Warwick Rocktuner PT 1

Pedaltuner für elektrische Instrumente

  • Stimmumfang: A0 (27,5 Hz) - C8 (4168 Hz)
  • Genauigkeit: +- 1 Cent
  • chromatisch
  • True Bypass
  • LCD-Anzeige
  • Stromversorgung: optionaler 9 V DC Adapter
  • Polung: Minus (innen) / Plus (außen)
  • Höhe inkl. Gummifüße, ohne Schalter: 3,5 cm
  • Breite: 4,5 cm
  • Länge: 9,5 cm
  • Gewicht: 150 g

Weitere Infos

Chromatisch Ja
Anzeige LCD
Mikrofon integriert Nein
Integriertes Metronom Nein
Anschluss für Netzteil Ja
Gehäuseformat Bodentuner

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Warwick Rocktuner PT 1
29% kauften genau dieses Produkt
Warwick Rocktuner PT 1
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
19,90 € In den Warenkorb
Harley Benton CPT-20
15% kauften Harley Benton CPT-20 17,50 €
Thomann CTG-10 Clip Tuner
9% kauften Thomann CTG-10 Clip Tuner 4,78 €
Behringer TU300
8% kauften Behringer TU300 23,40 €
Boss TU-3
6% kauften Boss TU-3 73 €
Unsere beliebtesten Stimmgeräte
212 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
3.8 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Verarbeitung
Bedienung
Kleiner, günstiges Bodentuner
Robin6883, 18.01.2014
Fangen wir mal bei der Verpackung an.
Diese sieht wirklich sehr hochwertig aus und ist man im Effektpedal-Bereich überhaupt nicht gewöhnt. Vor allem nicht bei einem Preis von 24,90 Euro.
Kleiner Karton mit Strukturoberfläche und Magnetverschluss und im Inneren passgenaues Moosgummi.

Das Pedal ist wirklich sehr sehr leicht und aus einem dünnen Metal.
Die schwarze gebürstete Oberfläche sieht edel aus und man hinterlässt keine nervenden Fingerabdrücke (Ja bei Effektpedalen achte ich auf Fingerabdrücke)
Wegen dem geringen Gewicht und dem dünnen Gehäuse hat man anfangs etwas Angst da mal richtig drauf zu treten, aber die braucht man wirklich nicht haben.
Nur der Fußschalter wirkt etwas billig, macht aber seinen Dienst (bis jetzt) ohne Probleme.

Das Display ist angenehm hell und man kann alles gut vom Display ablesen.
Auf mich wirkt das ganze System gut durchdacht.
Der Buchstabe, der angeschlagenen Seite, wird groß in der LCD-Anzeige da gestellt und ob die Stimmung zu hoch oder niedrig ist wird mit drei LEDs und einem kleinem Balken oben im Display angezeigt.
Der Balken im Display ist etwas zu klein geraten aber dafür hat man ja noch die LEDs
Jetzt noch eine Besonderheit von dem Pedal und was mir sehr gut gefällt ist, dass sich die Farbe des Displays mit der Stimmung ändert. Das heißt wenn die Stimmung der angeschlagenen Seite zu niedrig oder zu hoch ist, leuchtet das Display Rot und wenn die Stimmung in Ordnung ist ändert sich die Farbe auf Grün.

Fazit:
Ein Bodentuner mit True Bypass, hellem Display und einer Größe die nicht kleiner sein könnte. Was will man mehr?
Wenn man sich jetzt noch den unschlagbaren Preis anguckt gibt es von meiner Seite aus keinen Grund z.B. ein Pitchblack oder Polytune zu kaufen die das zwei bis dreifache kosten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Bedienung
Robuster Tuner ohne Bühnentauglichkeit
30.08.2014
Ich hab mir den Warwick Rocktuner bestellt, da ich ein günstiges, möglichst platzsparendes und robustes Bodenstimmgerät für den Bühnengebrauch suchte.
Der Tuner kommt in einer schicken schwarzen Klappbox mit Magnetverschluss daher und wirkt sehr robust.
Der True Bypass funktionierte bei mir auch auf der Bühne einwandfrei und die Anzeige ist ausreichend hell.

Allerdings sind mir im Verlauf der letzten Proben und Auftritte zwei Probleme aufgefallen, welche den Tuner nahezu unbrauchbar machen:

1.Die angegebene Abweichung von +/- 1 Cent trifft nicht zu. Schnell wird die Anzeige grün und bleibt das auch eine Weile lang, selbst, wenn man ein wenig an den Mechaniken herumdreht. So kommt es zustande, dass die Gitarre trotz angeblich perfekter Stimmung noch mit dem Gehör nachgestimmt werden muss, was den Rocktuner für den Bühnengebrauch unbrauchbar macht.

2.Der Tuner benötigt gerade bei den tieferen Saiten und in lauter Umgebung eine gewisse Zeit, um den Ton anzuzeigen und erkennt diesen manchmal erst nach mehrmaligem Anspielen.

Fazit: Nettes Stimmgerät für den Heimgebrauch, allerdings nicht Bühnentauglich.
(+) Stylische Aufmachung
(+) Klein und robust
(+) Helle Anzeige mit Farbvariation

(-) Ungenau
(-) Langsam

Info: Ich spiele in C#-Standard und Drop B (eventuell hat das eine gewisse Relevanz für den zweiten Punkt).
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Bedienung
Schade
mark69, 08.08.2015
Ich wollte den Warwick Rocktuner PT 1 wirklich, wirklich gern haben. Er integriert sich perfekt in mein Pedalboard, spricht mir auch genügend schnell an und ich kann damit für meine Bedürfnisse genug genau stimmen. Manchmal wird (gross) der falsche Ton angezeigt. Die Feinanzeige ist jedoch immer korrekt und mit etwas Verzögerung wird dann auch meistens der richtige Ton angezeigt. Ich kenne das von anderen Tunern und mir persönlich reicht die funktionierende Feinanzeige.

Leider entsteht beim Einschalten ein störendes Brummen. Dieses verändert sich wenn die die roten und grünen Lämpchen abwechselnd leuchten. Ich hatte auf meinem Pedalboard vorher ein anderes Stimmgeräte ohne Probleme eingeschlauft. Zudem wird das Signal der Gitarre nicht komplett unterdrückt. Zusätzlich zum Brummen höre ich also noch die angespielte Saite durch den Amp.

Zum üben ist das Gerät brauchbar, aber live braucht es wohl etwas teureres. Vielleicht sollte der Hersteller auch etwas mehr Geld in das Gerät stecken als in die Verpackung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Bedienung
Gutes Gerät fürs Pedalboard
altwein, 11.05.2019
Das Gerät findet aufgrund seiner Größe Platz in jeder Lücke auf einem Pedalboard.

Den Worten meiner Vorredner kann ich mich nicht anschließen:

a) Das Gerät zeigt richtig an. Stimmt man die Gitarre danach, so hat man eine gestimmte Gitarre. Die tiefe E-Saite springt auf dem Display ein wenig hin und her, aber ansonsten ist die Stimmung nach Gerät ziemlich akkurat.

b) Das Gerät mutet orderntlich. Ich habe einen 60 Watt Röhrenamp voll aufgedreht. Wenn der Rocktuner eingeschaltet ist, hört man keinen Ton aus dem Amp.

Ich weiß nicht, warum andere Benutzer teilweise ein Problem damit haben?! Vielleicht nicht als erstes in der SIgnalkette geschaltet? Das würde die Probleme der anderen erklären. Ich persönlich finde das Gerät super für den Preis.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
19,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand

Zustellung bis voraussichtlich Do, 13. August

Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrenzubehör
Gitar­ren­zu­behör
Welches Zubehör benötige ich für meine Gitarre? Was gehört zu den sinnvollen Dingen, was kann man sich sparen?
Online-Ratgeber
Stimmgeräte
Stimmgeräte
Elektronische Tuner sind preiswert und genau. Welches Gerät ist für Sie das Richtige? Unser Online-Rat­geber hilft Ihnen gern!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG 1-4 Pro

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und Onlineveröffentlichung; Show...

Kürzlich besucht
Blue Spark Blackout SL

Blue Spark Blackout SL; Großmembran Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 20 - 20000 Hz; Empfindlichkeit: 34,9 mV / Pa bei 1 kHz (1 pa = 94 dB SPL); Ausgangsimpedanz: 50 Ohm; Maximum SPL: 136 dB SPL (1k, THD 0,5%); S /...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

(1)
Kürzlich besucht
Ibanez TMB100-TFB Talman Bass

Ibanez TMB100-TFB, Talman E-Bass; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: TMB4; Griffbrett: Jatoba; Einlagen: White Dots; 20 Medium Bünde; Sattel: Plastik; Sattelbreite: 41 mm (1,61"); Mensur: 864 mm (34,02"); Griffbrettradius: 240 mm (9,45"); Schlagbrett: Tortoise; Tonabnehmer: Dynamix J (Steg)...

(3)
Kürzlich besucht
Behringer 150 Ring Mod/Noise/S&H/LFO

Behringer 150 Ring Mod/Noise/S&H/LFO; Eurorack Modul; analoger Ringmodulator; Rauschgenerator mit zwei Ausgängen für weißes Rauschen und pinkes Rauschen; Sample & Hold Einheit mit Clock Out, External Clock In und Fader für Clock Rate und Lag Time; analoger LFO mit 5...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

(1)
Kürzlich besucht
Red Panda Context 2

Red Panda Context 2, Effektpedal, 8 wählbare Reverb-Modi (Room, Hall, Cathedral, Gated, Reverse, Plate, Spring, Grain), Delay und Reverb in allen Modi, Parameter für Expression Pedal lässt sich frei zuweisen, Analog Buffered Bypass, MIDI-fähig über USB oder 6,35 mm TRS...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.