Walrus Audio Canvas Stereo

3

Passive Stereo DI Box / Line Isolator

  • im Pedalformat
  • macht aus einem unsymmetrischen Signal ein Symmetrisches, um direkt ins Mischpult oder Audiointerface zu gehen
  • funktioniert perfekt mit Amp-in-a-Box Pedalen, wie z.B. dem Walrus Audio ACS1
  • DI Mode: für Quellen mit hoher Impedanz, wie E-Gitarre oder Bass
  • LI Mode: für Quellen mit niedriger Impedanz (Line-Level) wie Amp-Sims, z.B. ACS1 oder Keyboards
  • linearer Frequenzgang: 20 - 20.000 Hz
  • speziell gewickelte "Custom" Trafos für beste Klangqualität und niedrigen Klirrfaktor
  • Pad-Schalter: -15 dB (nur im DI Mode)
  • GND Lift zur Vermeidung von Brummschleifen
  • Sum-Schalter mischt beide Inputsignale auf beide Thru-Anschlüsse zusammen
  • Stompbox Format - perfekt geeignet zur Montage auf dem Pedalboard
  • passive Ausführung - keine Spannungsversorgung nötig
  • hergestellt in den USA
Erhältlich seit April 2022
Artikelnummer 541978
Verkaufseinheit 1 Stück
Art des Effekts DI Box
279 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 8.10. und Montag, 10.10.
1

3 Kundenbewertungen

2 Rezensionen

R
Passive DI mit immens hohem Ausgangsvolumen
Ralf467 07.06.2022
Ich habe mir Walrus Audio Canvas Stereo geholt, um direkt von meinem Walrus Audio ACS1 mit XLR in eine PA oder das Interface zu Hause zugehen.

Walrus verspricht im Line Isolator Mode, dass die Ausgangslautstärke deutlich höher ist als bei herkömmlichen DI-Boxen. Hier hält Walrus Audio definitiv was sie versprechen. Der Ausgang ist so hoch, dass ich im Interface den Input Gain ganz nach unten schrauben konnte.

Gut finde ich auch die Möglichkeit ein Stereo Input Signal in Mono zu summieren. So kann ich mein Rig Stereo verkabelt lassen.

Praktisch sind auch die Through Ausgänge mit denen man sogar parallel neben den XLR Ausgängen direkt in Amps gehen kann.

Einziges Manko ist aus meiner Sicht das Gehäuse im Pedal Format. Ich verwende ein Pedaltrain Pro. Platz auf dem Board ist immer knapp. Also müssen Stromversorgung und DI Boxen unten montier werden.
Hier setzt mein Vodoo Lag 4x4 Maßstäbe. Canvas Audio war manuell zu befestigen und nimmt dann doch mehr Platz weg als nötig, das es Klinken und XlR Ein- und Ausgänge auf zwei Seiten hat. Hier wäre mein Tipp: den Einbau vor dem Kauf überlegen.

Der Sound und die Features sind überragend.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
D
the missing link to play electric guitar through a P.A. system
Driftwood 28.08.2022
As I mentioned in my review of the Walrus ACS1, I am from the past. In most situations where I used to play, only the vocals went through the P.A. system. Now I live in a time and place where most of my opportunities to play live are in pubs or festivals where you're expected to run everything straight into the P.A. system. Took me a while to figure out, but a lot of the rhythm, lead, and steel guitar sounds I want to make can now be coaxed from little analog and digital boxes on a pedalboard. The Canvas Stereo is the missing link I needed at the end of the chain (tuner plus Greer Lightspeed, Carbon Copy, Fender Tre-Verb, Walrus ACS1 for example), and the result is brilliant. I miss the amps, but at least I get to play live again.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube