Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Vic Firth Wire Brush Jazzbesen Metall

299 Kundenbewertungen

5 214 Kunden
4 69 Kunden
3 13 Kunden
2 1 Kunde
1 2 Kunden

Verarbeitung

Vic Firth WB Jazz Brushes
26 €
31,50 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 23.10. und Montag, 25.10.
1
Oa
Besen mit Biss
Olaf aus R. 02.11.2009
Als häufiger Benutzer von Besen bei Jazz, Country oder Akoustikpop-Sachen war ich bisher die Standardbesen einer nicht unbekannten Firma gewohnt.

Lange habe ich aber welche vermisst, die mehr Härte, Knackigkeit und auch Lautstärke transportieren können. Da ist man hier genau richtig. Problematisch ist höchstens, dass nach eben jenem längeren "härteren" Gebrauch-auch durch Rim-Schläge-der Plastikgriff oben aufspringt oder aufplatzt.

Also besser vorher ausreichend tapen!
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P
Der "Jazz-Besen"...
PhilippN 21.10.2009
...kommt in einer weißen Hartplastikhülle daher. Das ist schon ziemlich auffällig. Allerdings findet man die Besen dann auch im schummrigen Bühnenlicht leicht. Die Hülle ist für einen guten Grip geriffelt. Der Besen rutscht also auch bei feuchten Händen nicht aus der Hand. Was ich noch bemängeln kann: Bei einem meiner beiden Besen lässt sich der "Innenteil" nur sehr schwer herausschieben. Man braucht beide Hände und verhältnismäßig viel Zeit, bis der Besen "ausgefahren" ist (vllt. ein kleiner Produktionsfehler). Der Andere geht so leicht, dass man ihn Problemlos mit einer Hand rausschieben kann, er aber trotzdem während des Spielens nicht verrutscht.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

RR
Tradition trifft Moderne
R. Rooster 03.06.2021
… und ist gut für Akustik Sessions mit Kontrabass und Gitarre.
Bei den Vic Firth Jazz Brushes handelt es sich um eine gelungene moderne Variante von Schlagzeugbesen.
Bedingt durch ihre etwas stabileren Drähte, im Vergleich zu ihren traditionellen Standardkollegen, sind sie etwas direkter in der Ansprache, ohne dabei gleich grob zu werden.
Die Kunststoffgriffe sind gewöhnungsbedürftig aber griffig. Ich würde mir jedoch einen Rimshot-Schutz wie bei den Legacy Brushes wünschen.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Optimal!
Anonym 28.03.2017
Ich spiele diese Besen jetzt über 3 Jahre und verwende sie oft einfach als leise Alternative zu normalen Sticks oder Rods. Somit benutze ich sie nicht nur wie vorgesehen für besondere Wischtechniken und leises spiel, sondern hämmere mit ihnen auf den Drums rum und sie halten, und halten und halten.

Anfangs verloren sie viele Drähte (ca. 15 Stk. / Stick) doch nach dem die lockeren aussortiert waren habe ich nie wieder auch nur einen Draht eingebüßt. Keiner ist verbogen, abgeknickt oder sonst vervormt oder beschädigt. Ich fahre sie nach jedem Benutzen vollständig ein und sie verknoten sich gar nicht.

Die perfekten allround Besen.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

MF
Gute Allround-Brushes
Michael F. 648 07.11.2016
Die WB Jazz Brushes sind im Gegensatz zu den Vic Firth HB Heritage Brushes mit etwas dickeren Drähten ausgestattet. Damit hat man etwas mehr Druck auf dem Fell und vor allem haben diese Brushes damit einen hervorragenden Rebound. Uptempo-Swing-Pattern lassen sich sehr gut damit spielen. Für die smoothige Gangart benutze ich gerne die schon genannten Heritage Brushes, die ich als sinnvolle soundmäßige Erweiterung sehe.
Die Verarbeitung ist einwandfrei. Die Haltbarkeit ebenfalls TOP. Ich spiele ein Paar schon seit vielen Jahren, da passiert nichts. Klare Kaufempfehlung.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Exzellent
Jörgenson 07.02.2020
Stehe sonst nicht sehr auf diese Edelmarke. Bei Stöcken finde ich andere Hersteller preiswerter und genauso gut. Aber bei den Besen leider (Preis) nicht, hier musste es der von V.F. sein: Hervorragende Metalstäbe, gerade gezogen, gut einstellbarer Einzug, liegen sehr gut in der Hand und sind auch noch solide! Und, falls man das sagen kann, sie klingen gut.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

N
Alles Gut außer der Grip
NetZwerg 28.11.2018
Ich mag diesen Besen da er recht harte Drähte hat und ich dadurch in Situationen wo extrem leises spielen angesagt ist trotzdem immernoch schnellere dinge leichter spielen kann. Bisher habe ich auch keinen extremen Verlust an Drähten feststellen können.

Was mich extrem stört ist das Handling und der Grip.
Das Plastik ist zwar geriffelt doch sobald es mit ein wenig Feuchtigkeit in Berührung kommt muss ich mich anstrengen damit der Besen mir nicht bei jeder Bewegung aus der Hand fliegt.
Mit einem Holzgriff wie bei einem normalen Stick wäre ich zufrieden.


Fazit: Daseinsberechtigung-> JA
Schweißverträglichkeit-> Nein
Verarbeitung
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Vic Firth Jazz Besen - das 2. Paar
Dominik499 05.01.2010
Ich glaube, ich hätte mir keine neuen holen müssen, wenn meine Stocktasche nicht geklaut worden wäre. Die Besen halten wohl ein Leben lang. Klar - man spielt nicht unbedingt Metal damit ;-) Ich hatte mein 1. Paar wirklich mindestens 10 Jahre lang.

Was mir besonders an ihnen gefällt ist, dass man sie verschieden weit rausschieben kann und sie bleiben während dem spielen auch in dieser Position. Das hat mich bei so manch anderen Modellen schon zur Verzweiflung gebracht. Sie klingen auf rauhen Fellen wirklich wunderbar und liegen auch richtig gut in der Hand und sind somit nach meiner Meinung wirklich jeden Cent wert.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

t
:-)
tinothi 19.10.2016
Einfach die besten Besen, die es gibt.....
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
plastik :(
Gead 31.03.2019
das Plastik fühlt sich einfach komisch an und die Riffelung führt bei mir einfach nur zu mehr Schweissproduktion und dadurch weniger Grip.
dadurch kann ich mich schwer auf andere Qualitäten des Produkts konzentrieren
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Your browser doesn't support javascript. Please update to the latest version or try another, modern browser.
Vic Firth Wire Brush Jazzbesen Metall