Varytec Giga Bar HEX 3 BAT

28

Akku-LED Bar

  • mit 6in1 LEDs, RGBAW + UV LEDs
  • einfache Steuerung über mitgelieferte IR Fernbedienung oder das integrierte Display
  • kabelloser Betrieb mit integriertem Akku
  • Metallbügel für stehende und hängende Montage
  • inkl. IR Fernbedienung zur Steuerung der Grundfunktionen

Technische Daten:

  • Lichtquelle: 3 x 12 Watt RGBAW + UV 6in1 LED
  • Abstrahlwinkel: 25°
  • elektronischer Shutter: 0 - 20 Hz
  • elektronischer Dimmer: 0 - 100 %
  • Ansteuerung: DMX (3/4/6/9/11 Kanäle), Master / Slave, interne Programme und Farbmacros, Musiksteuerung
  • individuelle Farbe am Gerät einstellbar
  • LC-Display mit vier Tasten
  • DMX Ein- und Ausgang: XLR 3-pin
  • Strom Eingang: 12.6 V DC 1.5A
  • Spannungsversorgung (Netzteil): 100 - 240 V ~ 50 / 60 Hz
  • Ladezeit: ca. 4,5 Stunden
  • Laufzeit im Batteriebetrieb: 5 Stunden (alle Farben auf 100%)
  • Gehäuse aus Metall
  • Abmessungen mit Bügel (B x T x H): 360 x 64 x 150 mm
  • Gewicht: 1,4 kg
Erhältlich seit März 2020
Artikelnummer 472655
Verkaufseinheit 1 Stück
Outdoor fähig Nein
Anzahl der LED´s 3
Leistung der einzelnen LED 12
Farbmischung RGBAWUV
LED-Typ x-in-1
Lüfterlos Ja
Fernbedienung inklusive
kabelloses DMX Nein
Gehäusefarbe schwarz
einzeln ansteuerbare LEDs Nein
Länge 0,4 m
Bauform LED Bar
Bodengehäuse 1
Akkulaufzeit 7
Mehr anzeigen
99 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 15.06. und Montag, 17.06.
1

28 Kundenbewertungen

4.8 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Lichtausbeute

Verarbeitung

19 Rezensionen

G
Lichtblick im Kampf gegen Kabel
Gerhard124 19.02.2022
Nach dem ersten Gerät und einem kurzen Test habe ich gleich 3 weitere bestellt. Die Bar ist leicht und solide. Hinsichtlich der Lichtstärke vergleiche ich sie mit meinen ApeLight Maxi(s) und stelle in meinem Einsatzgebiet (Beleuchtung in Kirchen) keine erheblichen Unterschiede fest. Die Bar beleuchtet aber flächiger. Die Fernbedienung nutze ich nicht, da die 32 Farben am Gerät problemlos aufzurufen sind. Im Ergebnis: Problemlos zu transportieren, überall aufstellbarbar/ausrichtbar und nach wenigen Minuten ist eine tolle Atmosphäre erzeugt. Die ApeLight-Geräte wirken zwar etwas eleganter, aber ich werde angesichts des Preises doch zunächst noch in weitere Varytec-Geräte investieren. Ich denke, da macht man/frau mit einem Kauf nichts falsch!
Ergänzung meiner Bewertung: Nach längeren Gebrauch musste ich leider feststellen, dass bei 3 von 5 Geräten die Kunststoff-Halterungen der Schrauben beidseitig gebrochen sind. Die Geräte lassen sich zwar weiter verwenden, aber ich werde vom Erwerb weiterer Geräte absehen.
Lichtausbeute
Verarbeitung
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

I
UV zu schwach
IchAm16.05.2023 16.05.2023
Leider musste ich feststellen, dass mir die UV-Leistung nicht ausreicht. Ich habe einen Schwarzlicht-Teppich (BxH ca. 2,30m x 1,80m) im empfohlenen Abstand von (ab) ca. 1,5m angestrahlt - leuchtet schön flächig aber leider etwas schwach auf der Brust, sowohl im Akku-Betrieb, als auch mit angeschlossenem Netzteil / DMX. Außerdem klapperte irgendwas im Gerät, dass sich wie Plaste anhörte. Mit der Fernbedienung lässt sich die Bar leider wieder mal nur direkt von vorn bedienen, ansonsten lassen sich mit dieser auch nur ein paar der Farben (nicht alle) anwählen. Warum muss man eigentlich per DMX erst den 11-Kanal-Modus einschalten, um dann alle Funktionen zu bedienen? Wenn ich auf einem recht kleinen Mischpult nur noch wenige Kanäle frei habe, könnt es doch auch ein anderer Modus tun…
Genug der Meckerei - kommen wir zu Worten des Lobes:

Das eine Fernbedienung dabei ist, find ich ja schonmal gut - ist nicht selbstverständlich heutzutage. Auf diese befinden sich neben den Farbanwahltasten auch ein + und - Taste, wobei ich mir jetzt gar nicht mehr sicher bin, wofür die nochmal waren (Gerät zurückgesendet), UND eine Blackout-Taste! UV schaltet man darauf übrigens mit “Purple“ an. Die Lichtleistung geht, für so ein kleines und transportables Gerät völlig in Ordnung. Top find ich die verschiedenen Möglichkeiten, die Bar zu betreiben, auch da sie, aufgrund ihrer Größe so schön leicht ist. Wie einer der Rezensenten hier schon schrieb, wär bei einer Weiterentwicklung ein Funk-DMX-Empfänger schön. Ansonsten für den schnellen Einsatz, aufgrund seiner verschiedenen Möglickeiten sie zu Betreiben, Daumen nach oben. Kann man ja auch als (etwas größere) Taschenlampe nutzen (; oder zum Ein- und Auspacken, falls der Saal-Betreiber die Stromrechnung wiedermal nicht zahlen konnte.
Lichtausbeute
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
So klein und hell - immer dabei
ChristMes 24.01.2021
Die LED-Bar ist erstaunlich hell - für ihre Größe. Sie ersetzt selbstverständlich keine großen Scheinwerfer. Mit 2 Stück hiervon kann der Soloauftritt schon ordentlich Farbe bekommen.
Die Ausstattung ist ordentlich, die Verarbeitung zeigt keine Mängel, alles wirkt stabil. Netzteil/Ladekabel, Fernbedienung und Anleitung sind dabei, also auspacken und loslegen. Der Preis ist völlig in Ordnung.
Durch den Akkubetrieb (selbstverständlich ist auch Netzbetrieb möglich) ist man unabhängig von Steckdosen. Jetzt kann auch am Lagerfeuer mit Licht in die Saiten gegriffen werden.
Lichtausbeute
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Varytec Giga Bar HEX 3 BAT
Homerecordler 05.06.2023
Die Varytec Giga Bar HEX 3 BAT habe ich mir für meine Einsätze als Musik-Alleinunterhalter zum Einsatz als Frontlicht für kleinere Veranstaltungen angeschafft. Hierzu reicht die Bar allemal aus da es ja nur darum geht das "Gesicht" etwas aufzuhellen um nicht nur als schwarzer Mann :-) vor den Gästen zu stehen. Entweder am Boden platziert oder mit einer Klammer am Distanzrohr der LS-Box befestigt fertig! Schade ist, nebenbei gesagt dass es so gut wie keine Akku Bar/Par gibt mit WW als Lichtfarbe. Hier werde ich mir mit im Handel erhältlicher spezieller Folie behelfen müssen um das intensive Weiß etwas zu bändigen. Das ganze könnte zwar mit einem DMX Controller optimiert werden, was ich aber nicht möchte um Aufwand zu sparen...
Der weitere Einsatz ist in meinem Falle die Bar als Frontlicht bei meinen Auftritten als Zauberkünstler zu verwenden. Darum habe ich auch eine Akkuvariante gewählt! Akkulaufzeit ist mit 5 Stunden angegeben was hier völlig reicht. Bei den Musikeinsätzen wird vermutlich diese etwas knapp und ich werde um den Netzbetrieb nicht herum kommen. Praktisch ist auch, dass man die Lampe z.B. Spätnachts beim Abbau der Anlage und/oder zum verstauen des Equipments als Licht benutzen kann sollte es mal Beleuchtungstechnisch am Auftrittsort mal nicht so optimal sein.
Ansonsten sind die Farben gut.
Verarbeitung passt. Fernbedienung im Lieferumfang enthalten.
Für knapp 100 Euro ist das Teil wirklich brauchbar. Natürlich sollte man sich im Vorfeld Gedanken machen für was man die Bar anschafft bzw. nutzen will dann wird man nicht enttäuscht sein.
Lichtausbeute
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden