Warm Audio Bus-Comp

2-Kanal VCA-Kompressor

  • schaltbarer Signalweg mit CineMag USA Eingangs- und Ausgangsübertrager
  • THAT 2180 VCAs
  • externer Side Chain Input schaltbar
  • schaltbares Hi-Pass Filter: 30, 60, 105, 125, 185 Hz
  • Frequenzgang: 18 bis 22000 Hz
  • Dynamikumfang: > 120 dB
  • Eingangsimpedanz: 10k Ohm
  • Ausgangsimpedanz: 50 Ohm
  • Ein- und Ausgang: XLR und Klinke TRS
  • eingebautes Netzteil
  • Abmessungen: 19"/1HE

Weitere Infos

Kompressor Ja
Gate Nein
PEAK Limiter Ja
2-Kanal Ja
Attack/Release regelbar Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Warm Audio Bus-Comp
41% kauften genau dieses Produkt
Warm Audio Bus-Comp
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
733 € In den Warenkorb
Klark Teknik 76-KT
19% kauften Klark Teknik 76-KT 218 €
SSL Fusion
6% kauften SSL Fusion 2.048 €
FMR Audio RNLA 7239
6% kauften FMR Audio RNLA 7239 252 €
DBX 286 S
4% kauften DBX 286 S 155 €
Unsere beliebtesten Kompressoren/Gates/De-Esser
4 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
absolute Kaufempfehlung
Torsten B, 25.07.2020
Bisher dachte ich immer, dass vari-mu-Kompressoren der heilige Gral sind. SSL-Kompressoren hatte ich nie auf dem Zettel. Durch Zufall bin ich auf den Warm-Audio Bus-comp gestossen. Auf YT hatten mich die Hörbeispiele angesprochen und da ich gerade ein Album fertig gemischt habe, wollte ich im Mastering mal etwas anderes einsetzen. Der Bus-Comp hat mich dabei absolut überzeugt. Er fügt die Signale wie Klebstoff zusammen, ohne dass es schmierig wird.

Er klingt eigentlich neutral, setzt aber die Vocals rein in den Mix. Gitarren links/rechts klingen straff wie in Stein gemeisselt. Ich habe den kompletten Gitarrenbus mal durchgeschickt und die Gitten setzen sich besser durch. Drums, insbesondere die Snare bringt man richtig zum Klatschen. Da er ja im Stereobetrieb arbeitet und demzufolge die Kanäle in der Steuerung gelinkt sind, müsste es eigentlich enger klingen als ein Kompressor im dual-Modus. Ist aber genau das Gegenteil.

Heute habe ich ihn gegen einen 2-kanaligen Comp-54 von Golden-Age und 2 KT2A von Klark-Teknik verglichen. Der Warm-Audio hat beide platt gemacht. Einzelsignale arbeitet er mehr heraus. Komplette Mixe hören sich einfach besser an mit einer edlen Note im Hochton. Der Bass ist straff und tight. Auf dem Mix, Drums und Gitarren ist er richtig taff. Auf dem Rest klang er gut. Er darf sehr gerne bleiben.

Auch mit kurzer Attack klingt ein Mix nicht überkomprimiert. Die Übertrager geben nochmal richtig Saft und 3D in den Mix. Die Schalter sind sehr schwergängig. Ich kann damit leben. Bei den Attackzeiten finde ich den Übergang von 0,6 auf 3 ms und von 3 auf 10 ms etwas groß. Mindestens 6 ms hätte ich mir da gewünscht. Aber die Gutmütigkeit des Bus-Comp füllt diese Lücke wieder etwas auf.

Übrigens gibt es bei SSL-Comps eine Besonderheit. Man ist es gewohnt, wenn man die Ratio erhöht, dass dann auch die Gain-Reduktion zunimmt. Das ist bei SSL und den Clones nicht so. Erhöht man die Ratio, verringert sich die GR. Man muss also den Threshold tiefer ansetzen, um den gleichen Grad an Kompression zu erhalten. Warum das so ist, kann ich technisch nicht erklären. Aber der Bus-Comp von Warm Audio handelt nach dem SSL-Vorbild.

Fazit: das Gerät ist über jeden Zweifel erhaben und jeden Euro wert. In einem analogen Chain ist der Bus-Comp von Warm Audio für die straffe Komprimierung mit Charakter genau das richtige Teil.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Super Sound für wenig Geld
DirkB, 31.03.2020
Okay, der Warm Audio Bus-Comp klingt jetzt nicht wie ein SSL - ABER: richtig eingestellt entwickelt sich ein edler, eigenständiger Sound für Drum oder Mixbuscompression, der locker mit wesentlich teureren Gear mithalten kann. Gerade beim zuschalten der Cinemag Übertrager geht die Sonne auf! Kein Vergleich zu Plugins (habe ein shootout mit verschiedenen aktuellen Plugins gemacht und keine Presets verwendet...) Das Teil bleibt auf jeden Fall im Lakesidestudio Rack :-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
733 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.

Versand bis voraussichtlich Fr, 14. August

Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Mastering
Mastering
"Hier haben Sie mein selbst produziertes Album" - wer möchte das nicht sagen können! Warum auch nicht?
Online-Ratgeber
Kompressoren
Kompressoren
In unserem Online-Rat­geber beschreiben wir die Auswahl und den Einsatz von Kompressoren in der Audiotechnik.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

(1)
Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

Kürzlich besucht
Recording King RO-328 All Solid OOO

Recording King RO-328 All Solid OOO; Westerngitarre; 000 Size; Decke gealterte Adirondack Fichte massiv; X-Bracing; Herringbone Binding; Boden und Zargen indischer Palisander (Dalbergia Latifolia) massiv; Hals Mahagoni; Thin V Hals Shape; Griffbrett und Steg Palisander (Dalbergia Latifolia); 20 Bünde; Sattelbreite...

Kürzlich besucht
Blackmagic Design UltraStudio Recorder 3G

Blackmagic Design UltraStudio Recorder 3G; Videoaufnahmegerät für 3G-SDI- und HDMI-Playback über mit Thunderbolt 3 ausgerüstete Laptops oder Desktopcomputers; zeichnet unkomprimiertes und komprimiertes Video in höchster 10-Bit-Qualität auf und ist mit allen gebräuchlichen Videosoftwares kompatibel. Beispielsweise DaVinci Resolve, Avid Media Composer,...

Kürzlich besucht
Thomann FetAmp

Thomann FetAmp - Mikrofonvorverstärker, extrem rauscharmer Class A JFet Verstärker, für dynamische und Bändchenmikrofone, 2 aufeinander abgestimmte JFet-Transistorpaare, Eingang: sym. XLR 3 pol female, Ausgang: sym. XLR 3 pol male, Eingangsimpedanz: 20 kOhm, Verstärkung: 28 dB (@ 3 kOhm Quellimpedanz),...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

Kürzlich besucht
Blue Spark Blackout SL

Blue Spark Blackout SL; Großmembran Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 20 - 20000 Hz; Empfindlichkeit: 34,9 mV / Pa bei 1 kHz (1 pa = 94 dB SPL); Ausgangsimpedanz: 50 Ohm; Maximum SPL: 136 dB SPL (1k, THD 0,5%); S /...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG 1-4 Pro

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und Onlineveröffentlichung; Show...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.