Kundencenter – Anmeldung

Waldorf KB37 Keyboard

Keyboard für Eurorack Module

  • Fatar TP9 Tastatur mit 37-Tasten und Aftertouch
  • Pitchbend- und Modulation-Rad
  • Glide
  • Octave up/down Schalter
  • Gate Retrigger
  • CV Interface: 8 CV Ausgänge, Pitch, Velocity, Aftertouch, Pitchbend, Modwheel
  • 3 frei definierbare MIDI Kontroller
  • 3 Trigger Ausgänge, Gate, Clock & Reset Ausgänge für MIDI Synchronisationsanbindung
  • Modul Sektion: Eurorack kompatibler Bus
  • integriertes Netzteil: +12 V / -12 V / 1.5 A
  • Abmessungen (BxHxT): 656 x 122 x 334 mm
  • Gewicht: 8.5 kg
  • Breite: 545 mm / 107 HP

Hinweis: Eurorack Module nicht im Lieferumfang enthalten.

Anschlüsse:

  • USB
  • MIDI-In/Out/Thru
  • Sustain Pedal Eingang
  • Sensor Ein- und Ausgang
  • 2 Line-Ausgänge: L/R Stereo
  • Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke Stereo

Weitere Infos

System Eurorack
Breite 107 TE / HP
Höhe 3 HE
Netzteil Ja
Format Keyboard

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Waldorf KB37 Keyboard
37% kauften genau dieses Produkt
Waldorf KB37 Keyboard
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
599 € In den Warenkorb
Behringer Eurorack Go
17% kauften Behringer Eurorack Go 255 €
Behringer Eurorack Rack
13% kauften Behringer Eurorack Rack 95 €
Arturia RackBrute 6U
5% kauften Arturia RackBrute 6U 329 €
Behringer Eurorack 104
3% kauften Behringer Eurorack 104 76 €
Unsere beliebtesten Gehäuse
15 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Verarbeitung
Klasse Idee mit leichten Schwächen
MillionJT, 19.08.2020
Ich bin eher zufällig auf das KB37 gestoßen und hab es auf einen Versuch ankommen lassen. Als reines Case wäre es sicher, auch aufgrund des Preises, keine Empfehlung. Wenn man aber die Zusatzfeatures bedenkt, ist es dennoch ein ziemlich gutes Gesamtpaket.
Mit einem VCO, einem VCF und einem VCA, hat man schon ein gut spielbares System, das man direkt über die Klaviatur oder den Arpeggiator bespielen, über die Stereoausgänge oder den Kopfhörerausgang abhören und über MIDI steuern kann. Das macht den Einstieg in die Modulare Welt relativ einfach.

Auch als ich entdeckt habe, dass man das KB37 nicht nur Monophon spielen kann, sondern über einen konfigurierbaren zweiten CV-Out auch duophones spielen möglich ist, war ich begeistert. Auch wenn ich mich gleichzeitig ein wenig geärgert habe, das wenn man schon so weit gegangen ist, ein dritter CV-Out für einfache Polyphonie sicher kein Riesensprung mehr gewesen wäre.

Das Pitchbend und Modwheel haben ein für mich eher unpraktisches Design. Sieht sicherlich nett aus, aber die Haptik leidet meiner Meinung nach ein wenig.

Auf der rechten Seite, auf Höhe des Netzteils, ist die Einbautiefe auf 25 mm beschränkt. Das muss man einkalkulieren. Zum Glück gibt es einige Module in dieser Größenordnung. Die Waldorf Module sind bereits darauf ausgelegt. Ich selbst habe dort das Make Noise Maths eingebaut. Das hat nur eine Tiefe von 23mm und durch die Breite des Moduls ist der gesamte eingeschränkte Bereich abgedeckt. Das heißt daneben habe ich wieder die volle Tiefe zur Verfügung.

Pro
Gut spielbare Klaviatur
Midi to CV Konversion
Duophon spielbar
Arpeggiator
Sehr robuste Bauweise

Contra
Das Gewicht
Clock scheint nicht ganz stabil
Polyphonie wäre nett gewesen
Einbautiefe auf Höhe des Netzteils etwas niedrig (etwa 25mm)

Fazit
Mittlerweile hat das KB37 einen festen Platz in meinem Studio. Und an seinem festen Platz stört auch das Gewicht nicht. Kleine Schwächen sind nicht zu leugnen. Nicht jedem wird das Design gefallen und die Clock ist nicht gänzlich stabil.
Dennoch ist das KB37 für mich eine Empfehlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Feines Keyboard
Laurinus, 30.05.2021
Ich nutze das Keyboard zur Ansteuerung meines Eurorack-Systems, und bin sehr zufrieden damit. Bestück habe ich es mit einem Model-D und anderen Modulen.

Gut finde ich z.B. den enthaltenen Arpeggiator, und dass man Module damit sogar zweistimmig ansteuern kann. Auch der Aftertouch ist sehr stimmig justiert, was heutzutage offenbar nicht selbstverständlich ist. Es macht Spaß damit zu spielen.

Das Keyboard sieht gut aus, und macht einen sehr soliden Eindruck - mit Ausnahme des etwas billig wirkenden Volume-Knopfes. Auch die Bedienungsanleitung könnte etwas ausführlicher sein.

Schade, dass es wohl nicht mehr länger hergestellt wird.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Klasse Modularer
Stratoblaster4711, 22.11.2016
Ich kaufte mir dieses System eigentlich nur, weil ich es für die Entwicklungen eigener Module sehr praktisch fand. Über die Zeit hat es sich aber auch so als mehr als Ideal herausgestellt, vor allem erspare ich mir so das Zusatz-Rack, und habe alles in einer Bedienebene zur Hand. Zu den Patchkabeln ist zu sagen, wenn man sie etwas länger auslegt, kann man sie sehr gut nach hinten herunterhängen lassen, stören so nicht beim Spiel auf der Tastatur. Allein dafür ist die horizontale Bauform der Module schon ein Genuss gegen ein vertikales System. Die Tastatur spielt sich sehr angenehm, das einzigste etwas schwerfällige ist die mechanische Bewegung der Tastatur, um den Aftertouch anzusprechen. Hier muß doch recht viel Kraft aufgewendet werden, kenne da angenehmere Tastaturen die sich da leichter spielen lassen. Die Tastatur ist für den Modulumfang absolut angemessen, aber manchmal wünscht man sich doch noch eine Oktave mehr im Tastenumfang auf eine 49er Tastatur. In der Firmware schien im Auslieferzustand noch ein Bug zu existieren, der sich am Pitchbend kurz überhalb der Nullstellung bemerkbar machte. Dort glitt die Spannung bei einer positiver Bewegung kurz nach unten ab. Nach einem Firmware-Update ist dieses Problem jedoch behoben gewesen. Das Gehäuse ist solides Metall, was mir persönlich sehr gefällt. Dies schlägt sich allerdings auch etwas auf das Gewicht des Instruments nieder, was aber im Studio nicht weiter stört, eher besser ist, da es sicher auf dem Ständer aufliegt. Die interne Clock ist absolut genial, erspart mir auf diese Weise eine umständliche externe Taktung. Auch das sie direkt per Potentiometer regelbar ist. Am Rückwand-Bus fiel mir erst später auf, das er keine +5V bereitstellt, obwohl es aufgedruckt ist. Dieses Problem kann man aber mit einem +5V Aufsteckmodul lösen. Alles in allem ist dieses Instrument absolut sein Geld wert, und werde es wohl auch nie mehr veräussern wollen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Der professionelle Synthi genau für meine Bedürfnisse.
Jochen-A., 17.04.2018
Das Waldorf KB37 Keyboard steuert mein zweites Modularsystem. Das System ist zwar deutlich größer als die Modulöffnung, jedoch die wichtigen "Schraubmodule" sind jetzt im Keyboard und entsprechend super zu bedienen.
Die Tastatur ist gut und wunderbar spielbar, jedoch nicht so überragend wie die Holztastatur beim Mellotron M4000D auf dem das Waldorf steht. Das KB37 ist überhaupt als sehr wertig zu bezeichnen. Von der Austattung her ist alles an Board was man so braucht - spitze!
Pitch- und Modulationsrad funktionieren einwandfrei!
Es gibt absolut nichts negatives über dieses durch und durch gelungene Instrument zu berichten.
Insofern bin ich schon begeistert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Samstag, 7.08.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
1
(1)
Kürzlich besucht
Kali Audio IN-8 2nd Wave

Kali Audio IN-8 2nd Wave; Aktiver Nahfeldmonitor; 3 Weg System mit koaxialem Mittel-/Hochtöner; 8" Tieftöner; 4" Mitteltöner; 1" soft dome Hochtöner; Leistung: 140 Watt (60/40/40 Watt Tri-Amped); Frequenzbereich: 37 Hz - 25 kHz (-10 dB), 45 Hz - 21 kHz…

Kürzlich besucht
Novation Circuit Rhythm

Novation Circuit Rhythm; Sampler / Sequenzer; 8 Sample Spuren mit je 32 Step-Patterns, kaskadierbar für bis zu 256 Schritte pro Spur; Funktionen wie Slice, Reverse, Loop, chromatisch Spielen; Wahrscheinlichkeits- und Pattern-Mutate-Funktionen; integrierte Effekte wie Lofi-Tape, Shutter, Hall, Delay und Summekompressor;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Arturia Keystep 37 Black Edition

Arturia KeyStep 37 Black Edition; USB/MIDI Controller Keyboard; 37 anschlagdynamische Tasten (Slimkey) mit Aftertouch; 64-Step Sequenzer; Akkord- und Skalenfunktionalität; Arpeggiator; LED-Display; 4 frei blegbare Regler; Transport-Tasten; Touch Stripes für Pitch- und Modulation; RGB LED-Leiste; Anschlüsse: 3x CV-Ausgang (3,5mm Klinke), Clock…

1
(1)
Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass MN PJ PACK BK

Fender Squier Affinity P Bass MN PJ PACK Black; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
Epiphone Slash Les Paul Anaconda Burst

Epiphone Slash Les Paul Anaconda Burst; Signature; Korpus Mahagoni; Decke Ahorn mit AAA geflammten Ahorn Furnier; Hals Mahagoni; Halsform: Slash Custom C-Shape; Griffbrett: Lorbeer; Pearloid Parallelogram Griffbretteinlagen; Sattelbreite 43mm (1,687"); Mensur 628mm (24,75"); 22 Bünde; Tonabnehmer: Custom ProBucker (Brücke), Custom…

Kürzlich besucht
Neural DSP Quad Cortex Gigcase

Neural DSP Quad Cortex Gigcase; Softlight Case für Neural DSP Quad Cortex Pedal; präzisionsgeformt, besonders schlagfest und so konstruiert, dass der Quad Cortex vor Beschädigungen und Witterungseinflüssen geschützt ist; das obere Klappfach verfügt über eine sichere, elastische Neoprenplatte, in der…

Kürzlich besucht
Harley Benton CLA-15MCE SolidWood

Harley Benton CLA-15MCE SolidWood; Auditorium Cutaway Western Gitarre mit Tonabnehmer, Custom Line Solid Wood Serie; Boden & Zargen: Mahagoni massiv; Decke: Mahagoni massiv; Halsform: Oval C; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Pau Ferro; Scalloped X Bracing; Einlagen: SnowFlake Inlays; 20 Bünde; Sattel:…

Kürzlich besucht
RCF ART 935-A

RCF ART 935-A - aktiver Fullrange Lautsprecher, Bestückung: 15" Tieftöner, 1,4" (3") Neo HF-Treiber, Frequenzgang: 45 Hz - 20 kHz, max. SPL: 133 dB, Abstrahlverhalten (HxV): 100° x 60°, Leistung: 2100 W Peak, Eingänge: 1x XLR/Klinke-Combo, Ausgänge: 1x XLR symmetrisch,…

Kürzlich besucht
Gravity LTST 01

Gravity LTST 01, Laptop-Ständer mit verstellbaren Haltepins, Ablage aus Stahl, pulverbeschichtete Rohre aus Aluminium, Aluminium Druckguss Sockel, Abmessungen Ablagefläche BxH 480 mm x 330 mm, Durchmesser Rohre: 35 mm, Höhenverstellung durch Stellschraube mit Sicherungssplint von min. 750 mm - max.…

1
(1)
Kürzlich besucht
Sennheiser CX True Wireless Black

Sennheiser CX True Wireless Black kabelloser In-Ear Headset Kopfhörer, 7 mm High End Wandler, Bluetooth 5.2, bis zu 9 Std. Betriebszeit max. 27 Std. Betriebszeit mit Ladebox, SBC, AAC, aptX Codec-Unterstützung, Empfindlichkeit 110 dB SPL (1 kHz / 0 dBFS)…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. Strat HSS PACK CFM

Fender Squier Affinity Stratocaster HSS Pack Charcoal Frost Metallic; Stratocaster E-Gitarren Set; Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Griffbrett: Lorbeer; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Einlagen: Pearloid Dots; 21 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648…

Kürzlich besucht
Bowers & Wilkins PI 7 CG

Bowers & Wilkins PI 7 CG; In-Ear True Wireless Kopfhörer; echte 24-bit Audio-Verbindung; 2-Wege-Treiberdesign; High Performance DSP; Bluetooth 5.0 mit AptX Adaptive; adaptives, aktives Noise Cancelling (ANC); Lade-Case mit Audio-Übertragung; Kabellose und USB-C-Ladung; unterstützt Schnell-Ladung; Frequenzbereich: 10 Hz - 20…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.