Walrus Audio Voyager

Effektpedal für E-Gitarre

  • Overdrive
  • Regler: Volume, Gain und Tone
  • True Bypass
  • Stromverbrauch: 20 mA
  • Abmessungen: 121 x 74 x 58 mm
  • Betrieb mit 9 V-Batterie oder Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten, passendes Netzteil: Art.409939)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues On/Off
  • Rock On/Off
  • Stoner On/Off

Weitere Infos

Overdrive Ja
Distortion Nein
Fuzz Nein
Metal Nein
13 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Ein Traum...
Don Tom , 15.10.2017
Ein Traum wurde wahr mit dem Audio Voyager: Der Traum von der perfekten und ganz und gar individuellen Zerre.

Zugegeben, der Voyager hat einen stolzen Preis, ist aber für mich jeden Euro wert: Auf das Board gepackt und sofort verliebt. Ich spiele ihn über meine Tele, durch den T.C. Electronic Bonafide Buffer und einen Maxon Compressor, in den VOX AC-30, und auch mit der Les Paul verträgt sich der Voyager gut, und er verträgt sich mit allen Effekten gut - nein, bestens!!!

Der Sound ist schwer zu beschreiben: Irgendwie luftig, leicht und angenehmst bescheiden: nicht zu dreckig aber auch nicht zu brav. Egal, wie man Tone- und Gain-Regler einstellt, der Sound wird niemals kreischig, dumpf oder kratzig. Es kommt mir vor, als würde der Voyger die Mitten etwas mehr akzentuieren, so dass der Gitarren-Sound immer präsent und durchsetzungsfähig bleibt.

Das Design ist ebenfalls sehr ansprechend und die Box macht auch optisch auf dem Brett ganz schön was her.

So, ein Manko - und das erwähne ich echt nur der Form halber - ist die Betriebsleuchte. Diese würde sicher auch als Landebahnmarkierung für Nachtflüge ihren Dienst tun. Das Licht ist so hell, dass es tatsächlich stört. Ich habe einfach ein Stück dunkles Kreppband darüber geklebt und die Leuchte ist immer noch hell genug. Aber dafür einen Stern abzuziehen wäre unfair.

Insgesamt kann ich nur sagen: Ich gebe das Teil nicht mehr und kann nur einen Tipp abgeben: Wer eine glasklare und dennoch durch den Äther schwebende, super differenzierte Zerre für Rhythmus- und Lead-Sounds möchte: Nicht zögern, ein bisschen sparen und... KAUFEN!!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Lieblings Overdrive
Christian291, 11.09.2018
Ich nutze das Pedal für veschiedene Zwecke: zum einen als Booster vor meinem High-Gain Amp, als leichtes Break-up Pedal vor meinem Clean-Kanal und als satten Overdrive vor dem Clean-Kanal. Der Voyager meistert das alles perfekt. Dem High-Gain Sound gibt das Pedal den letzten Kick und etwas mehr Struktur, dem Clean-Kanal etwas mehr Charakter. So lässt sich per Anschlag der cleane Kanal zum zerren bringen.
Das Pedal hat etwas mehr Nebengeräusche als mein Maxon OD808, oder mein Ibanez TS Mini.
Die Bedienungs ist mit drei Knöpfen merklich einfach.
Ein weiterer kleiner Minuspunkt ist die seitliche Anbringung des Inputs bzw. Outputs. Eine Positionierung an der Kopfseite des Pedals spart so viel Platz bei der Anbringung auf einem Pedaloard.
Die Verarbeitungs-Qualität des Walrus Audio Voyagers ist perfekt. Alles sitzt, nichts wackelt, die Potis laufen rund und der Schalter hat einen angenehmen Gegendruck beim Aktivieren. Die Grafik bzw. das generelle Design des Pedals ist auch sehr ausgefallen und sieht einfach klasse auf dem Pedalboard aus.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Perfekt!
Mr.Simon, 26.04.2020
Der Voyager ist ein sehr transparenter Verzerrer, der sowohl sehr leicht bis mittelstark verzerrt gespielt werden kann. Aufgrund der Transparenz (kein Tonverfärbung, nur Verzerrung) wird dieses Pedal nie mein Pedalboard verlassen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Tolles Zerrpedal
Timo X., 22.08.2016
Ich benutze den Voyager mit meiner Gibson ES-335 und einem Fender Deluxe Reverb. Wahnsinnig gut!
Der Voyager ist tatsächlich mein erstes Pedal, dass den Ampsound absolut nicht verändert. Man hört den alle Klarheiten des Amps gut raus. Der Drive-Regler kann alles von einfach nur mehr Punch bis Overdrive.
Das Pedal verleiht dem Sound etwas einzigartig holziges im Ton, was mir sonst kein Zerrpedal liefern konnte.
Gekauft habe ich es u.a. weil Bon Iver es auf seinem Board hat.

Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
195 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 18.05. und Mittwoch, 19.05.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Verzerrer
Verzerrer
Der Klang einer E-Gitarre wird in erster Linie mit einem verzerrten Sound in Verbindung gebracht. Titel wie Smoke On The Water, Smells Like Teen Spirit oder Enter Sandman, die beispielhaft den Klang einer elektrischen Gitarre reprä­sen­tieren.
 
 
 
 
 
Video
Walrus Audio Voyager Overdrive
2:07
Thomann TV
Walrus Audio Voyager Over­drive
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
1
(1)
Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

Kürzlich besucht
Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth

Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth, kompakter Verstärker, Funktionalität fürs mitsingen und mitspielen durch die integrierte Bluetooth-Funktion, ideal für Akustikgitarre, Ukulele, Electric Guitar, Gesang und Musik, 30 Watt RMS, 1x 5" Bass Woofer + 1x 1" Tweeter, Kombi-Buchse: 6,35 mm Instrumenten-Anschluss…

Kürzlich besucht
Chapman Guitars ML1 Modern Baritone Red Sea

Chapman ML1 Mod Baritone Red Sea V2, E-Gitarre, Erle Korpus, Riegelahornfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz (Diospyros Celebica) Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 42 mm, Radius: 350 mm, 24 Bünde, 711 mm (28 Zoll) Mensur, Chapman Sonorous Zero Baritone Humbucker Tonabnehmer,…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

Kürzlich besucht
Lewitt LCT 140 Air Matched Pair

Lewitt LCT 140 Air Matched Pair - 2 aufeinander abgestimmte Kleinmembran-Kondensatormikrofone, Richtcharakteristik: Niere, Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz, Empfindlichkeit: 14.6 mV/Pa, -36.7 dBV/P, max. SPL: 135 dB, Low-Cut: 80 Hz (12 dB/Okt), Pad Schalter: -12dB, Dynamikumfang: 115 dB, schaltbare…

Kürzlich besucht
Rode VideoMic Me-C

Rode VideoMic Me-C; Kondensator-Richtmikrofon; passend für Android-Geräte mit USB-C Anschluss; integrierter USB Typ-C Stecker; 1/2“-Kondensatorkapsel; Richtcharakteristik: Niere; Einsprechwinkel: 90°; robustes Aluminiumgehäuse mit kratzfestem Keramiküberzug; eingebauter Mikrofonvorverstärker mit DA-Wandler (24Bit / 48kHz); integrierter Kopfhörerausgang: Klinke (3,5mm); Frequenzbereich: 20Hz – 20kHz; Eigenrauschen:…

Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop

IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop; analoger Synthesizer; paraphoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; drei Wave-Morphing-Oszillatoren mit PWM, Sync, Frequenz- und Ringmodulation; duales State-Variable-Filter mit 24 Modi, Verstärker; original OTA-Filter aus dem UNO Synth sowie SSI-basiertes Filter mit Selbstoszillation;…

Kürzlich besucht
Sennheiser MKE 400 MKII

Sennheiser MKE 400 MKII - Kondensator Kamera-Mikrofon, Richtcharakteristik: Superniere, integrierter Windschutz, interne Aufhängung, Frequenzgang: 50 Hz - 20 kHz, schaltbare Empfindlichkeit: -23 / -42 / -63 dBV / Pa, max. SPL 132 dB SPL, 2 - 10V Versorgungsspannung erforderlich, zur…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.