Vox MV 50 AC

41

Topteil für E-Gitarre

  • analoger Vorverstärker mit Nutube-Technologie
  • Leistung: 50 W
  • Class D-Endstufe
  • Regler für Gain EQ und Volumen
  • EQ Schalter auf der Rückseite zur Anpassung an Lautsprecherbox
  • Line / Kopfhörerbuchse mit Boxensimulation
  • Impedanz Wahlschalter 4, 8 oder 16 Ohm
  • ECO Mode Schalter
  • 1 Eingang für Gitarre
  • 1 Speaker Output Buchse
  • VU-Meter als Output Level Anzeige
  • robuster Tragegriff
  • Retro-Design
  • Gewicht: 540 g
  • Abmessungen (B x T x H): 135 x 75 x 100 mm
  • inkl. 19 V-Netzteil
Erhältlich seit Mai 2017
Artikelnummer 406235
Verkaufseinheit 1 Stück
Leistung 50 W
Kanäle 1
Hall Nein
Effekte Nein
Fußschalter Nein
199 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 24.03. und Samstag, 25.03.
1

41 Kundenbewertungen

33 Rezensionen

T
Voc MV50 AC
ThomasLU 25.07.2017
Ich wollte den guten Bewertungen im Netz nicht so recht glauben. Aber dieses Teil ist der absolute Hammer! Kaum zu glauben, was da aus dem Amp rauskommt.

Bedienung / Features:
Ich mag es einfach. Gain, Tone, Volume und ein Schalter auf der Hinterseite (Deep & Flat) - mehr brauche ich (und will ich) nicht.

Sound:
Wie bereits erwähnt - nichts auszusetzten. Der Amp kann es locker mit meinem AC30 aufnehmen. Den Unteschied merkt man nicht, wenn man blind ist.

Verarbeitung:
Im Grossen und Ganzen kann man sich über die Vearbeitung nicht beschweren (vor allem bei diesem Preis)! Der Amp wirkt gesamt hochwertig.
Trotzdem - die Schalter auf der Rückseite wirken billig und der Volume Schalter wackelt ein wenig.

Grösste Kaufempfehlung meiner Seite.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P
Unerwartet erstaunliches Gerät
Pie-314@MB.de 09.06.2018
Ich teste mich gerade durch kleine und leichte Amps, um das Setup für Auftritte so kompakt und leicht als möglich zu bekommen.
Darum wollte ich auch diesen Vox ausprobieren, denn er ist klein (eher: winzig), leicht und kostengünstig.

Aber was der raushaut, hat mich dann doch überrascht.
Alle Regler auf Rechtsanschlag (naja, mit Tone muss man spielen :-D ), dann ist der einfach nur laut. Und zerrt sehr schön harmonisch.
Für mehr Zerre einen Booster davor - klappt sehr sehr gut.

Zugegeben, die Verarbeitung wirkt einfach, und die Mini Chicken Heads sind sehr leichtgängig. Live werde ich sie vermutlich mit etwas Klebeband fixieren, damit sie sich nicht aus Versehen verdrehen.

Aber Klang und Lautstärke - geil. Unerwartet geil.
Ich kann nur sagen: Erstaunlich, was diese winzige Kiste bietet, und das für den kleinen Preis. Eine echte Überraschung.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Naja ...
HV0190 02.08.2017
Für den Preis ist der MV50 AC eigentlich top. Ja, die Nutubes kriegen einen Sound hin, der wirklich an einen klassischen AC30-Sound rankommt. Die ersten 10 Minuten gab es im Ü-Raum große Augen bei den Kollegen, die nicht glauben konnten, dass so ein kleines Ding so eine Lautstärke entwickelt und sich wirklich nach einem AC30 anhört - für den Preis eigentlich ein No-Brainer
Aber:
Ich wollte das Gerät in erster Linie als Ü-Amp für zuhause, aber der Kopfhörer-/Lineausgang ist mies, da muss Vox nachessern, das klingt selbst bei einigen Amp-Simulationen besser.
Die kleinen Bedienelemente auf der Rückseite sind schon grenzwertig. Das ist unpraktisch und wahnsinning fummelig.
Irgendwie hatte ich auch gedacht, das Gerät würde sich als kleiner Backup-Amp für alle Fälle eignen. Normalerweise spiele ich einen Valvetech Hayseed 30 - ist natürlich kein fairer Vergleich, weiß ich. Und ja, der Sound ist zweifelsohne da. Aber nach längerem Ausprobieren mit der Band wurde immer klarer, dass beim Spielen irgendwie die Dynamik fehlt. Auch mit meinem Booster kommt der MV50 nicht besonders gut zurecht.
Schade, ich würde das Gerät gerne mögen, da es irsinnig praktisch ist, aber in der jetzigen Form ist es dann doch nicht für mich geeignet. Es geht halt zumindest in unserem Genre (Powerpop/old school Punk) doch nichts über alte Röhren und hohe Spannung.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
3
1
Bewertung melden

Bewertung melden

W
Spektakulär!
Waldmeister77 16.12.2017
Für alle die nahezu echten Röhrensound für einen, mehr als fairen Preis, bekommen möchten...!

-Auch ideal für zu Hause, klingt auch richtig gut bei leiser oder mittlerer Lautstärke.
-Sehr druckvoller Sound und kann geradezu unglaublich laut werden, ohne an Qualität zu verlieren.
-Verträgt sich bis jetzt auch sehr gut mit meinen Pedalen (Overdrive, Chorus, Reverb)

Preis-Leistung ist einfach nicht zu toppen, ganz klare Kaufempfehlung!!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube