Warm Audio Foxy Tone Fuzz

13

Effektpedal für E-Gitarre & Bass

  • Fuzz
  • exakte Nachbildung des Foxx Tone Machine, eines der begehrtesten und beliebtesten Fuzz-Pedale aller Zeiten
  • wie das Vorbild ist das Foxy Tone Box mit dickem Samt überzogen
  • handgefertigt unter Verwendung hochwertiger Bauteile, einschließlich der NOS 2N3565 Fairchild-Transistoren, die in der Originalschaltung verwendet wurden
  • verwendet Kohlewiderstände, 1N34A Germaniumdioden und Folienkondensatoren
  • Regler: Volume, Sustain, Fuzz Tone
  • Schalter: Octave-Up
  • LED: Power
  • Fußschalter: Effekt Bypass
  • Eingang: 6,3 mm Klinke

Ausgang: 6,3 mm Klinke

  • Netzadapteranschluss: Hohlsteckerbuchse 5,5 x 2,1 mm, Minuspol Innen
  • Stromaufnahme: 1,5 mA
  • Stromversorgung über 9 V Batterie oder 9 V DC Netzteil
  • True Bypass
  • Abmessungen (B x T x H): 165 x 95 x 38 mm
  • Gewicht: 635 g
  • inkl. Netzteil
Erhältlich seit August 2020
Artikelnummer 501427
Verkaufseinheit 1 Stück
Overdrive Nein
Distortion Nein
Fuzz Ja
Metal Nein
158 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 11.10. und Mittwoch, 12.10.
1

13 Kundenbewertungen

9 Rezensionen

J
MAGGOT BRAIN!! Oder Mein Gott Mein Brain!
JusSumGuy 25.01.2022
Das ding ist ein erlebnis! Man packt es aus und will es eigentlich in die Vetrine stellen wie schön und fluffy das ding ist (meine 4Jährige Tochter gibt es nicht mehr aus der hand). Was für eine prdalboard montage wieder knifflig werden kann, denn die unterseite ist auch im flausch und ob man da velcro rauf geben will ist wieder individuell und obs überhaupt hällt... da muss man sich was einfallen lassen, ich habs noch nicht probiert kann daher keine lösungsvorschläge bringen (vl komm ich noch mal darauf zurück).

Sound ist megabrutal oder herzzerreissend oder supertrip, es kann so viel... als einfaches fuzz klingts so wie es aussieht, wooooly und mit dem tone knob hin und her unendliche variationen von woooollly.
Schallter um und man steigt auf einen giftfrosch, einen wilden schreienden giftfrosch! Total abgefahrener 70 octafuzz der an viele gute sachen erinnert die man so kennt.

Aber mit dem vol poti etwas runter, singt die octave und die haare stehen zu berg wie nadeln, delay und reverb drauf und schon versinkt man in die abgründe mit eddie hazel ala maggot brain... mächtiges pedal, wort wörtlich
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Endlich ein brauchbares Fuzz
TomGuitar 23.02.2022
Ich spiele zur Zeit in einer Coverband mit Schwerpunkt auf Stoner-Rock. Für dieses Projekt hab ich bereits einige höherwertige Fuzz-Pedale ausprobiert. Zusammen mit dem zweiten Gitarristen endete das Vorhaben aber meistens in schlimmer Matscherei. Auch mit Booster, weniger Zerrgrad oder recht mittigen Pedalen. Deshalb war ich sehr gespannt, wie sich das Foxy Tone Fuzz schlagen wird. Und siehe da. Endlich. Schon bei den ersten Songs von Fu Manchu und Kyuss war klar, dass das Ding was taugt. Warme und nicht allzu kaputte Fuzz-Klänge, die durchsetzungsfähig und sehr charakteristisch sind. Auch die Band war begeistert. Das Teil bleibt auf jeden Fall aufm Board. Ich benutze es tatsächlich in einen komplett cleanen Hot Rod Deluxe IV, hinter einem Wah und Viscous Vibe. Das klingt wunderbar aber ich probiere in Zukunft mal noch andere Varianten aus. Ich habe noch festgestellt, dass mir das Fuzz mit Singlecoils mehr gefällt. Mit dicken Humbuckern wird's dann doch schnell zuviel. Die Octave Funktion find ich auch witzig, werde sie aber nicht oft anwenden. Fazit: Optik, Klang, Bedienung und letztendlich auch der Preis. Das passt alles. Sehr empfehlenswert.
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Oranger Pelz und irgendwie organisch
Rossbad 05.11.2021
Ich habe einen Tube Preamp. Wenn ich die Foxy Fuzz Box davor schalte, sind die Ergebnisse recht nett.

Ganz anders, wenn ich die Foxy zwischen Preamp und PA schalte: Sie reagiert sofort sensibel auf das Picking, von schnurrig über heiser und fordernd bis gequält, bockig und scharf protestierend. Es entwickeln sich verwirrende, organische Trialoge zwischen dem Solisten, der Gitarre und der Foxy. Mein erstes Solo lief über fast eine Stunde, wie ich zufällig hinterher feststellte. Der orange Pelz scheint irgendwie mehr zu sein, als nur ein stilistischer Gag.

Touch und Feel sind solide.

5 Sterne in allen Kategorien für ein unerwartetes Erlebnis.
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

m
Super Preisleistung für ein charaktervolles Fuzz
marcel.bieber 30.12.2020
Ich bin begeistert! Ein Pedal mit authentischer Optik und super Sound, welches besonders durch die zu- und abschaltbare Oktave sehr charaktervoll, durchsetzungsstark und inspirierend ausfällt. Preis Leistung ist sehr gut.
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube