitch Shifter / Harmonizer / Timestretching Nein
Transientenbearbeitung Nein
Vocoder / Stimmeffekt Nein
Masteringwerkzeug Nein
Hardwarecontroller Nein
Erhältlich seit Juli 2019
Artikelnummer 469924
Downloadversion 1
49 €
inkl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar

Für dieses Produkt können wir Ihnen sofort nach dem Kauf eine Download-Lizenz per E-Mail zusenden.

Informationen zum Versand
678 Verkaufsrang

12 Kundenbewertungen

Bedienung

Features

Sound/Qualität

Rechner Auslastung

M
funktioniert super mit den richtigen Kopfhörern
Monoteur 15.04.2020
Ich mische viel Musik und suchte etwas, um auch Unterwegs etwas gut einschätzen zu können. Dazu braucht man meiner Ansicht nach den passenden Kopfhörer für das Plugin. Es gibt ein paar, die damit kalibriert sind. Auch ohne Kamera oder Bluetooth Empfänger (zur Kopfbewegung) kann man wirklich prima die Lautstärke oder auch Fehler im Mix einschätzen und sie korrigieren. Bisher habe ich ungefähr 20 Rock Songs damit gemixt und lag im Vergleich zu meinen Genelec's fast genau so, als wenn ich über Lautsprecher gemixt hätte. Es gab immer in paar kleine Fehleinschätzungen in den oberen Mitten, was Präsenz angeht, aber das kann man dann mit der Abhöre korrigieren.
Im Plugin kann man 3 Lautsprecher Paare auswählen, die sehr unterschiedlich klingen. Mein Tipp, wenn es auf allen 3 ok klingt, dann liegt man auch mit echten Lautsprechern richtig. Also den Speaker Switch auf einen Midi Controller mappen und immer hin und her schalten.
Wenn man möchte kann man das Plugin auch als Stereo Widener benutzen oder die Kopfbewegung automatisieren. Also eine virtuelle 360° Drehung z.B.
Gelungenes Plugin.
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Gimmick oder Gut...???
T.Test 30.05.2020
Zuerst stellt sich natürlich die Frage ist diese Software nur ein Gimmick oder wirklich brauchbar. Da diese Software aus den Abbey Rd Studios kommt kann man die Software durchaus ernst nehmen. Ich hatte das Glück selbst mal 2 Titel (am Schlagzeug) in den Abbey Rd Studios einspielen zu können uns weiß wie genau und effizient man dort arbeitet. Ein echter Vergleich zwischen dem Raum Studio 3 und der Software bleibt unserer Phantasie überlassen. Ich bin der Meinung das keine Software die Akustik eines Raums 100%-ig über Kopfhörer darstellen kann. Allerdings für jemand der sowieso mit Kopfhörer arbeitet ist diese Software eine große Bereicherung. Man hört, mehr oder weniger, den Sound von Lautsprechern die zusammen ungefähr 150.000 Euro kosten. Ich probierte die Software mit verschiedenen Kopfhörern und kam zu dem Entschluss das man nur Kopfhörer verwenden sollte die in der Liste der Software aufgeführt sind um ein gutes klangliches Ergebnis zu erzielen. Und egal ob diese Ergebnis der Akustik in Abbey Rd entspricht, diese Software ist für mich eine weitere Bereicherung meiner Abhörmöglichkeiten.
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

p
Bringt wirklich was
piphuetter 24.04.2021
Wer wie ich in einem nicht akustisch optimierten Arbeitszimmer aufnimmt und mischt, bekommt hier eine echte Hilfestellung geboten. Besonders den Bass-Bereich einer Mischung kann ich so besser beurteilen als vorher. Klare Empfehlung für alle Bedroom- und Headphone-Producer!
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Räumliche Wiedergabe unter geschlossenem Kopfhörer!
Tilley 30.04.2021
Ich habe es ab einem gewissen Punkt aufgegeben, immer mehr Zeit und Geld in meine bescheidene Raumakustik zu stecken. Seitdem erfolgt mein Monitoring über Abbey Road Studio3, Sonarworks und Beyerdynamic DT990 - ich vermisse nichts.
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung