Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Varytec VP-1 DMX Video BiLight B-Stock

B-Stock mit voller Garantie
Versandrückläufer, ggf. mit leichten Gebrauchsspuren

LED Videopanel mit variabler Farbtemperatur

  • ideale Lösung für den Video-Dreh bei Reportagen unterwegs oder im Studio
  • kann wahlweise über optionale V-Mount Akkus oder mit dem integrierten Netzteil betrieben werden
  • Einstellungen am Gerät oder Fernsteuerung über DMX
  • Stand-Alone Betrieb oder im Verbund für komplexe Lichtsituationen
  • hoher CRI > 90 für optimale Ergebnisse
  • großflächige und gleichmäßige Ausleuchtung
  • professionelle Anschlüsse
  • leichte Bauweise vereinfacht den Einsatz unterwegs
  • inkl. Licht-Begrenzer (Flügeltor)

Technische Daten:

  • Lichtquelle: 576 x 0,3 W LED (Typ 2835)
  • Farbtemperatur stufenlos wählbar: 2800 - 6500 K
  • Abstrahlwinkel: 120°
  • CRI > 90
  • Ansteuerung: DMX, Encoder und Display am Gerät
  • DMX Ein- und Ausgang: XLR 3-pin
  • Strom Ein- und Ausgang: Power Twist
  • Spannungsversorgung: 100 - 250V ~ 50/60 Hz
  • Leistungsaufnahme: 90 W
  • Abmessungen: 410 x 490 x 90 mm
  • Gewicht: 5,5 kg
  • passender V-Mount Akku: Art. 485936 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Outdoor fähig Nein
Anzahl der LED´s 576
Leistung der einzelnen LED 0,3 W
Farbmischung CW/WW
LED-Typ SMD
Bodengehäuse Nein
Lüfterlos Ja
Fernbedienung nicht möglich
kabelloses DMX Nein
Gehäusefarbe schwarz
Abstrahlwinkel 120 °
Artikelnummer 474851
Auch als Neuware verfügbar 298 €
242 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 23.10. und Montag, 25.10.
1
59 Verkaufsrang

Die volle Weißpalette am Set

Das Varytec VP-1 DMX Video BiLight Panel leuchtet kleine Flächen gleichmäßig aus. In dieser Preisklasse herausragend ist die Möglichkeit, die Farbtemperatur von Kalt- bis Warmweiß zu mischen. Als Fluter sorgt das Panel in einem weiten Abstrahlwinkel für eine passende Aufhellung. Mit den Flügeltoren kann der Lichtkegel begrenzt werden. Ein hoher CRI-Wert lässt die Farben der beleuchteten Objekte natürlich wirken. Die Leuchte wird mittels eines Haltebügels gehängt oder auf ein Stativ gestellt. So richtig mobil wird der Weißmacher mit einem optional erhältlichen Akku. Einfach aufgesteckt ist der Spot autark ohne Netzanschluss.

Von Tages- bis Kunstlicht

Im Varytec VP-1 DMX Video BiLight Panel sind je 288 CW- bzw. WW-2in1-SMD-LEDs à 0,3 Watt verbaut. Die Leistungsaufnahme der Leuchte liegt bei 115 Watt, der Abstrahlwinkel bei 120°. Geliefert wird stufenlos mischbares Weiß in Farbtemperaturen von 2800 bis 6500 Kelvin. Auch eine Stroboskopfunktion ist drin. Auf der Rückseite findet man das Anschluss- und Bedienfeld. Neben Hauptschalter und gut zugänglicher Feinsicherung blickt man auf Power In und Out sowie je einen dreipoligen Ein- und Ausgang für DMX. Mittig unten sind über der Aufnahme für den optionalen Akku zwei Drehregler zur Mischung von Kalt- und Warmweiß positioniert. Darüber weist ein kleines Display mit vier Tasten den Weg durch’s Menü. Bedient wird der Fluter manuell oder per DMX mit ein bis vier Kanälen. Auch ein Master-Slave-Modus ist möglich. Mit der Schutzart IP20 ist der Strahler für den Einsatz in Innenräumen gemacht.

Für Videodrehs und Fotoproduktionen

Soll eine kleine Fläche gleichmäßig ausgeleuchtet werden, hat man mit dem Varytec VP-1 DMX Video BiLight Panel stets das passende Weiß griffbereit. Bei Videodrehs im Studio darf es auch schon mal hoch hergehen. Die PowerTwist-Anschlüsse sitzen dank Verriegelung fest. Fotografen und Videoproduzenten können mit einem CRI-Wert >90 authentische Farbaufnahmen machen. Soll im Film die Aufmerksamkeit der Zuschauer auf eine begrenzte Fläche gelenkt werden, kommen die Torblenden zum Einsatz. Unterwegs bei Reportagen kann das Panel seine Vorzüge so richtig ausspielen. Mit einem Gewicht von 5,5 kg ist es gut tragbar. Der optionale Akku wird einfach aufgesteckt. Auf ein Stativ gestellt, wird die Leuchte stufenlos angehoben oder abgesenkt.

Über Varytec

Als Thomann-Hausmarke bereichert Varytec das umfangreiche Sortiment im Bereich Licht. Neben LED-Scheinwerfern, Theaterbeleuchtung und bewegten Lichtern bietet Varytec auch ein reichhaltiges Arsenal an passendem Zubehör an. Stative, Kabel, Stromverteiler und allerlei weitere Komponenten werden, wie auch die Lichtprodukte selbst, von namhaften Herstellern gefertigt. Dennoch können alle Produkte durch den Direktimport ohne Zwischenhändler zu einem hervorragenden Preis angeboten werden. Das Angebot von Varytec umfasst weit über 200 Artikel und erleuchtet vom heimischen Streamer-Schreibtisch über das Fotostudio bis hin zu Theatersälen allerlei Räume.

Der schnelle Reportage-Einsatz

Wer unterwegs ein Interview komplett kabellos aufzeichnen möchte, ist mit zwei Varytec VP-1 DMX Video BiLlight Panels bestens ausgestattet. Sind die optionalen Akkus geladen, packt man noch zwei Stative ein - schon ist alles startklar. Vor Ort werden die Bügel auf die Stative geschraubt und die Akkus auf den Rückseiten der Panels eingeklickt. Nun stellt man je ein Stativ seitlich vor die Szenenfläche und leuchtet schräg von oben auf die Köpfe. Mit den beiden Drehreglern ist leicht der optimale Weißton gefunden. Für eine warme Abendstimmung empfiehlt sich eine niedrige Farbtemperatur, die der WW-Dimmer liefert. Je mehr man zu Kaltweiß übergeht, desto stärker wird der Tageslicht-Charakter des Farbtons. Ist das passende Licht gefunden, können die Interviewgäste schon kommen. Der Akku wird über drei Stunden halten.

Beratung