Warwick Adam Clayton Signature CW

E-Bass

  • Artist Line - Adam Clayton Signature-Modell
  • Bauform: Curved Body Shape
  • Korpus: Erle
  • geschraubter Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Ahorn
  • Radius: 508 mm
  • Bünde: 21 Bronze Jumbo (extra hart - Breite: 2.9 mm, Höhe: 1.3 mm)
  • Mensur: 863 mm (Long Scale)
  • Tonabnehmer: Seymour Duncan P - Quarter Pound (passiv, SSPB-3)
  • passive MEC Elektronik
  • Regler: Volume, Bass, Höhen
  • 2-teiliger Warwick Steg
  • Just A Nut III-Sattel
  • Hardware: Chrom
  • Warwick Security Locks
  • Warwick-Mechaniken
  • Saiten: Warwick Red Strings .045" - .105" (Art. 144460)
  • Gewicht: 3.6 kg
  • Farbe: Creme White High Polish
  • inkl. Gigbag

Hinweis: Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.

No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Funk
  • Jazz
  • Metal
  • Rock

Weitere Infos

Farbe Weiß
Korpus Erle
Hals Ahorn
Griffbrett Ahorn
Bünde 21
Mensur Longscale
Tonabnehmerbestückung P
Elektronik Aktiv
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Warwick Adam Clayton Signature CW
34% kauften genau dieses Produkt
Warwick Adam Clayton Signature CW
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
975 € In den Warenkorb
Sterling by Music Man Sting Ray 34 NA
7% kauften Sterling by Music Man Sting Ray 34 NA 1.075 €
Harley Benton B-450 White Progressive Serie
7% kauften Harley Benton B-450 White Progressive Serie 155 €
Ibanez SR300EB-WK
6% kauften Ibanez SR300EB-WK 305 €
Harley Benton Bass Guitar Kit P-Style
5% kauften Harley Benton Bass Guitar Kit P-Style 97 €
Unsere beliebtesten Sonstige 4-Saiter E-Bässe
11 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Moderner Preci mit schwächen
bassstoffel, 24.07.2016
Das erste in die Hand nehmen, Überraschung , fühlt sich schön an. Flix mußte ich jedoch einstellen:
-Ab Werk waren die Brücken Böckchen lose .
-Die Oktavreinheit .
(hier arge Probleme, dazu später)
Der Hals ist nur sehr dünn mit Lack angepustet (Geschmacksache)
Der gebogene (Spector / Warwick) Body spielt sich gut, nur im sitzen, er eine leichte Kopflastigkeit hat. Ist halt die leichtere Erle als Body .
Die Daumen Stütze aus Holz find ich sehr gut positioniert, sie stört nicht beim Slappen, aber ist je nach Spieltechnik sehr gut angebracht.

Positiv:
Die passive Klangregelung von jeweils Höhen und Bässen getrennt, ist eine Klasse Sache, keine Batterie !
Die Höhen reagieren erst kaum merkbar, aber bei der letzten hälfte am Poti dann richtig beim Absenken.
Die Bässe dagegen lassen sich geschmeidiger herrunter schrauben, Live ne Klasse Sache, wenn es mal wieder auf der Bühne zwischen durch dröhnt , man kann den Amp in Ruh lassen .

Händling sehr ausgewogen.
P Pickup macht richtig Rockig , da kann der Amp schon mal knurren !

Leider hat der erste Bass einige Mängel gehabt, schade.
Wenn Warwick diesen Bass verfeiner würde, könnt das der Hammer im Verkauf werden denk ich.
Alt bewertes mit Modernem Bodyfeeling ohne Kopflastigkeit - Hammer.
Wurde mir nen zusätzlichen J- Pickup von SD und ein Rosewood Griffbrett auf 1 Teiligem Ahornhals mit Dots wünschen. Dazu eine bessere Verarbeitung - Dan wär das das Teil.

Negativ:
- Hals hat in der Halstasche zuviel spiel, er bewegt sich und knackt ab und zu, wenn man richtig auf der Bühne Rockt, kann das.....
- Halsende sehr rustikal ? scharfkantig- verarbeitet.
- Der Saitenhalter der Brücke ist wenn man mit der Hand von E nach G hin streicht etwas scharfkantig an den Kanten.
- Der letzte Bund ist nicht bespielbar, zu weit im Body.
- Die Einstellung der Brücke, hier sind die Böckchen schon ganz unten (tiefer geht nicht) und promt kommt man nicht mehr richtig an die Längsschrauben zur Oktavreinheit Einstellung. Man müßte also den Hals in der Halstasche unterfüttern, damit dieser höher kommt, um dann die Brücke höher und damit besser an die Schrauben zu kommen! Nachteil, der Hals hätte dann noch mehr spiel in der Tasche ? No Go !
- Dadurch kann man die Saitenlage mit der Brücke nicht tiefer stellen, dann wären die Längsschrauben wech ? im Body !

Dieser war wohl ein Montags Bass ,
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Leichtgewicht mit sattem Sound, toller Optik und Bespielbarkeit.
Joachim F., 05.07.2016
Als Bassist in einer Rock-Pop-Band stehe ich auf einen gut ausgewogenen Bass-Sound mit dem richtigen Pfund unten rum. Ich habe lange herum überlegt ob ich den "Adam Clayton Signature" kaufen soll oder nicht. --- Ich hab's nicht bereut ! ---Das cremefarbene Leichtgewicht überzeugt durch eine tolle Bespielbarkeit, klasse Sound und tolle Optik. Durch die Bass- u. Höhenblenden lassen sich viele verschiedene Klangvarianten erzeugen. Die Pick-Ups nehmen den Ton sauber ab und sind, wie das gesamte Instrument, von Werk aus super eingestellt, so dass keine Nacharbeit mehr nötig war. (Ist nicht immer so...) Meine Meinung: Im Vergleich mit meinem "Warwick Streamer Stage II" ist der "Adam Clayton Signature" von den großen Warwick-Brüdern nicht weit entfernt. Wer auf nicht so wuchtige Instrumente mit guten Sound steht, ist hier sicher gut beraten. Beachtet man den Preis und was für ein tolles Instrument man dafür bekommt, ist der "Signature" eine klare Kaufempfehlung. Von mir gibt's 5 Sterne.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
975 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Bässe
Bässe
Der Bass sorgt für den Groove - aber was muss man beim Kauf eines Basses beachten? Hier gibt's alle Infos!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(3)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Genelec 8030 RAW

Genelec 8030 RAW; 2-Wege Aktiv-Studiomonitor; linearer Frequenzbereich: 54 Hz - 20 kHz (+/-2dB); max. 110 dB SPL (peak pro Paar mit Musikmaterial in 1 m Entfernung); 5" Tieftöner; 3/4" Metallkalotten-Hochtöner mit DCW; Bassreflexgehäuse aus Aluminium; Endstufenleistung: 50 W + 50...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

Kürzlich besucht
Blue Spark Blackout SL

Blue Spark Blackout SL; Großmembran Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 20 - 20000 Hz; Empfindlichkeit: 34,9 mV / Pa bei 1 kHz (1 pa = 94 dB SPL); Ausgangsimpedanz: 50 Ohm; Maximum SPL: 136 dB SPL (1k, THD 0,5%); S /...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.