Walrus Audio Iron Horse V2

Effektpedal

  • klassische High Gain Distortion
  • Schaltung verwendet echte LM308 IC - Op-Amp basiertes Clipping
  • Regler: Level, Tone, Distortion
  • Mode (3-Wege-Schalter)
  • breites Spektrum an Verzerrungen von Low- und High-Gain
  • drei Verzerrungsmodi (Clipping-Dioden)
  • Pegelregler mit einfachem Unity-Gain-Setup
  • Klangregelung passt Höhen- / Hochfrequenzen zum Ausgleichen von Low-End-Tonabnehmern an
  • Verzerrungsregelung mit erweiterter Reichweite von glatter Verstärkung
  • High-Gain-Verzerrung
  • True-Bypass Design
  • Stromversorgung über 9 V Batterie oder 9 V DC Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten, passendes Netzteil erhältlich unter Art. 409939)
  • Abmessungen: 121 x 74 x 58 mm
  • Gewicht: 0,32 kg
  • handmade in Oklahoma, USA
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Bluesrock
  • Metal
  • Rock
  • Solo Lead
  • Stoner

Weitere Infos

Overdrive Nein
Distortion Ja
Fuzz Nein
Metal Nein
12 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Sehr, sehr gut.
CT2020, 30.04.2021
Das Iron Horse V2 ist unglaublich flexibel und bietet einen Klang, den wohl jeder Rock/Metal-Fan mögen wird. Die drei Clippingstufen sind sehr nützlich, wobei ich die mittlere, offene Position bevorzuge.
Alles in allem ein sehr gutes Distortionpedal, das in der höchsten Klangklasse mitspielt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Ein Höllenritt
Da_Ma_Ay, 07.11.2020
Wer in diesen Zeiten nach noch mehr Verzerrung im Leben sucht, dem möchte ich das Iron horse distortion Pedal von Walrus Audio ans Herz legen. Flexible kleine Kiste! Mit dem Pedal reitet man entspannt durch sämtliche angezerrten Blues-, Crunch- und Rockgefilde bis hin zum straffen Galopp durch die dunkelsten und schwärzesten Täler der wirklich absoluten Zerrstörung! Eine gar beispiellos gebündelte Boshaftigkeit, die dort aus dem 12 Zoll Speaker schallt!

Die Tonregelung funktioniert auch ohne 3 Band EQ wunderbar und es lassen sich über den Toneknob und den kleinen Kippschalter wirklich vielfältige Sounds generieren, die zumindest meiner Meinung nicht viele Wünsche offen lassen. Der Toneknob regelt den Grundcharakter des Sounds und der kleine Kippschalter funkgiert als Kompressor, der den Sound je nach Stellung weit offen oder zusammengedrückt durchlässt.
Soundcharakter zu beschreiben ist immer schwer, vorallem wenn es doch eine Reihe an EInstellungsmöglichkeiten gibt, aber beim Testen haben sich meines Erachtens alle Musikrichtungen bedienen lassen. Von leicht angezerrt bis hin zu den härteren Gangarten kann das Iron Horse Pedal sämtliche Genres bedienen.

Klare Kauf- oder Testempfehlung für jeden, der einen neuen Verzerrer sucht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Robustes EisenPferd
Dennis M, 25.11.2020
Toller Sound. Sehr viele Soundmöglichkeiten, von Blues bis HighGain Drop C Metal. Richtig gut.
Kaufen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Iron Horse
Schnucky Guter, 24.09.2018
Auf der Suche nach dem heiligen Gral langte ich erneut bei Thomann ins Regal, um ein Distortionpedal finden zu wollen.
Mir ist das Iron Horse zu dünn und die Zerre klingt nach meinem Ermessen sehr synthetisch, will mir einfach nicht gefallen. Klar, gut ist die Möglichkeit in niedrigen Gainstufen fahren zu können, das hat mich sehr beeindruckt. Aber wenn ein Pedal, das Problem hatte ich beim Katzenkönig auch, ohne Signal so dermaßen laut ist, wie dieses, dann ist das nicht das was ich will.
Im Grunde alles eine Frage des Geschmacks und der Bereitschaft, Abstriche machen zu können.
Um nochmal auf die Suche nach dem heiligen Gral zurück zu kommen. Ich hatte vor vielen Jahren bei Thomann zwei Pedale, das Little Green Wonder und den Sweet Honey Overdrive von Mad Professor gegönnt. Die Teile machen zusammen genau das, was ein Distortion machen soll und vor allem zusammen um einiges leiser, als das Iron Horse in seiner niedrigsten Gainstufe. Manchmal muss man eben probieren.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
191 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 16.06. und Donnerstag, 17.06.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Verzerrer
Verzerrer
Der Klang einer E-Gitarre wird in erster Linie mit einem verzerrten Sound in Verbindung gebracht. Titel wie Smoke On The Water, Smells Like Teen Spirit oder Enter Sandman, die beispielhaft den Klang einer elektrischen Gitarre reprä­sen­tieren.
 
 
 
 
 
Video
Walrus Audio Iron Horse V2
2:49
Thomann TV
Walrus Audio Iron Horse V2
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
iZotope Community Appreciation Bundle

iZotope Community Appreciation Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 11 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, BreakTweaker, Stutter Edit 2, Iris 2, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2

3
(3)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier DLX Amp/Cab Sim

DSM & Humboldt Simplifier Deluxe Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger 0 Watt Zweikanal-Verstärker, mit Boxensimulator, mehrstufigem Reverb und vielseitigen Anschlussmöglichkeiten; alles in einem extrem kleinen Format; 2 Vorverstärker in Studioqualität; jeder Kanal bietet: 3…

2
(2)
Kürzlich besucht
Quilter Superblock US

Quilter Superblock US, Transistor Pedalboard Verstärker für E-Gitarre; Drei klassische US-Verstärker Voicings: 60 Tweed, 62 Blonde & 65 Black; vergleichbare Leistung wie ein 25-Watt-Röhrenverstärker, mit dem mitgelieferten PS-24 Netzteil oder 1-Watt Low-Power Modus mit einem herkömmlichen 9-V-Netzteil; zwei Cab Sims…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1BK

Casio CT-S1BK Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Kürzlich besucht
Polyend Tracker AE Legowelt

Polyend Tracker AE Legowelt; Limited Artist Edition; individuelles Design; inkl. orig. Projektdateien und Sample Packs; Stand Alone Hardware Tracker; Step Sequencer & Song Arranger; Sampler (Forward, 1 Shot, Backward, Ping-Pong); Granular Synthesizer; Wavetable Synthesizer (kompatibel zu Ableton Wave und Serum);…

Kürzlich besucht
RAV Vast D Major red

RAV Vast2 D-Dur red edition, d/ g, a,h, c#1, d1, e1, f#1, a1, Zungentrommel in Handpan-Optik, 2mm Stahl, Durchmesser 51cm, Höhe 17cm, Gewicht 5,9kg, inkl.Tasche

39
(39)
Kürzlich besucht
Blue Microphones Yeti Blackout

Blue Microphones Yeti Blackout; Multi-Pattern USB Kondensatormikrofon für Recording und Streaming; drei 14 mm Kondensatorkapseln mit vier unterschiedlichen Richtcharakteristiken; Richtcharakteristik: Niere, Acht, Kugel, Stereo; Frequenzbereich: 20Hz - 20kHz; Max. Schalldruck: 120 dB (THD: 0,5% 1 kHz); Samplerate: 48 kHz; Auflösung:…

Kürzlich besucht
Fender SQ Affinity P Bass PJ CFM

Fender Squier Affinity Precision Bass PJ Charcoal Frost Metallic; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Lorbeer; Einlagen: Pearloid Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

1
(1)
Kürzlich besucht
Line6 HX Stomp XL

Line 6 HX Stomp XL; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; Außergewöhnliche Klangqualität mit 123 dB Dynamikbereich, verfügt über denselben SHARC DSP-Chip und HX-Modelle wie der Helix, acht kapazitive Touch-Fußschalter mit farbkodierten LED-Ringen, mehr als 300 HX, Legacy-Verstärker, Lautsprecher und -Effekte, Unterstützt Impulsantworten…

2
(2)
Kürzlich besucht
Thomann Cats Kalimba Brown

Thomann Cats Kalimba Brown, aus Mahagoni, 17 Zungen in C-Dur Stimmung, Farbe: braun, Schalloch in Form zweier Katzen, inklusive robustem case, Stimmhammer und Reinigungstuch

Kürzlich besucht
Polyend Tracker AE Pete Cannon

Polyend Tracker AE Pete Cannon; Limited Artist Edition; individuelles Design; inkl. orig. Projektdateien und Sample Packs; Stand Alone Hardware Tracker; Step Sequencer & Song Arranger; Sampler (Forward, 1 Shot, Backward, Ping-Pong); Granular Synthesizer; Wavetable Synthesizer (kompatibel zu Ableton Wave und…

4
(4)
Kürzlich besucht
ESP LTD B-4E M NS

ESP LTD B-4E M NS, 4-Saiter E-Bass, Korpus: Mahagoni, Konstruktion: Neck-Thru, Mensur: 34", Hals: Mahagoni / Ahorn, Griffbrett: Ebenholz, Brücke: LTD BB-604 String Thru, Mechaniken: LTD, Anzahl Bünde: 24 XJ, Hardware: Schwarz Nickel, Hals Tonabnehmer: ESP Designed SB-4N, Brücken Tonabnehmer:…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.