Vengeance-Sound VPS Avenger

45

Virtuelle Synthesizer (Download)

  • vereint 10 verschiedene Klangerzeugungen in einem Instrument
  • bietet Additive-, Subtraktive-, FM-, AM- und Granular-Synthese sowie Multisamples, Wavetables, Drums und Resampler
  • ermöglicht freies Zeichnen eigener Wellenformen
  • bis zu 8 Oszillatoren mit V-Saw (Supersaw simulation), Chorder, Vibrato, FFT-Editor, Waveform-Bending, Rauschgenerator und Sync
  • bis zu je 8 Arpeggiatoren, Stepsequenzer, Modulations- und Tonhöhenhüllkurven
  • bis zu 4 Verstärker-, Filter- (mit 47 Filtertypen) und Shaper-Module
  • mächtiges Oszillator-Routing
  • bis zu 6 Effektbusse mit Routing und 30 Effekten
  • Mixer- und Keyzone-Pages
  • grafischer Presetbrowser mit einfach nutzbaren Such- und Tag-Funktionen
  • in der Größe anpassbare 4K-Ready Bedienoberfläche
  • wechselbares Design
  • Import von Samples, SF2-Dateien, Wavetables etc.
  • MIDI-Lernfunktion
  • über 900 Werks-Presets, 620 Multisamples, 218 Spezialsamples, 154 Resampler-Waves, 168 Drumkits, 596 Wavetables, tausende Shapes und 250 Granular-Waves
  • permanent wachsende Bibliothek mit Erweiterungen auf der Herstellerseite
  • ständig neue Updates mit neuen Features
Systemvoraussetzungen
  • Lieferform: E-Mail
  • Lizenzgültigkeit: unbegrenzt
  • Kopierschutz: Online-Aktivierung
  • gleichzeitige Freischaltungen: 3
  • Windows: ab 7 (64-Bit)
  • Mac OS (64 Bit): ab 10.11
  • CPU min.: Intel Core 2,5 GHz
  • RAM min.: 8 GB
  • Festplattenspeicher min.: 5 GB
  • zusätzl. Systemvoraussetzungen: Internetverbindung
Unterstützte Formate
  • AAX native 64-Bit
  • AU 64-Bit
  • VST2 64-Bit
  • VST3 64-Bit
Einzel-/Bundleprodukt Einzelprodukt
Akustik-Keys / Klaviere Nein
Beatproduction / Drummachines Nein
Blasinstrumente Nein
Cinematic / Effekt Nein
Chöre / Vocals Nein
Drums / Percussion Nein
E-Pianos Nein
Ethno / Folk Nein
Gitarren / Zupfinstrumente Nein
Loops / Construction-Kits Nein
Orchesterinstrumente Nein
Orgeln Nein
Saitenbässe Nein
Sampler Nein
Streichinstrumente Nein
Synthesizer Ja
Vintageklassiker Nein
Hardwarecontroller Nein
Erhältlich seit Dezember 2017
Artikelnummer 428020
Verkaufseinheit 1 Stück
Downloadversion 1
149 €
199 €
inkl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar

Für dieses Produkt können wir Ihnen sofort nach dem Kauf eine Download-Lizenz per E-Mail zusenden.

Informationen zum Versand
75 Verkaufsrang

26 Kundenbewertungen

Bedienung

Features

Sound/Qualität

Rechner Auslastung

TS
Ein Synth....1000 Möglichkeiten
Timothy Sparks 13.11.2021
Ganz ehrlich ich verfolge den Avenger jetzt schon eine geraume Zeit....und ich war erst hin und her gerissen zwischen Nexus und dem Avenger. Da ich damals mir dem Nexus angefangen habe hatte ich ein "kindlichen" Bezug zum Synth und wollte erst zum Nexus 3 aber wenn man sich mit dem Thema Avenger länger befasst macht er mehr als neugierig. Denn der Avenger bietet um einiges mehr als der Nexus......Nicht nur die Möglichkeit sämtliche Töne die er bietet und Sequenzen in zb Chords zu spielen....Sondern auch die Möglichkeiten des Sounddesign sind der Wahnsinn!!! Auch die Sound Bibliothek die er bietet lässt keine Wünsche offen.....Es gibt ganz ehrlich noch zich tausend Gründe die ich hier aufzählen kann....aber ich finde jeder sollte ihn selbst erleben zb mit der kostenlosen Demo......Die solltet ihr auf jedenfall mal ausprobieren wenn ihr mit dem Gedanken spielt euch den Synth zu kaufen......Möchte an der Stelle mal sagen alles was ich hier schreibe sind meine persönlichen Gedanken und Erfahrungen.
Ich kann eine 1000% Kaufempfehlung geben!!!
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Der Synthesizer ist mit das Beste auf dem Markt
Rolf582 30.11.2020
Der Synthesizer ist wirklich einer der Besten am Markt - Kein Kommentar - da bin ich super zufrieden. Aaaaber: Der Kopierschutz. Obwohl mit der Kopierschutzsoftware die auch REASON 10 benutzt abgesichert, muss dieser Synth alle 3 Monate ZUSÄTZLICH wieder aktiviert werden. Sonst stellt er seine Dienste ein. Ich fühl mich da wie an die Kette genommen und finde das ganz schlimm. Ich merke, wie ich meine Produktionen unwillkürlich immer mehr auf DUNE & MASCHINE & Co. verlagere, weil es dort solche Mausefallen (zum falschen Zeitpunkt keine Internetzugriff) nicht gibt. Zudem gehört es sich in so einem Fall, dass ich AM Synth einen KNOPF habe, wo ich diesen Vorgang mit einem Klick erledigen kann. Nichts da: Man braucht externe Software und darauf hingewisen wird man vorher - vielleicht im Kleingedruckte. Schade ... Fühle mich veralbert.
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
5
1
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Ein sehr komplexer und vielseitig einsetzbarer Synthesizer.
Sartor 21.12.2020
Eine gute und zuverlässige Software. Die Oberfläche ist gut strukturiert.
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

DH
Genial
DJ Harry 25.01.2021
Während ich den Avenger anfangs nur marginal einsetzte, nutze ich ihn mittlerweile nur noch hauptsächlich zum musizieren. Allerdings finde ich die Bedienung manchmal nicht so einsteigerfreundlich. Aber für das was er liefert, einfach nur Hammer.

Allerdings spielt der Avenger seine Stärken erst so richtig mit zusätzlichen Soundpacks aus. Dann aber auch richtig.
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden