Vovox sonorus protect A100 TS/TS

109 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Meine Erfahrungen mit dem Vovox Sonorus Protect 1m:
DORA Music, 27.05.2013
Nachdem ich im Studio bereits alle wichtigen Komponenten mit Vovox-Kabeln versehen hatte, dachte ich, es wird auch im Live-Bereich eine Verbesserung darstellen, wenn ich von der Gitarre zum Effekt-Pedal (VOX Tonelab) und von dort zum Mischpult Vovox-Kabeln verwende – und nahm sie immer wieder zu den Live-Events mit. Sofort fiel mir auf, dass ich vom Mischpult-EQ weniger Höhen bzw. obere Mitte brauchte, damit meine E-Gitarre gut klang.

Das größte AHA-Erlebnis hatte ich, als ich einmal die beiden Voxox-Kabeln für meine Gitarre (PRS Custom SE) im Studio vergessen hatte, und deshalb wieder auf ganz normale Klinken-Kabeln zurückgreifen musste. Der Gitarren-Eingang am Mischpult (vor allem der EQ) war noch so eingestellt, wie wir es beim letzten GIG als „gut“ erachtet hatten (der blieb sowieso meistens irgendwie gleich eingestellt; mit geringen Änderungen).

Beim Soundcheck bemerkte unsere Sängerin sofort, dass die Gitarre irgendwie „dumpf“ klang und sich „nicht so richtig durchsetzen“ konnte. Eine Dazugabe der oberen Mitten war notwendig, aber das machte den Sound wiederum etwas „hart“; ja fast schon etwas schrill. Eine Wegnahme der Bässe bzw. unteren Mitten ließ die Gitarre wiederum etwas dünn klingen.

Fazit: Ich werde – auch im Live-Bereich – nie mehr ohne meine Vovox-Kabeln spielen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Die Kabel von VOVOX sind alle super
Jan Ferdinand, 07.08.2018
Ich hab im Lauf der Zeit fast alle Verbindungen durch Vovox Kabel ersetzt, Gitarre-Effekt-Amp und die Effektgeräte mit Vovox-Patchkabeln.
Es ist hörbar-unhörbar leise rauschfrei.

Nachteilig ist,
- dass mit diesen Kabeln keine Silent-Plug-Stecker erhältlich sind und ich habe für die Verbindung Gitarre-Effekt dann andere Kabel, eben mit Silent-Plug;
- dass die Kabel sperrig beim Zusammenlegen sind und ich hab sie halt zu Hause und für unterwegs andere;
- die Textilumhüllung ist ästhetisch so lange schön, solange die Umgebung sauber ist, aber Staub, Dreck, Hundehaufen... schmiegen sich lecker in das Gewebe und ein herkömmliches Kabel kann ich einfach abwischen.

Das ist kein Kommentar zur Qualität der Kabel, es ist ein Kommentar zur Verwendbarkeit in Alltags-Umgebung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Vorsicht Suchtgefahr
Philipp S. 945, 30.01.2016
Hatte mir vorher ein langes Kabel von Vovox gekauft, weil ich Positives darüber gehört habe und es selbst über einen längeren Zeitraum und in unterschiedlichen Situationen ausprobieren wollte.

Was mir zunächst aufgefallen ist, das diese Kabel sehr leicht sind. Ich bin viel unterwegs und natürlich dankbar über jegliches weniger an Gewicht.

Die Verarbeitung der Vovox Kabel ist sehr gut, wobei ich über die Langlebigkeit derzeit noch nichts sagen kann.

Ich hatte dieses kurze Kabel dann angeschafft, weil manche meiner Amps keinen Hall besitzen und ich noch einen davor schalten wollte. Und um die Signalkette am Ende nicht noch "zu durchbrechen", hab ich dann das A100 gekauft.

Der Unterschied zu den herkömmlichen Kabeln (ich bisher war großer Fan von Cordial) hat sich für mich erst bemerkbar gemacht, als ich statt des Vovox wieder ein anderes Kabel verwendet habe. Es fehlten tatsächlich Dynamik, obere Mitten und Höhenanteile - aber eben solche, die ich nicht über die Klangregelung des Amps "zurückholen" kann.

Von daher kann ich die "lütten" Kabel von Vovox für den "letzten Meter" zum Amp nur empfehlen. Ich kann nicht das Gras wachsen hören, aber wer auf unverfälschte Clean Sounds steht, wird den Unterschied sicher spüren.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Jeden Cent wert!
Steppenwolf von Mensch, 22.11.2011
Diese Kabel veredeln jeden Klang, sollte unbedingt jeder im längeren Einsatz testen bevor generelle Vergleiche angestellt werden.

Konkurenzlos schöner und klarer Sound!

Vor allem kann man sich bei diesen Kabeln garantiert sicher sein dass wenn etwas schlecht klingt es sehr wahrscheinlich nich am Kabel liegen wird, da sie wirklich sehr robust und hochgradig musikalisch in der Übertragung sind.

Ich verzichte lieber auf das ein oder andere Equipment als auf Vovox Sonorus Kabel verzichten zu müssen :)

Nachtrag: leider hatte ich mit massiven Einstreuungen bei alten Geräeten zu kämpfen, weshalb ich gezwungen war auf Sommer Cable "The Spirit XXL instr." umzusteigen. Sommer Cable überträgt den Klang zwar direkter und härter, aber sind dafür deutlich besser abgeschirmt und klingen sehr klar. Nach dem Wechsel frage ich mich sogar ob Vovox einfach billiges Material wie in den super billigen bunten Patchkabeln für Gitarre verwendet, da die Klangfärbung eine gewisse Ähnlichkeit hat (gedämpfte Höhen, schlechte Abschirmung, Eindruck als würde der Klang durch einen Exciter oder ähnliches gehen). Was sehr nützlich ist wenn man weichen Klang will, aber mich nun doch etwas irritiert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Psychologisch Gründe
09.08.2016
Habe auch ein Voxvox-Kabel zwischen Bass und Verstärker, nun auch Voxvox für den Effektweg. Die Kabel sind gut verarbeitet, relativ starr und kommen mit schicker Textilummantelung.

_Ich_ höre keinen Unterschied zwischen Voxvox- und anderen z.B. PlanetWaves-Kabeln. Wenn man sich für Unsummen geiles Equipment anschafft, will man eben vermeiden, dass irgendein Dynamikquentchen vielleicht(!) vom Kabel verschluckt wird.

Man kauft das Kabel also für das gute Gefühl den optimalen Sound durch die Leitung zu kriegen. Alles andere halte ich für Verkaufsvoodoo (z.B. dass das Kabel eine bevorzugte Flussrichtung hat und sich nach Einspielen mit der Zeit angeblich besser anhören soll)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Vovox ist wie eine Seuche
Holger B., 15.05.2013
Vovox ist wie eine Seuche, es breitet sich aus. Einige Mikrofonkabel von Vovox habe ich bereits im Einsatz, und schließlich habe ich dieses bisher kürzeste und kleinste Kabel bestellt, um meine selbstgebauten Mikrofonvorverstärker standes- und ordnungsgemäß an den asymetrischen TRS-Eingang meines Wandlers direkt anzuschließen. Wieder einmal machte ich einen Blindtest: An den linken Kanal meines DAT ein Snakenkabel, rechts das gleichlange Vovox, dann ein Monosignal über beide geschickt und A/B-Vergleich gemacht. Resultat: Bei allem Respekt für unsere thomanesischen Snakenkabel, da kommt auch Musik durch, unbestreitbar.... Aber das Vovox klingt besser. Finde ich. Luftiger, frischer, in Details besser aufgelöst, so wie der Unterschied zwischen einer leckeren und einer nicht so leckeren Pizza. Oft frage ich mich: Ist das alles Illusion? Aber die ganze Welt ist Illusion lehrt uns der Hinduismus, und für diese Illusion zahle ich gerne nochmal 63 Euro und bestelle noch eins, denn Stereo muss das dann schon sein :-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Außergewöhnliche Kabel
Claus Rainer, 03.02.2020
Angesichts der perfekten Verarbeitung, der sehr hohen Qualität der Materialien und nicht zuletzt des außergewöhnlichen Klanges ist der Preis mehr als gerechtfertigt. Wer hochwertige Instrumente, Effektgeräte und Verstärker verwendet wird wohl nicht beim Kabel sparen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Großer Preis aber bringt was
Sick of Sound, 03.02.2021
Auch wenn die Kabel recht teuer sind, für Studioaufnahmen lohnen sie sich allemal!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Studioqualität
Doctor Bee, 29.12.2015
Für Aufnahmen im Studio verwende ich Vovox-Kabel. Auch wenn bei Kabel viel "Voodoo" existiert, kann ich aus meiner Erfahrung sagen, dass diese Kabel sehr zuverlässig sind und die höchste Brillianz haben. Es kann sein, dass dies auch für billigere Alternativen gilt, aber im Studio will ich mir für die paar Kabel, die kritisch auch die teuren Vovox leisten.
Nur so kann ich mit Sicherheit sagen, dass die gesamte Signalkette auf höchstem Niveau ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Soweit zufrieden
Tre The boy Wonder, 12.02.2019
Es klingt sehr offen. Bin soweit zufrieden damit, jeder sollte es mal wenigstens probieren.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Ob man will oder nicht...
Lukas aus M., 13.12.2013
aber man muss zugeben, dass Sonorus Kabel DOCH einen Unterschied machen! Sie sind zwar schweineteuer, aber hilft nix, wer das letzte Quäntchen Qualität im Signalfluss haben möchte, braucht diese Kabel einfach. Wollte es nicht glauben, habe sie dann getestet und nun bin ich überzeugt: bei mir im Studio wird NICHTS mehr über andere Kabel aufgenommen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Da gibt es nicht viel zu sagen
André8343, 06.02.2014
Wer Mercedes bezahlt, erwartet Mercedes und bekommt hier Mercedes. Wer die Möglichkeit hat kann das Teil mal mit einem Speki vermessen. Es ist erstaunlich wie linear das Ding ist bei kaum messbarer Dämpfung. Das 6m Kabel wird demnächst auch gekauft.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Unbeschreiblich!
Sebastian247, 11.11.2009
Ich habe dieses Kabel am letzten Wochenende erhalten und gleich eingesetzt. Es schien mir unmöglich die Protect- Serie von VOVOX noch zu übertreffen, aber die SONORUS Serie setzt dem ganzen endgültig die Krone auf. Diese Kabel sind der Wahnsinn. Unwahrscheinlich leicht und absolut fabelhaft im Klang. Wenn ich könnte würde ich alle meine Kabel durch VOVOX - SONORUS Kabel ersetzen. Einfach Wahnsinn
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Klanggenuss
Erwin D., 31.10.2009
Mit diesem Kabel klingts hörbar besser! Für feine Ohren und feine Gitarrenverstärkung
sehr gut! Ich spiele eine Fender-Telecaster-Deluxe über einen Genz-Benz und hiezu passt das Vovox hervorragend. Keine Kompromisse!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Gutes Kabel...
WaldebeatZ, 04.11.2012
Messbar weniger Rauschen und top Verarbeitung, alle die das Geld über haben und das letzte bisschen aus ihrem Sound rausholen möchten, sollten hier zugreifen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Preiswert?
Jürgen607, 12.09.2012
Ob es das wirklich wert ist, so viel Geld auszugeben, für ein Kabel? Ich denke nein, da ist viel "Woodoo" dabei. Aber egal, ich benutze einige Vovoxkabel seit vielen Jahren - sie gehen einfach nicht kaputt. Und wenn man das Geld übrig hat und schöne Dinge mag: kaufen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Perfekt
André aus L., 03.05.2013
Perfekte Uebertragung der Signale. Was vorne reingeht, kommt hinten gleich heraus.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Vovox
Frank1969, 09.03.2012
Das beste, aber auch teuerste Instrumentenkabel das ich jemals in Händen hatte. Der Sound ist klasse, hätte ich niemals gedacht, aber der Vergleich mit anderen Kabeln lässt keinen Zweifel offen. Das ist jeden Cent wert, egal ob für Bühne oder Studio.

Das Perfekte Gitarrenkabel. Für Manche mag das 3 oder 5 Meter Kabel etwas störrisch sein, ich habe keine Probleme damit finde es macht alle Bewegungen mit.

Nachtrag 26.07.2019: Nach nun über 6 Jahren und ca. 200 Gigs: Immer noch top!!! Keinerlei Abnutzung oder sonstige Schäden!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Bestes Kabel
Thomas166, 19.05.2014
Vovox-Kabel sind einfach die Besten !!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Die Kabelfrage
Stefan823, 20.01.2010
Also ich höre nur minimale Unterschiede zu einem "normalen" Kabel. Aber immerhin mir war es das Wert. Wer noch nicht alles hat sollte das Geld lieber anderweitig ausgeben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Lecker Kabel!
hassprogramm, 20.10.2009
Sehr gut verarbeitetes Kabel, allererste Güte. Fürs studio ist es flexibel genug (nicht so steif wie die Fender Platinum Series), allerdings gehen die Klinkenstecker etwas streng. Jedenfalls wird dieses Kabel sicher nicht so leicht aus der gitarre rutschen... insgesamt sehr empfehlenswert!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Vovox sonorus protect A100 TS/TS

Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Donnerstag, 15.04.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kabel
Kabel
Kabel und Stecker verbinden unser hochwertiges Equipment. Dennoch wird ihnen oft nicht die gebührende Beachtung geschenkt.
Online-Ratgeber
Gitarrenzubehör
Gitar­ren­zu­behör
Welches Zubehör benötige ich für meine Gitarre? Was gehört zu den sinnvollen Dingen, was kann man sich sparen?
 
 
 
 
 
Testfazit:
(2)
Kürzlich besucht
Blackmagic Design Atem Mini Extreme

Blackmagic Design Atem Mini Extreme; Video Mixer; verfügt über alle Features des ATEM Mini Pro, sowie zusätzlichen 8 HDMI-Eingängen, 2 separaten HDMI-Ausgängen, 2 USB-Ports und einer Kopfhörerbuchse; Außerdem verfügt dieses Modell über 4 Chromakeyer, 6 DVE für Bild-im-Bild-Darstellungen, 2 Mediaplayer...

(9)
Kürzlich besucht
Audient iD4 MKII

Audient iD4 MKII; USB 3.0 Audiointerface; Anschluss: USB C; 24 bit / 44,1 – 96 kHz; ADC Dynamikumfang: 121 dB; DAC Dynamikumfang: 126 dB; Class A Audient Konsolen Mikrofon-Vorverstärker; Mic Gain 58 dB,

(1)
Kürzlich besucht
iZotope Spire Studio 2nd Generation

iZotope Spire Studio 2nd Generation; mobiles Recording-Studio mit Lithium-Ionen-Akku (bis zu 4 Stunden Laufzeit); 2 Spuren gleichzeitig aufnehmbar; bis zu 8 Spuren pro Projekt abspielbar; Aufnahmeformat: 24-Bit / 48 kHz; bis zu 8 Stunden Aufnahmezeit; unterstütze Aufnahmeformate: AIF, MP3, M4A,...

(1)
Kürzlich besucht
Hercules DJ Control Inpulse 500 Gold LE

Hercules DJ Control Inpulse 500 Gold LE; Limited Edition mit goldenen Highlights; auf 1000 Stk. weltweit limitiert; nummeriert mit Gravur auf der Konsole; All-in-one-DJ-Controller; Bedienelemente pro Deck: 1x Filter-Regler, 3 x Equalizer-Regler, 1 x Gain Regler, 1 x Lautsttärkenregler, 1...

(2)
Kürzlich besucht
Universal Audio UAFX Astra Modulation Machine

Universal Audio UAFX Astra Modulation Machine; Stereo Modulation Pedal mit Chorus, Flanger und Tremolo Effekten; True oder Buffered Bypass; Preset abspeicherbar; zusätzliche Effekte dowloadbar; Live/Preset Modus; Dual-Prozessor UAFX Engine; benötigt externes 9V DC 400mA Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten); Anschlüsse:...

Kürzlich besucht
Meinl TMDDGS Didgeridoo Stand

Meinl Didgeridoo Ständer, TMDDGS, Material: Aluminium, Stabiler Zweifußständer, Weiche Polsterung mit schützendem Gummizug, Höhe, Winkel und Tiefe einstellbar

Kürzlich besucht
Flight TUC-32 Sakura Concert Travel

Flight TUC-32 Sakura Concert Travel, Ukulele, Konzert; Decke: Linde; Boden und Zargen: ABS (gewölbter Boden); Hals: ABS; Griffbrett und Steg: ABS; Sattel und Stegeinlage: ABS; 17 Bünde; Mechaniken: Open Geared Tuners mit schwarzen Buttons; DOT-Einlagen am 5., 7., 10. und...

Kürzlich besucht
Fender FA-15 3/4 WN Red

Fender FA-15 3/4 WN Red; Dreadnought Mini Western Gitarre, Limited Edition; X-Bracing; Boden & Zargen: Sapele; Decke: Agathis; Hals: Nato; Halsform: C; Griffbrett: Walnuss; Einlagen: White Dots; 18 Narrow Tall Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 43 mm; Mensur: 592 mm...

Kürzlich besucht
Meinl Snarecraft Cajon 100 Green B.

Meinl Snarecraft Cajon 100 Green Birch, Modell: SC100GRB, Special Edition, Korpus und Schlagfläche aus Birkenholz, Farbe: Green Burst, zwei eingebaute Snarespiralen, abgerundete Kanten für angenehmeres Spielgefühl, Abmessungen (H x B x T) in cm: 50 x 30 x 30

Kürzlich besucht
Zoom PodTrak P4

Zoom PodTrak P4; Podcasting-Recorder; vier Mikrofoneingänge (XLR, P48V Phantomspeisung schaltbar); vier Kopfhörerausgänge mit individuellen Lautstärkereglern (3.5mm Stereoklinke); pro Eingang Gain-Regler und Mute-Taste; Mix-Minus-Funktion für automatische Feedback-Unterdrückung bei eingespeisten Anrufen; Anschluss eines Telefons über TRRS-Buchse; kabellose Einbindung von Telefonen über Zoom...

Kürzlich besucht
Eventide MicroPitch Delay

Eventide MicroPitch Delay; Effektpedal für E-Gitarre; Duale, verstimmbare Delays mit einem feinauflösenden De-Tuning und einer Modulation der Taps; Subtile Andickung des Klangs, üppige Stereoverbreiterung, satt verstimmte Delays, fette Modulationen und tempo-synchronisierte Spezialeffekte; Neue Modulationsquellen mit positiven und negativen Hüllkurven; Fünf...

Kürzlich besucht
Blackmagic Design Pocket Cinema Camera Pro EVF

Blackmagic Design Pocket Cinema Camera Pro EVF; Sucher passend für Pocket Cinema Camera 6K Pro; Sucher mit internem Näherungssensor, 4-teiligem Glasdiopter, integrierter Statusinfo-Anzeige und digitalem Testchart; Video- und Stromanschlüsse: über den Verbinder des Pocket Cinema Camera 6K Pro EVF; Verschraubung:...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.