Violectric HPA V200 2-Kanal Kopfhörerverstärker

Zweikanaliger Kopfhörerverstärker

  • Symmetrische und unsymmetrische Eingänge
  • Cinch und XLR Eingänge
  • Aktiver Durchschliff
  • DC gekoppelte Verstärker (abschaltbar)
  • PRE-GAIN: Verstärkung 5-stufig anpassbar
  • NF Übertragungsbereich: 5 - 60 kHz (-0,5 dB)
  • Poti Alps RK 27 mit hohem Gleichlauf und geringem Übersprechen
  • Ringkerntrafo und große Siebkapazitäten
  • Ausgänge mit Einschaltverzögerung über Relais
  • Stromversorgung über eingebautes Netzteil
  • Optional mit USB-Eingang nachrüstbar

Weitere Infos

Anzahl der Stereokanäle 1
Lautstärkeregelung pro Kanal Ja
Anzahl der Eingänge 2
Rackformat Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Violectric HPA V200 black
37% kauften genau dieses Produkt
Violectric HPA V200 black
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
949 € In den Warenkorb
Lake People G109-P HighEnd Phoneamp
13% kauften Lake People G109-P HighEnd Phoneamp 519 €
SPL Phonitor 2 Black
10% kauften SPL Phonitor 2 Black 1.555 €
LD Systems HPA 4
6% kauften LD Systems HPA 4 37 €
SPL Phonitor Mini
6% kauften SPL Phonitor Mini 649 €
Unsere beliebtesten Kopfhörerverstärker
33 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
16 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Herausragender Kopfhörerverstärker!!

Andreas085, 26.07.2010
Der Kopfhörerverstärker wird zusammen mit dem Kopfhörer Sennheiser HD 800 und einem Linn Majik DS Netzwerkspieler am Cinch Eingang des Violectric HPA V200 verwendet. Als Vergleich dient ein Stax SRS-4040II (Signature System) an der gleichen Klangquelle.

Ich habe seither immer den Klangeindruck der Elektrostaten als sehr natürlich und ermüdungsfrei erlebt. Der Sennheiser HD 800 und der Violectric HPA V200 stehen dem Elektrostaten Klangerlebnis in keinster Weise nach. Das bedeutet, dass sowohl Sennheiser in Anlehnung an den Sennheiser Orpheus als auch Violectric eine hervorragende Arbeit geleistet haben. Das Klangfazit in der Kombination der genannten Klangkette fällt deshalb überragend aus! Hiermit macht Musik hören sehr viel Freude und ist auch nach Stunden ohne Ermüdungserscheinungen. Genau dieser Punkt ist mir sehr wichtig und spricht für diesen Kopfhörerverstärker.

Ich habe mir den Violectric Verstärker auf den Produktbildern vor dem Kauf sehr genau auf der Homepage des Herstellers angesehen und mir hat der saubere Innenaufbau und die Außenwirkung zugesagt. Die äußere Anmutung als ich das Gerät nach dem Kauf in der Hand gehalten habe bestätigt dies. Die Verarbeitung ist sehr gut. Alle Bedienfelder sind logisch strukturiert, klar ersichtlich und handlich zu verstellen. Eine separate Einstellung, die von der Grundwerkseinstellung mit separaten Schaltern auf der Geräterückseite oder internen Schaltern im Gerät vorgenommen werden kann, ist bei mir nicht erforderlich gewesen. Für diese Feinheiten sowie der normalen Bedienung liegt dem Gerät eine logische und bei mir keine weiteren Fragen aufkommen lassende Bedienungsanleitung bei.

Für die Features vergebe ich gleichfalls fünf Sterne. Zum Beispiel kann der USB Ein-/ Ausgang separat auf ein optionales USB Modul mit 24 Bit / 96 kHz nachgerüstet werden. Bei mir spielt diese Verwendung aktuell keine Rolle und wurde von mir deshalb nicht getestet. Weitere Features sind Pre-Gain als schaltbare Vorverstärkung sowie eine Trennung durch Relais der Kopfhörerausgänge. Für alle Features verweise ich auf das Handbuch. Gleichfalls empfinde ich die alternative Möglichkeit auch XLR als Alternative zu den Cinch nutzen zu können als sehr praktisch.

Ich freue mich den für mich idealen Kopfhörerverstärker für den Sennheiser HD 800 gefunden zu haben und kann das Gerät deshalb aus voller Überzeugung mit vollen fünf Sternen bewerten!

(Erweiterter Erfahrungsbericht nach intensiver weiterer Verwendung.) Der Violectric HPA V200 kann auch klanglich und musikalisch höchstwertige Quellen über XLR umsetzen und hat mich auch dort immer überzeugt. Der direkte Klangvergleich zu einem EternalArts OTL-Kopfhörerverstärker (KHV) geht in Kombination mit dem Sennheiser HD800, auch wenn der nackte Gerätevergleich aus preislicher und konzeptioneller Sichtweise sicherlich nicht direkt zu vergleichen ist, zu Gunsten des EternalArts OTL-Kopfhörerverstärker (KHV) aus.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Kann ich empfehlen, von A-Z

Fitzgerald, 17.02.2015
Toller KH-V, habe nach langem suchen das für mich richtige Produkt gefunden. Verarbeitung: solide
Anschlüsse: solide
Poti: über die Potis weiss ich nur, dass sie zum besten gehören, was der Markt hergibt, kann ich aber nicht beurteilen
Klangqualität: kann ich nichts aussagekräftiges sagen, da es je nach Kopfhörer anders klingen wird. Ich denke, ich hole jedes jota aus dem Kopfhörer raus. Ich benütze die AKG 701 - sie klingen super FETT! Bass und Druck ist trotz offener Bauweise bei diesen KH und dem Musikstil welchen ich höre (von Prog-Psytrance bis Opern & Klassik) vorhanden - ein wahrer Genuss. Damit ist nach oben bei diesem Verstärker noch sehr viel offen. Gemäss Lake People, hole ich vom KH-V am meisten raus, wenn ich ihn mit Audez'e oder HiFiMan KH betreibe - also mit den besten der Welt - wenn es das Budget eines Tages zulässt, kommt mir z.B. ein Aude'ze ins Haus :)

Darum bin ich mit diesem KH-V absolut zufrieden. Der Support bei Violectric betreffend KH Auswahl war sehr gut, offen, zuvorkommend und tadellos. Sie haben mich unterstützt und Ihnen liegt es sehr am Herzen, dass der Kunde zufrieden ist mit ihren Produkten. Was will man mehr? Der Violectric ist das letzte, welches ich in meiner Kette auswechseln werde. DAC, KH und die KH-Kabel sind die Glieder, an denen ich in Zukunft etwas verbessern kann. Den Violectric HPA V200 möchte ich nicht mehr hergeben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
949 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Kopfhörerverstärker
Kopf­hö­rer­ver­stärker
Hier erfahren Sie alles, was Sie über die kleinen Helfer - die Kopf­hö­rer­ver­stärker - wissen sollten.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Teenage Engineering PO-33 K.O. Zoom H1n Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro RCF EVOX J8 Bose S1 Pro Battery Pack Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition Marshall DSL5CR Aguilar SL112 Ivory Teenage Engineering PO-35 speak Dunlop MXR M 292 Carbon Copy Deluxe LD Systems Maui 5 Go Marshall DSL1CR
(1)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-33 K.O.

Teenage Engineering PO-33 K.O., Micro-Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 40 Sekunden Samplingzeit; 8 Melodie-Sample-Slots; 8 Drum-Slots; 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; 16 Effekte; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Line Ein- und Ausgang 3,5 mm Klinke; Eingebauter Lautsprecher; Animiertes LCD Display; Stromversorgung...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Zoom H1n

Zoom H1n, MP3/Wave Handy Recorder, Oberfläche gummiert, Echte X-Y Mikrofonanordnung, 24-Bit/96kHz linear PCM, eingebauter Monitorlautsprecher, Eingang: 3,5mm Stereoklinke für Line-Signale und Plug-in Powered Mikrofone, Automatischer und manueller Aufnahmepegel, Lo-Cut Filter, Timestamp und Track-Marker Funktion, A/D und D/A Wandlung in 24bit...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
69 €
(1)
Für Sie empfohlen
RCF EVOX J8

RCF EVOX J8, aktives 2-Wege Array-Lautsprechersystem bestehend aus: 8 x 2" Fullrange Speaker, 12" Bassreflex-Subwoofer, 2.5" v.c., 1400 Watt/Peak, 128 dB max SPL, 40 bis 20000 Hz, DSP processing, Klinken/XLR Eingang, Soft limiter, inkl. Distanzstange und Speaker kabel, Gewicht: 23,8...

Zum Produkt
999 €
(1)
Für Sie empfohlen
Bose S1 Pro Battery Pack

Bose S1 Pro Battery Pack, wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku für Bose S1 Pro, Laufzeit bis zu 6 Stunden, mit Schnellladefunktion, einfach und sicher in das dafür vorgesehene Fach S1 Pro installieren.

Zum Produkt
145 €
Für Sie empfohlen
Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition

Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition, High End Studio-Kopfhörer, dynamisch, halboffen, ohrumschließend, Übertragungsbereich: 5 - 35.000 Hz, Nennimpedanz: 250 Ohm, Schalldruck 96 db, Kabellänge: 3 m Spiralkabel, Gewicht 390g mit Kabel, 307g ohne Kabel, 3,5 mm Klinke, inkl. Adapter auf 6,3...

Zum Produkt
185 €
Für Sie empfohlen
Marshall DSL5CR

Marshall DSL5CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, 3x ECC83 Vorstufenröhren, 1x 12BH7/ECC99 Endstufenröhre, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, Bass-Schalter der einen resonanten Bass Boost ergänzt, unabhängige Volumen und...

Zum Produkt
489 €
Für Sie empfohlen
Aguilar SL112 Ivory

Aguilar SL112 Ivory Bass Box, Super Light, 1x12" Neodym-Lautsprecher 250 Watt @ 8 Ohm, Maße (H x B x T): 377,80 mm x 482,60 mm x 457 mm, Gewicht 11,4kg.

Zum Produkt
699 €
(2)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-35 speak

Teenage Engineering PO-35 speak, Vocal Synthesizer/Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; 8 austauschbare Drumsounds (über microtonic PlugIn von Sonic Charge - optional!); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Transponieren und...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
Dunlop MXR M 292 Carbon Copy Deluxe

Dunlop MXR M 292 Carbon Copy Deluxe Analog Delay, Delay Effekt Pedal, analog, 1,2 Sekunden Delay Zeit, Klang des originalen Carbon Copy sowie der Bright Version in einem Pedal, regelbare Delay Zeit Modulation, Tap Tempo Funktion, Tap Tempo Unterteilungen, 2...

Zum Produkt
259 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Maui 5 Go

LD Systems Maui 5 Go, Akku betriebenes kompaktes Plug und Play Säulen System für Monitor und PA Beschallungen, bis zu 6 Stunden Batteriebetrieb bei 100% Leistung und 10 Stunden bei 50% Leistung im Batteriebetrieb mit integriertem Li-Ion Akku, Integrierter Ladeelektronik...

Zum Produkt
749 €
(1)
Für Sie empfohlen
Marshall DSL1CR

Marshall DSL1CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, Vollröhren-Design: 1 x ECC82 2 x ECC83, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, unabhängige Volumen und Gain-Regler für beide Kanäle, gemeinsame Klangregelung...

Zum Produkt
339 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.