Vox Adio Air GT
289 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 4.10. und Mittwoch, 5.10.
1
t
eigentlich zufrieden, aber...
truecolor 23.08.2017
Wie bei einem anderen User sollte es auch bei mir eigentlich der
Yamaha THR10V2 werden. Dort fehlte aber die BT-Funktionalität. Einstellungen hätte ich beim Yamaha mittels USB-Kabel und PC/MAC machen müssen. Musik über AMP abspielen geht ebenfalls nur über Klinkenkabel. Für mich Grund genug, mich nach Alternativen um zu schauen.

Einerseits möchte ich auf meiner Tele in den Wohnräumen in mit Zimmerlautstärke üben können und andererseits um den AMP als BT-Lautsprecher für Musik-Beschallung (z.B. Spotify) zu nutzen.

Vorweg: Beides ist mit diesem VOX problemlos möglich.


Positives
----------
+ schickes Gehäuse
+ robuste Frontbespannung
+ zum Tragen ist eine Handgriffmulde integriert
+ Amp-Wahlschalter rastet sanft auf die Positionen ein (fühlt sich hochwertig an)
+ die 50 Watt sind sehr beeindruckend, hält man die Hand vor den VOX, spürt man sehr deutlich die die schwingende Luftwelle.
+ Batteriebetrieb möglich (Fach für 6xAA(Mignon)-Batterien oder Akkus
+ Stereo über Lautsprecherausgabe
+ Gitarrentuner

Negatives
------------
- USB-Kabel nicht im Lieferumfang vorhanden
- Bei den beiden FX-Drehschaltern gibt es kein spürbares Trennraster zwischen den einzelnen Effekten. Man muss also genau hinschauen, wo man den einen Effekt verläßt bz. in den anderen reinregelt.
- vor dem AMP sind nur max. 2 Effekte zuschaltbar
- Bei etwas mehr Lichteinfall sind die Tuner-LEDs kaum ablesbar.

Neutral
o Jam Vox 3 wurde von mir nicht lizenziert, daher auch nicht getestet
o Batteriebetrieb habe ich nicht getestet

Persönliches
--------------
Da für mich die 50 Watt nicht nutzbar sind (nur für den Wohnraum mit Zimmerlautstärke), ist der mit dem Mehrwert verbundenen Mehrkosten für mich ein NoGo. Und Nachbarn möchte ich nun wirklich nicht verärgern.
Auch "Stereoausgabe über Lautsprecher" musste ich hinten anstellen, da der Amp bei mir nicht vor der Nase, sondern später in der Ecke stehen wird.
Als kleiner Wehrmutstropfen musste ich mich leider vom Feature "Batteriebetrieb" trennen, war aber verschmerzbar, Steckdosen gibt es bei mir in der Wohnung in jeder Ecke.


Fazit
------
Im Nachgang kamen als Konkurrenten folgende Modelle ins Rennen dazu:
VOX Adio Air GT
Line 6 Amplifi 30
Letztendlich hat mich persönlich der Line 6 überzeugt, obwohl Stereo und Batteriebetrieb fehlen.

Wer jedoch mehr als 30 Watt in Stereo ausreizen möchte, durch Batteriebetrieb mubil sein möchte, der bekommt mit dem VOX Adio Air GT ein echte Höllenmaschine.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
5
3
Bewertung melden

Bewertung melden

Vox Adio Air GT