Varytec LED Studio 150 2900K B-Stock

B-Stock mit voller Garantie
Versandrückläufer, ggf. mit leichten Gebrauchsspuren

150 W LED Strahler mit PC Linse

  • gleichmäßige Lichtverteilung
  • hoher CRI Ra > 90
  • wählbare Dimmer-Kurve und Dimm-Verhalten
  • temperaturgeregelte Kühlung mit wählbarem Silent-Modus für komplett geräuschlosen Betrieb
  • Lichtquelle: 150 Watt LED
  • Abstrahlwinkel: ca. 40°
  • Farbtemperatur: 2900 K
  • flackerfrei mit PWM von 11800 Hz
  • Farbwiedergabeindex CRI Ra > 90
  • Ansteuerung: DMX / RDM (1 / 2 / 4 Ch), Master / Slave, manuelle Steuerung über Display
  • DMX Ein- und Ausgang: XLR 3-pin
  • Stromeingang: Power Twist
  • Spannungsversorgung: 100 - 240 V ~ 50/60 Hz
  • Leistungsaufnahme: 130 Watt
  • Schutzart: IP20
  • Gehäuse aus Aluminum-Druckguss
  • Abmessungen ohne Flügeltor mit Bügel nach oben (B x H x T): 193 x 265 x 152 mm
  • Gewicht: 2,9 kg
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. Netzkabel und Flügeltor
Erhältlich seit April 2021
Artikelnummer 519687
Verkaufseinheit 1 Stück
Auch als Neuware verfügbar 189 €
159 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 24.05. und Samstag, 25.05.
1

Angenehmes Warmweiß

So richtig schön leistungsstark für seine Preisklasse kommt der Varytec LED Studio 150 2900K daher. Sein Licht strahlt in einem fest definierten Warmweiß, das eine angenehme Bühnenstimmung verspricht. Besonders leise ist er dabei auch. Wer eher etwas für kaltweiße Tageslichtszenen sucht, wird beim baugleichen Varytec LED Studio 150 6000K fündig. Beide gibt es sowohl im schwarzen als auch im weißen Gehäuse, das übrigens – und das ist keineswegs selbstverständlich – aus robustem Aluminiumdruckguss gefertigt wurde. Der LED-Strahler verfügt über eine PC-Linse für einen relativ klar umrissenen Lichtkegel sowie über ein Flügeltor, das bereits im Preis enthalten ist. Selten sind bei einem Scheinwerfer dieser Bauform außerdem die Gummifüße, die neben der Aufhängung auch einen Einsatz am Boden nahelegen. Nennenswert ist schließlich seine RDM-Fähigkeit, die das Setup erleichtert.

Bühnenlicht Varytec LED Studio 150 2900K von schräg vorne

Leistungsstarke Flächenleuchte

Beim Varytec LED Studio 150 2900K ist nicht weniger als eine 150W-COB-LED am Werk – sie bringt eine feste Farbtemperatur von 2900K sowie eine PC-Linse mit. Der Farbwiedergabeindex von CRI Ra >90 kann sich ebenfalls sehen lassen, da er die angestrahlten Objekte äußerst natürlich wirken lässt. Mit einem Abstrahlwinkel von 40° tritt der Spot flächig auf. Bedient wird er entweder mit vier Menütastern unter einem roten Balkendisplay oder per DMX. Dabei begnügt er sich mit einem, zwei oder vier Kanälen, sodass zur Bedienung schon ein ziemlich kleines Lichtpult genügt. Wenn’s ans Aufhängen am mitgelieferten Haltebügel geht, wird man bei einem Gewicht von nur 2,9kg mit dem Varytec LED Studio 150 2900K kaum statische Probleme bekommen.

Varytec LED Studio 150 2900K mit Haltebügel von hinten

Für kleine bis mittlere Bühnen

Die PC-Optik macht diesen Scheinwerfer zur idealen Aufhellung für klar definierte Teilbereiche auf kleinen bis mittelgroßen Theaterbühnen, wobei der große Abstrahlwinkel flächige Einsätze und die Stroboskopfunktion bei Bedarf Gewittereffekte ermöglicht. Einsteiger können den Strahler direkt am Gehäuse bedienen, wohingegen die DMX-Einbindung in einem größeren Setting eher das Mittel der Wahl sein wird. Hier punktet der Strahler damit, dass er sich mit einem bis vier Kanälen zufriedengibt. Veranstalter von Lesungen und anderen sprachbasierten Darbietungen können über die Menütasten den Lüfter deaktivieren, sodass zwar nur 50W abrufbar sind, der Scheinwerfer jedoch mucksmäuschenstill arbeitet. Was die Farbtemperatur betrifft, ist das Warmweiß als Allrounder für die meisten Beleuchtungsaufgaben geeignet.

Varytec-Logo und Einstellmöglichkeiten am Varytec LED Studio 150 2900K

Über Varytec

Als Thomann-Hausmarke bereichert Varytec das umfangreiche Sortiment im Bereich Licht. Neben LED-Scheinwerfern, Theaterbeleuchtung und bewegten Lichtern bietet Varytec auch ein reichhaltiges Arsenal an passendem Zubehör an. Stative, Kabel, Stromverteiler und allerlei weitere Komponenten werden, wie auch die Lichtprodukte selbst, von namhaften Herstellern gefertigt. Dennoch können alle Produkte durch den Direktimport ohne Zwischenhändler zu einem hervorragenden Preis angeboten werden. Das Angebot von Varytec umfasst weit über 200 Artikel und erleuchtet vom heimischen Streamer-Schreibtisch über das Fotostudio bis hin zu Theatersälen allerlei Räume.

Die perfekte Ergänzung auf Tour

Wer zwei LED Studio 150 2900K dafür nutzen möchte, das Licht in bestimmten Szenen auf gezielte Stellen zu konzentrieren, kann sie ergänzend zu bereits vorhandenen Scheinwerfern aufhängen. Für Touren bietet sich da das Millenium LST-310 Lichtstativ-Bundle an, dessen zwei Stative je bis zu vier Spots aufnehmen können. Das DMX-Signal wird über Steuerungskabel wie das pro snake TPD-3 10 FM angeliefert. Waren die vorhandenen Halogenscheinwerfer bislang für das komplette Bühnenlicht zuständig, könnte man sie auf zwei DMX-Kanälen zusammenfassen und hätte mit einem preisgünstigen Lichtpult wie dem kleinen Stairville DDC-6 DMX Controller sogar noch vier Kanäle übrig, um alle Möglichkeiten der neuen Varytecs auszureizen.