• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Vox AC4 Blue

Gitarren Combo

  • Röhre, 2x 12AX7 und 1x EL84
  • 4 Watt Class A
  • Regler für Gain, Bass, Treble und Master Volume
  • 1x 10" Celestion VX10 Lautsprecher
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Country
  • Indie
  • Rock

Weitere Infos

Leistung 4 W
Lautsprecher Bestückung 1x 10"
Endstufenröhren EL84
Kanäle 1
Hall Nein
Externer Effektweg Nein
Recording Ausgang Nein
MIDI Schnittstelle Nein
Anschluss für externe Lautsprecher Ja
Kopfhöreranschluss Nein
Fußschalter Anschluss Nein
Inkl. Fußschalter Nein
Gewicht 9,0 kg

Kunden, die sich für Vox AC4 Blue interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

Vox AC4 Blue 40% kauften genau dieses Produkt
Vox AC4 Blue
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
369 € In den Warenkorb
Laney Cub8 13% kauften Laney Cub8 129 €
Bugera V5 Infinium 9% kauften Bugera V5 Infinium 210 €
Vox AC10C1 Custom 9% kauften Vox AC10C1 Custom 525 €
Vox AC4C1-12 Classic 8% kauften Vox AC4C1-12 Classic 439 €
Unsere beliebtesten Combos mit Röhrenverstärker
70 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
39 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Hat das Zeug zum Klassiker!

Stephan104, 08.06.2012
Gespannt, was der kleine Zwerg im Vergleich zum älteren Bruder, dem AC 4 TV an herausragenden Änderungen bringen würde, unterzog ich ihn einem ausgiebigen Test.
Hier meine Eindrücke:

Verarbeitung:
ausgezeichnet, da merkt man einen hohen Standard, auch bei den Vox-China Modellen.
Auch die Platine ist sauber und übersichtlich aufgebaut, wirklich nichts zu beanstanden.
Darüber hinaus zieht der Kleine durch das blaue Tolex mit der gräulichen Frontbespannung immer wieder die Blicke auf sich; ein wahrer "Eyecatcher".

Ausstattung/Klang:
Die werksseitig verbauten China Röhren (2 x 12 AX7, 1 x EL 84) sind nicht einmal die Schlechtesten. Ein kurzer Wechsel zu JJ`s brachte nur marginale Veränderungen im Klang zu Tage; will heißen: etwas smoother vielleicht, aber immer auch Geschmackssache. Der Speaker ist der gleiche wie beim AC 4 TV und klingt nach einer gewissen Einspielzeit richtig ordentlich. Ich habe beim AC 4 TV später einen Weber Alnico eingebaut. Sicher, der löst noch etwas detailreicher auf und komprimiert auch schön. Dennoch sind das keine Quantensprünge und man sollte dem "Stock-Speaker" durchaus eine Chance geben. Die Aussage "special-voiced by Celestion" trifft voll zu. Er bringt die typisch vox-eigenen. leicht höhenlastigen Töne sehr gut zur Geltung. Apropos Höhenlastigkeit: Top-Boost ist höhenlastig! Wer`s nicht glaubt soll sich bspw. mal einen AC 30/6 TB ansehen. Dort wird er einen Cut-Regler vorfinden mit dem gerade diese manchmal etwas schrill wirkenden Höhen bedämpfen kann. Selbst ein End-90er AC 15 TBX -den ich besitze- hat diese Höhen..
Das ist absolut kein Nachteil, denn man kann ein Zuviel an Treble sehr gut mit dem entsprechenden Poti an der Gitarre abdämpfen. Allemal besser als beim V5 von Bugera, der eher wenig höhenreich ausgelegt ist.
Die Klangregler (Bass - Treble) sind durchaus effektiv, beinflussen sich aber gegenseitig. Angeblich beruht dies auf einen von Gibson übernommenen "Erdungsfehler" des Bassreglers in den 50er Jahren. Mittlerweile ist dies aber typisch Vox.
Man darf aber nicht unbedingt einen voluminösen Bass erwarten. Hier setzt das kleine Gehäuse und wohl auch das Gesamtkonzept der Schaltung dem Bassfundament deutliche Grenzen. Zum Vergleich: der AC 4TV hat da ein wenig mehr "Bottom". Allerdings ist dessen Gehäuse auch eine Spur kräftiger.
Clean ist nicht sehr viel drin - auch hier kann man aber durch Interaktion des Gain- mit dem Volumeregler ganz vernünftige Zimmerlautstärkegerechte Settings hinbekommen. Angezerrte Sounds sind allererste Sahne! Dafür ist der Kleine ausgelegt, das beherrscht er! Man hört unweigerlich den typischen VOX Top-Boost Sound heraus der so markant und einzigartig ist. Sehr gut gemacht.!
Zu guter Letzt die Frage: lohnt sich der Umstieg vom AC 4 TV auf den 4 Blue?
Die Frage muss sich jeder selbst beantworten. Der AC 4 TV klingt sehr ähnlich und vor allem gut. Der neue Blue ist -für mich- eindeutig hübscher und durch die aktive Klangregelung ein klein wenig flexibler. Der Blue bleibt und der andere kommt in die Bucht........

Persönlicher Tip: ich habe nach vielem Probieren mich für folgende Röhrenkombination entschieden: V1: JJ ECC 81, V2:JJ ECC 83, V3: Mullard EL 84, Speaker: Weber Alnico Blue Pub. Diese Komponenten waren vorhanden und klingen einfach nur gut! Durch die 12 AT 7 als V1 ist der cleane Regelbereich ein wenig größer und der Amp klingt eine ganz kleine Nuance weicher.

Fazit: Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Mein erster Tube

12.04.2016
Ich habe mir den Amp geholt, weil ich fand es war an der Zeit mir einen Tube zu holen. Ich habe lange überlegt und mich dann für dieses kleine Teil entschieden.

Von den Röhren her ist er super, da er die langen 84er drin hat wie die 15/30 Watt Vox. Vom Sound her finde ich den Amp toll, höhen ohne ende, allerdings ist der Bass etwas schwach, durch der Amp lässt sich gut modden. Ich spiele damit meistens Blues oder Funk auf einer Strat SSS.

Ich nütze den Amp daheim um im Zimmer zu spielen und dafür ist die Lautstärker vollkommen ausreichend. Was mir fehlt ist eine Reverb Funktion, allerdings muss auch erwähnt werden, dass der Amp sehr gut in Kombination mit Effektpedalen ist.

Die Verarbeitung ist an sich gut, allerdigns sind die Röhren bei dem Preis nicht die Besten am Markt. Für den Preis bietet er allerdings mehr als genug meiner Meinung nach.

Für die Bühne ist der Amp wohl eher nichts, das muss klar sein, aber für das Zimmer mit Effektpedalen zum üben kann ich ihn nur empfehlen.

Was ich auf jeden Fall vor habe ist in Zukunft einige Komponenten auszutauschen und zu einem Profi zwecks mods zu gehen um etwas mehr Bass rauszuholen und möglicherweise den 10er Speaker austauschen lassen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 339 € verfügbar
369 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchten Sie nicht diesen Online­rat­geber.
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade Toontrack Superior Drummer 3 Digitech SDRUM Strummable Drums Boss Katana Mini Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele Fender Standard Telecaster MN BB Arturia KeyLab Essentials 49 Stairville Octagon 20x6W Tourpack 4 Roland SPD::ONE Wav Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion Arturia KeyLab Essentials 61 Stairville Quad Par Profile 5x8W RGBW 45°
(4)
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade

Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; Upgrade von Toontrack Superior Drummer 2 auf Superior Drummer 3; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3

Toontrack Superior Drummer 3 (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über 230 GB natürliche Drumsamples ohne Effekte; 6 Drumkits von Ayotte, Gretsch,...

Zum Produkt
329 €
Für Sie empfohlen
Digitech SDRUM Strummable Drums

Digitech SDRUM Strummable Drums, Drum Computer im Stompbox Format, kreiert Drum Rhythmen basierend auf Scatches und Strums über die gedämpften Saiten, 5 Drumkit Sounds in Studioqualität, 12 verschiedene Hats/Rides Styles, speichert bis zu 36 verschiedene Songs, jeweils 3 Song-Teile programmierbar,...

Zum Produkt
219 €
Für Sie empfohlen
Boss Katana Mini

Boss Katana Mini, Modeling Combo Verstärker für E-Gitarre, 3 Basis Verstärkertypen wählbar (BROWN / CRUNCH / CLEAN), Analog multi-stage Gain-Schaltung mit 3-Band analog EQ, Kanäle: 1, Leistung: 7 Watt, Bestückung: 1 x 4" Lautsprecher, Gehäuse Konstruktion: geschlossen, Regler: (Mono): Gain...

Zum Produkt
98 €
Für Sie empfohlen
Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele

Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele, Sopran Korpusgröße, 348 mm Mensur, Gesamtlänge 533 mm, Fichte Decke, Mahagoni Zargen und Boden, Mahagoni Hals, 12 Neusilber Bünde, Schwarznuss Griffbrett, Schwarznuss Brücke, chrom-farbene, übersetzte Mechaniken, Aquila Super Nylgut Saiten, seidenmatte Oberfläche, inkl. Sopran Tasche...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
Fender Standard Telecaster MN BB

Fender Standard Telecaster MN BB E-Gitarre, Mexiko, Erle Korpus, Ahorn Hals, Modern C-Shape, Ahorn Griffbrett, 21 Medium Jumbo Bünde, 42mm Sattelbreite, 648mm Mensur (25,5"), 2 Standard Tele Single Coil Tonabnehmer, 3 weg Schalter, Volume und Toneregler, Standard Brücke mit Saitenführung...

Zum Produkt
598 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essentials 49

Arturia KeyLab Essentials 49; USB Midi-Keyboard mit 49 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Stairville Octagon 20x6W Tourpack 4

Stairville Octagon Theater 20x6W 4er Tourpack inkl. Flightcase, 20x6W CW/WW/A, Komplettes Tourpack mit 4 Stück Stairville Octagon Theater 20x6W im stabilen Road Case. Professioneller LED Theater Spot mit stufenlos einstellbarer Farbtemperatur. Der Octagon Theater ist ein DMX gesteuerter Theater Scheinwerfer,...

Zum Produkt
949 €
Für Sie empfohlen
Roland SPD::ONE Wav

Roland SPD::ONE Wav Pad, eine Gummi Schlagfläche bespielbar mit Stöcken, Händen oder Füßen, 4 GB interner Speicherplatz für maximal 12 Wav-Samples plus jeweils ein Click-Track (gemutet auf dem Masterausgang) (44,1kHz, 16 bits, Mono/Stereo), Lautstärkeregler für Kopfhörer- und Masterausgang, Regler für...

Zum Produkt
279 €
Für Sie empfohlen
Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion

Darkglass Alpha Omicron Distortion, Effektpedal, bietet die zermalmenden Verzerrung und die Flexibilität des Alpha-Omega aber in einem kleineren, erschwinglicheren Format, mit den beiden Verzerrern bietet es die gleichen harmonisch reiche, vielfältige Klänge, wie sein großer Bruder zu einem Bruchteil der...

Zum Produkt
269 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essentials 61

Arturia KeyLab Essentials 61; USB Midi-Keyboard mit 61 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
249 €
Für Sie empfohlen
Stairville Quad Par Profile 5x8W RGBW 45°

Stairville Quad Par Profile 5x8W RGBW 45°, Flat PAR mit 5 Stück 4in1 QCL LED. Schlankes Design und satte Farben auch im Pastell Farbbereich - Das sind die, Highlights des Quad PAR Profile. Durch die kompakte Baugröße, lässt sich der...

Zum Produkt
79 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.