• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Wampler Plexi Drive Deluxe

Effektpedal für E-Gitarre

  • Overdrive
  • Heritage Serie
  • Regler: Bass, Middle, Treble, Pre-Gain, Post-Gain, Level
  • Schalter: Bass Boost, Bright Boost
  • Fußschalter: Pre-Gain, Post-Gain
  • True Bypass
  • Stromversorgung via 9 V-Batterie oder 9 V-Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten - z.B. Art. 108096)
  • Abmessungen: 88,9 x 114,3 x 38,1 mm (Höhe ohne Schalter und Regler)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues On/Off
  • Metal 2 On/Off
  • Metal On/Off
  • Rock Pre/Postgain

Weitere Infos

Overdrive Ja
Distortion Nein
Fuzz Nein
Metal Nein
18 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
11 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

...habe vom Sound mehr erwartet

ReinhardF, 18.12.2016
Auf der Suche nach einem flexiblen Overdrive mit eher klassischem Sound mit 2 Drive Stufen bin ich auf das Wampler Plexidrive Deluxe gestoßen und habe es nach diversen Reviews auf Youtube bestellt.
Leider habe ich nach eigenem Test den Eindruck, daß die betreffenden Videos auf Youtube doch etwas geschönt sind und nur die Sahnepunkte herausstellen. Die Soundclips bei Thomann treffen es schon eher.
Was mir gefiel:
Solide Verarbeitung, knackfreie Schalter, leichte Bedienung, 3-Band EQ, ein paar Sounds im Grundmodus ohne die Pregain Funktion mit dem "1-Regler Quasi-Tubescreamer".
Was mir nicht gefiel:
Nur wenige Reglerstellungen sind wirklich brauchbar. Der Klang neigt beim Übergang zwischen Clean und mittlerem Qverdrive schnell zum Vermatschen - ein echter alter Marshall (wie ein Bluesbreaker, ein JTM 45 oder ein 1987) verhält sich hier deutlich anders.
Vom Pregain hatte ich den Schub und Biss eines Treble Boosters erhofft. Tatsächlich verliert der Sound damit an Dynamik und Präsenz. Da hilft auch die 3-Band Klangregelung nicht wirklich.
Das ist natürlich alles Geschmackssache. Andererseits habe ich an Pedals modifiziert und eigene Schaltungen entwickelt und weiss, was ich ich von einem klassischen Marshall- oder Vox-Sound erwarten kann.
So habe ich u.a. ein altes, modifiziertes Marshall Bluesbreaker Overdrive Pedal, daß den klassischen alten Marshall Blues-Rock-Sound besser bringt als der Wampler Plexidrive.
Ich hätte natürlich gleich bei meinen vorhandenen Pedals bleiben können. Allerdings habe ich z.Z. keines, daß einen 2-Stufen-Drive (Gain) hat und gleichzeitig vor einem völlig cleanen Amp funktioniert. Ich wollte mir außerdem den Aufwand eines zusätzlichen Gehäuses mit Lackierung, Schaltern , Buchsen und den Umbau einer vorhandenen Schaltung etc. sparen und hatte erwartet, daß der Wampler Plexidrive bei dem Preis von 289,- in der gleichen Liga spielt wie man alten Eigenbauten. Leider tut er das nicht und im Vergleich zu dem, was deutlich billigere Overdrives bieten, halte ich das Teil trotz der guten Verarbeitungsqualität angesichts der Soundeinschränkungen für überteuert.
Den Anspruch des ultimativen und flexiblen "classic Marshall in a box" kann ich da nicht nachvollziehen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

Klingt leider nicht überzeugend nach "echtem" Amp

07.01.2017
Vielleicht liegt es ja an mir:
Im bin extrem anspruchsvoll in Sachen Sound und bevorzuge im Normalfall den puren Ampsound, schalte nur für klangliche Nuancen ein Pedal hinzu, quasi für das klangliche "i-Tüpfelchen".
In größten deutschen Musiker- Forum gibt es einen Gleichgesinnten, der auch eher auf Ampzerre steht, dennoch aber dieses Pedal empfohlen hat und meinte, es sei das einzige Zerr- Pedal, das ihn überzeuge..

Ich kann dem Plexi Drive Deluxe leider nichts abgewinnen, erst recht nicht in Relation zu diesem Preis !
Die Verzerrung ist weit weniger komplex als die Eigenzerre eines guten Amps und die Klangfarbe wirkt irgendwie "künstlich".

Wer nicht die Möglichkeit hat, aus seinen Amps Röhrenzerre zu entlocken und daher auch nicht "verwöhnt" ist in dieser Hinsicht, kann mit dem Wampler vielleicht glücklich werden.

Ich selber habe wirklich unzählige Pedal probiert in den letzten 3 Jahren, und die meisten waren für mich nicht viel anders als dieses hier.
Man könnte nun meinen, der Fall sei erledigt und es liegt nur an meiner eigenen Wahrnehmung...
Es gibt aber zumindest ein Pedal, das selbst einem "Skeptiker" wie mir gut gefällt und bei Thomann zu haben ist:
Das "45 Caliber" von Rockett !
Nicht nur, dass das "45 Caliber" weniger kostet als das Wampler, seine Zerre klingt für mich erstaunlich echt nach "wirklichem" Amp.

Am Ende ist es natürlich immer eine Frage des eigenen Geschmacks und der subjektiven Wahrnehmung.
Letztlich lebt ja auch klanglich jeder in seiner eigenen Welt. :-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
289 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Online-Ratgeber
Verzerrer
Verzerrer
Sie sind die heimlichen (manchmal auch unheimlichen) Superstars im Effekt­ge­rä­ted­schungel der sai­ten­quä­lenden Zunft: Die Verzerrer!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
the box pro DSP 112 Behringer DeepMind 6 Roland Go Piano tc electronic Flashback 2 Delay JBL LSR 305 White Limited Edition IK Multimedia iRig Pro I/O Gretsch G5420TG Electromatic LTD CAR Behringer DeepMind 12D Boss MS-3 Multi Effects Switcher M-Audio BX8 D3 SPL Crimson 3 Chapman Guitars Ghost Fret Black Blood
(1)
Für Sie empfohlen
the box pro DSP 112

the box pro DSP 112, aktiver 12" 1,35" Lautsprecher mit 1200 Watt, Class D Endstufe, 12" Woofer und 1,35" Kompressions Treiber, eingebauter DSP mit 4 Presets, Low Cut, 2x XLR Klinke Eingang, 1x XLR Ausgang, Max SPL 134 dB, Abstrahlverhalten...

Zum Produkt
229 €
(1)
Für Sie empfohlen
Behringer DeepMind 6

Behringer DeepMind 6; 6 Stimmiger Analog Synthesizer; 37 halbgewichtete full-size Tasten velocity sensitive und mit Aftertouch; 4 FX Engines powered by tc electronic & Klark Teknik; 12 Oszillatoren - zwei OSCs und LFOs pro Stimme; 3 ADSR Generatoren, zuschaltbarer 2-...

Zum Produkt
739 €
Für Sie empfohlen
Roland Go Piano

Roland Go Piano Digital Piano - 61 keys (Ivory Feel and Box-shape Keys with velocity), 128 stimmig polyphone, Bluetooth 4.2, Midi Format Conforms to GM2, Sounds: 10 Piano, 7 E-Piano, 7 Organ, 16 Other (inkl. Drum Set und SFX Set),...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
tc electronic Flashback 2 Delay

tc electronic Flashback 2 Delay, Effektpedal, Delay, die neue TC MASH-Technologie verwandelt den Fußschalter in einen druckempfindlichen Expression Controller, neuer Ethereal Delay Algorithmus, Mit der Audio-Tapfunktion können Sie das Delay Tempo einstellen, indem Sie Ihre Gitarre anschlagen, bei Mono Verwendung...

Zum Produkt
186 €
(3)
Für Sie empfohlen
JBL LSR 305 White Limited Edition

JBL LSR 305 White Limited Edition, Aktiver 2-Weg-Studio-Monitor, 5" (127mm) -Tieftöner, 1" (25mm) -Hochtöner, 41 Watt Class-D Verstärker für Tieftöner und 41 Watt Class-D Verstärker für Hochtöner, 43 Hz - 24 kHz, 108 dB max. SPL (C-Weighted), Eingänge: XLR &...

Zum Produkt
134 €
(1)
Für Sie empfohlen
IK Multimedia iRig Pro I/O

IK Multimedia iRig Pro I/O; Universelles Audio- und MIDI-Interface für Mobile-Devices und Computer; Kombi-Eingang XLR und 6,3 mm Klinke für Mikrofon-, Line- und Instrumenten-Signale; hochwertiger Vorverstärker mit regelbare Verstärkung; hochwertige ADDA-Wandlung mit bis zu 24 Bit / 96 kHz; regelbarer...

Zum Produkt
165 €
Für Sie empfohlen
Gretsch G5420TG Electromatic LTD CAR

Gretsch G5420TG Candy Apple Red Limited Edition Electromatic E-Gitarre, Hollow Body Single Cut, Korpus 5 lagig Ahorn, Korpusgröße 16" (40,64cm), Ahorn Hals U-Shape, Palisander Griffbrett 12"/305mm(Radius, 22 Medium Jumbo Bünde, Pearloid Neo-Classic Thumbnail Einlagen, GraphTech NuBone Sattel 43mm, Mensur 625mm,...

Zum Produkt
998 €
Für Sie empfohlen
Behringer DeepMind 12D

Behringer DeepMind 12D; 12 Stimmiger Analog Desktop Synthesizer; 4 FX Engines powered by tc electronic & Klark Teknik; 24 Oszillatoren - zwei OSCs und LFOs pro Stimme; 3 ADSR Generatoren, zuschaltbarer 2- oder 4-poliger Low-Pass Filter pro Stimme, High-Pass Filter;...

Zum Produkt
949 €
(1)
Für Sie empfohlen
Boss MS-3 Multi Effects Switcher

Boss MS-3, Effektpedal, Multi Effects Switcher, Pedal-Board Effekt-Loop-Switcher mit 112 eingebauten Effekten für Gitarre & Bass inkl. Tuner, Noise reduction, globalem Equalizer, Midi, Amp switching, USB Anschluß & Editor, Regler: Knob 1 to 3, Schalter: On/Off - Menu - Edit...

Zum Produkt
447 €
Für Sie empfohlen
M-Audio BX8 D3

M-Audio BX8 D3, aktiver 2-Wege Nahfeld Referenz-Studiomonitor; Tieftöner: 8 Zoll (203 mm) 70 W Tieftöner mit Kevlar-Membran; Verstärker: 150 Watt RMS Bi-Amp Class A/B Endstufe; Schalldruck (max. SPL): 114 dB; Frequenzweiche: 1,9 kHz; Weitere Klanganpassungen: Acoustic Space; Frequenzbereich: 37 -...

Zum Produkt
149 €
Für Sie empfohlen
SPL Crimson 3

SPL Crimson 3, USB Audio-Interface und Monitor-Controller, 24-Bit / 192 kHz AD/DA Wandler, 2x Mic-Eingang XLR, 2x Hi-Z Instrumenten Eingang 6.3mm Klinke, 4x Line-Eingang 6.3mm Klinke symmetrisch, 2x Stereo Source Eingang für Monitor-Quelle (2x 6.3mm Klinke + 2x Cinch), 2x...

Zum Produkt
699 €
(1)
Für Sie empfohlen
Chapman Guitars Ghost Fret Black Blood

Chapman Ghost Fret Black Blood, E-Gitarre, Mahagoni Korpus, Riegelahornfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 43 mm, Radius: 350 mm, 22 Bünde, 629 mm (24,75 Zoll) Mensur, Chapman Primordial Zero Humbucker Tonabnehmer, Master Volume und Master Tone...

Zum Produkt
499 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.