Waldorf Iridium Keyboard

2

16-stimmiger Synthesizer

  • 49 halbgewichtete Tasten mit Anschlagdynamik und polyphonem Aftertouch (Fatar TP/8S)
  • 3 digitale Oszillatoren je Stimme
  • Auswahl zwischen folgenden Klangerzeugern: Wavetable, Klassische Wellenformen, Granular Sampler, Resonator
  • 2 digitale Stereofilter in verschiedenen Modi und Konfigurationen
  • 6 LFOs im Poly und Global-Modus
  • 6 Envelopes
  • Master-Effekt-Rack mit 5 Slots
  • Master-Kompressor
  • Modulationsmatrix mit 40 Slots
  • Laden und Speichern von Presets via USB sowie SD-Karte
  • 2 GB interner Speicher
  • 6 frei programmierbare Makro-Tasten
  • Importmöglichkeit von Nave presets
  • Main-Ausgänge: 2x 6,3 mm Klinke
  • Line-Eingänge: 2x 6,3 mm Klinke
  • Kopfhörerausgang: 6,3 mm Klinke Stereo
  • USB Host Anschluss
  • USB (MIDI)
  • Midi In/out/Thru
  • 4 CV Eingänge zum Anschluss von EuroRack-Modulen
  • CV Clock I/O
  • CV Gate
  • CV Start
  • Abmessungen (B x T x H): 851 x 355 x 110 mm
  • Gewicht: 12 kg
Erhältlich seit März 2022
Artikelnummer 538046
Verkaufseinheit 1 Stück
Anzahl der Tasten 49
Anschlagdynamik Ja
Aftertouch Ja
Keyboard Split Ja
Modulation Wheel Ja
Anzahl der Stimmen 16
Tonerzeugung Digital
MIDI Schnittstelle 1x in, 1x Out, 1x Thru
Speichermedium SD Card, USB to Host
USB Anschluss Ja
Effekte 5 Master Effekte
Arpeggiator Ja
Anzahl der analogen Ausgänge 2
Digitalausgang Nein
Display Ja
Pedal Anschlüsse Ja
Maße 851 x 355 x 110 mm
Gewicht 12,0 kg
Mehr anzeigen
2.729 €
2.989 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Kurzfristig lieferbar (2–5 Tage)
Kurzfristig lieferbar (2–5 Tage)

Dieser Artikel wurde bestellt und trifft in den nächsten Tagen bei uns ein.

Informationen zum Versand
1

2 Kundenbewertungen

2 Rezensionen

S
Ein umfangreich ausgestattetes Keyboard mit Spaßfaktor, auch für Anfänger
Starex 29.06.2022
Als im März dieser Synthesizer vorgestellt wurde und erste Testberichte erschienen, reifte in mir der Entschluss: dieses Teil muss ich haben (obwohl ich mich eher als leicht fortgeschrittenen Anfänger bezeichne)! Aber die Berichte und Videos überzeugten mich. Umso enttäuschter war ich, dass das Gerät in D nicht lieferbar war und eine Lieferung eines vermeintlich lieferbaren Gerätes aus SK sich als die Desktop-Version entpuppte (Fehler im Lager). Aber nach 77 Tagen (fun fact: die Ordnungszahl von Iridium) kam ein Iridium KB doch bei mir an und in der kurzen Zeit, die ich ihn nun spiele, habe ich ihn lieben gelernt.

Meine Bedenken, ob er auch für Anfänger geeignet sei, haben sich zerstreut - im Gegenteil, durch sinnvolle Anordnung der Bedienelemente und der Menüführung auf dem Touchscreen lässt sich der Iridium KB nach kurzer Lernphase fast intuitiv bedienen. Natürlich konnte ich bisher nicht im Geringsten alle Features ausprobieren - aber ich blicke zuversichtlich in die Zukunft, was das angeht... Ein wirklich großes Highlight ist die Fatar TP/8S Tastatur mit polyphonen Aftertouch - es lohnt sich, damit herumzuexperimentieren. Ein Vorteil ist, dass man die Auslösung des Aftertouchs einstellen kann - für meine Spielweise war die Grundeinstellung zu 'weich' - liess sich aber problemlos anpassen. Auch die Anbindung zur DAW (in meinem Fall Cubase) war schnell hergestellt. Vom Hersteller würde ich mir noch wünschen, dass auch - wie für die Iridium Desktop-Version – die umfangreiche Anleitung auch in einer deutschsprachigen Version bereitgestellt werden würde, da komplexe Probleme leichter in der Muttersprache zu verstehen sind. Der mitgelieferte Schnelleinstieg in Deutsch und Englisch reicht zumindest für die Inbetriebnahme und die Grundfunktionen.

Alles im allem ist der Iridium KB ein Synthesizer, der viel Platz zum Ausprobieren und Experimentieren lässt und durch die vielen Features (die ich hier nicht aufzählen möchte – sie stehen in der Beschreibung) auch nicht langweilig wird.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
S
Insane 'Everything' Digital Monster feels like the spiritual successor to the Virus Ti2
Synk 21.08.2022
Totally blown away with this synth .. everything from the multiple engines inside , the insane FM, the ease of use to program the keyboard.. the Keybed is the best I have encountered on any synth .. overall a great addition to the studio.. does things nothing else I have can do ... bought this after my iridum module arrived with a loose screen.. thankfully the Iridum keyboard has not had any issues .. truly a synth you will spend years exploring
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube