Walrus Audio Kangra Fuzz FX

8

Effektpedal

  • Octave Fuzz und Tiefpassfilter
  • Fuzz- und Filter-Effekt können unabhängig oder zusammen verwendet werden
  • entwickelt für markante Fuzz Leads
  • zwei wählbare Fuzz-Modi: Modern (M) und Vintage (V)
  • Mid-Scoop-Schalter (Mittenabsenkung) für Fuzz Tiefpassfilter-Effekt für Sweeps
  • Frequenzbetonungen und Envelope-Filter-Sounds
  • Filter-Parameter: Empfindlichkeit, Resonanz, Frequenz, Envelope
  • Envelope: Anschlagsstärke bestimmt Filter Cut-Off ("Frequenz" Parameter): Mitentwickelt von Jared Scharff (Gitarrist "Saturday Night Live" und Fuzz-Fanatiker)
  • Expression-Pedal Eingang zur externen Steuerung der Filterfrequenz (Cut-Off)
  • Artwork inspiriert vom Himalaya-Gebirge
  • oben liegende Eingangs- und Ausgangsbuchsen
  • True Bypass Design
  • Stromversorgung über 9 V DC Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Stromverbrauch: 100 mA
  • Maße (L x B x H): 12,1 x 6,6 x 3,5 cm
  • Gewicht 0,27 kg
  • made in USA

Hinweis: Batteriebetrieb wird nicht unterstützt.

Erhältlich seit Juli 2019
Artikelnummer 469914
Verkaufseinheit 1 Stück
Overdrive Nein
Distortion Nein
Fuzz Ja
Metal Nein
199 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 10.08. und Donnerstag, 11.08.
1

8 Kundenbewertungen

6 Rezensionen

MD
Dieser Filter !!!
Mito Dela Roque 04.06.2020
Der Fuzz-Sound gehört generell nicht zu meinen klaglichen Vorlieben, aber dieser Filter! Bin mir nicht sicher, was als Metapher ist besser ist: cremig oder sahnig? Ist unter meinen zahlreichen Evelope/Filter-Pedalen zum absoluten Liebling geworden. Einen zusätzlichen Regler hätte ich mir vielleicht noch gewünscht: Wet/Dry für den Fuzz.
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Schweizer Taschenmesser zum Synthbass? (E-Bass)
Felix_67 04.04.2020
Zuerst mal Daumen hoch!

Fuzz und Filter in ein Pedal zu packen, schafft eine Lösung für bühnentaugliche Sounds, die sich an Bedürfnissen von Livemusikern orientiert, nicht an FX-Spielereien. Dazu ein Oktaver und (nach Vorliebe) eine Modulation - Es hätte der perfekte Synthbass werden können. In der Praxis fehlen mir leider zwei Regler:

1. Der Fuzz ballert ziemlich und ist nicht regulierbar. Man kann zwischen Vintage und Modern wählen, aber beide gehen all-in. Auch wenn man mit dem Filter viel wegschneidet, sind nur aggressive, treibende Synthbass-Sounds möglich.
Einen geschmeidigen, leicht brabbelnden Sound bekomme ich leider nicht raus (wie zum Beispiel in Aint Nobody, Dont Stop Til You Get Enough und Co.). Der Filter ist super präzise und intuitiv zu bedienen.

2. Ein Regler für die Envelope Geschwindigkeit (Decay) wird schmerzlich vermisst, um den Effekt sinnvoll dazuschalten zu können. Bei knackigen Lines ist der Filter zu langsam, also einfach nicht abstimmbar auf den Song.

Sicher ist meine mooglike Vorstellung eines Synthbass Arrangements aus Pedalen speziell und nie 100% auf den wirklichen Sound des Originals zu bringen. Trotzdem frag ich mich, warum solche toll angelegten Pedale (mit Filter!) in meinen Augen nicht richtig zu Ende gedacht werden.
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
H
Versatile device
Hans2299 24.02.2020
I bought this pedal for the filter. Not for its Fuzz.
The filter works and sounds very good, especially with an expression pedal. I'm not into envelope following filters, but it does that well too.
The Fuzz sounds like an angry duck. Especially when the envelope filter is engaged. At first I thought it to be useless for me.

But, when you roll back the volume on your guitar and play those high tones above the 12th fret, you get a very good octavio effect. In fact, it's better than the EQD Tentacle. And that was specially build for that effect.
It even sounds better if you stack it with an overdrive or distortion.
Also, it is very quiet. The noise it produces is minimal. Thanks to the gated fuzz.
With an octaver in front of it, its sputtery tone suddenly becomes massive and aggressively overwhelming.

All in all, with a very good sounding and usable filter and a fuzz that produces great octavio sounds and works well with other pedals, I'd say this is a great pedal if you use it right.
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate es
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
j
Un pedal de fuzz para quien no necesita un pedal de fuzz
jcyebes 31.03.2020
Elegí este pedal porque realmente no necesitaba el tipo de distorsión fuzz para el tipo de sonido que busco. Me interesaba más bien la mezcla de filtro y fuzz y experimentar. Desde ese punto de vista estoy bastante contento. Tiene muchas posibilidades y me ha funcionado mejor con una Les Paul que con la Tele que tengo. Responde mejor a las pastillas humbucker supongo, tanto la parte de filtro como la de fuzz y se disfruta más por tanto. Hay mejores pedales de fuzz si es tu principal objetivo.
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube