Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Varytec BAT.PAR 6 RGBWA

17

Akkubetriebener LED-Scheinwerfer

  • kann mit zwei Akku-Packs betrieben werden
  • Auto-, Sound-, Master/Slave- und DMX-Modus
  • Anzeige des Ladezustandes
  • Ladezeit im Gerät ca. 3 Std.
  • Ladezeit mit Schnelladegerät ca. 1 Std.
  • Laufzeit bei Einsatz von zwei Akkus und voller Lichtleistung: ca. 5 Stunden, bei Einzelfarben verlängert sich die Laufzeit
  • inkl. IR-Fernbedienung, einem Akku (auch separat erhältlich unter Art. 385488) und einem Ladekabel für Netzbetrieb

Technische Daten:

  • Leuchtquelle: 6x 8 W RGBWA x-in-1 LEDs
  • Abstrahlwinkel: 25°
  • Ansteuerung: DMX 512 (1-, 5-, 7-, 8- Kanal)
  • DMX 3-pol. XLR In/Output
  • Spannungsversorgung: AC 100-240V, 50/60 Hz mit geliefertem Netzteil
  • Abmessungen: 250 x 254 x 130 mm
  • Gewicht: 1,9 kg
Bauform Flat PAR
Anzahl der LEDs 6
Leistung der einzelnen LED 8 W
Farbmischung RGBAW
LED-Typ x-in-1
Bodengehäuse Ja
Lüfterlos Nein
Fernbedienung inklusive
kabelloses DMX Nein
Gehäusefarbe schwarz
Artikelnummer 385435
144 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Mengenrabatt
Stückpreis Sie sparen Menge
144 € 1
139 € 3,5% 3
136 € 5,6% 5
In 7-9 Wochen lieferbar
In 7-9 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
20 Verkaufsrang

17 Kundenbewertungen

5 9 Kunden
4 6 Kunden
3 0 Kunden
2 2 Kunden
1 0 Kunden

Lichtausbeute

Verarbeitung

A
Die Qual der Wahl: BAT.PAR 6 RGBUV oder RGBAW
Anonym 14.02.2017
Ich habe mir beide Varianten des Varytec BAT.PAR 6 (RGBUV und RGBAW) bestellt, getestet und zu folgendem Ergebnis gekommen:

Echtes Weiß und Amber zusätzlich zu RGB erweitern die Farbmischung schon erheblich. Durch Amber sind auch Gelbtöne machbar und auch das normalerweise sehr kühle Weiß der LEDS kann damit angenehm aufwärmen. Leider haben so viele LEDs unter einer (billigen) Optik auch Nachteile: Farbschatten und unterschiedliche Abstahlwinkel der einzelnen Farben. Während sich Weiß und Amber gut und gleichmäßig mischen, und somit auch gut zur Beleuchtung verwendet werden können, ist die RGB-Mischung problematisch. Grün strahlt deutlich enger ab als Rot und Blau, mit der Folge, dass Cyan einen Farbverlauf mit grünlichen Kern und blauem Rand ergibt. Der Varytec BAT.PAR 6 RGBUV liefert hier eine deutlich gleichmäßigere Farbmischung.

Die Helligkeit ist für 6 batteriebetriebene LEDs schon enorm. Der BAT.PAR 6 RGBAW ist dabei deutlich heller als der BAT.PAR 6 RGBUV. Allerdings geht das auch auf die Batterielaufzeit. Der RGBUV läuft bei 2 aktiven Farben (blau+grün) mit einem Akku rund 3,25 Stunden, während der RGBAW nur 2,5 Stunden durchhält.

Die Verarbeitung macht trotz des Kunststoffgehäuses einen ordentlichen und stabilen Eindruck. Praktisch beim Betrieb als Floorspot sind die beiden Bügel, die sich max. ca. 60° gegeneinander verstellen lassen und so die Lampe stabil halten und gleichzeitig einfach und frei einstellbar machen. Eine schleichende Verstellung, wie bei vielen Wettbewerbsgeräten weil die Bügel sich gegeneinander verstellen und verrutschen, kann es hier nicht geben.

FAZIT: Aufgrund der höheren Helligkeit, des größeren Farbraums und den damit verbundenen flexibleren Einsatzmöglichkeiten habe ich mich für die BAT.PAR 6 RGBWA entschieden und den BAT.PAR 6 RGBUV wieder zurückgeschickt.
Lichtausbeute
Verarbeitung
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Insgesamt sehr gut für diesen Preis
Anonym 09.02.2017
Ich habe mir gleich 4 Stück gekauft, weil ich schon lange solche Scheinwerfer haben wollte. Bisher waren sie mir aber zu teuer. Den Preis von Thomann finde ich gut.
Sie machen einen hochwertigen Eindruck. Das matt-schwarze Gehäuse gefällt mir.
Erster Wermutstropfen: eine Fernbedienung funktionierte nicht. Der Grund waren überlagerte Batterien, die bereits kristallisiert waren. Aber auch nach Batterie-Tausch funktionierte sie nicht.
Für die Scheinwerfer hatte ich gleich die 2. Akkus dazu bestellt, weil ich schon gelesen hatte, dass einer nicht ausreicht. Beim ersten Einsatz hatte ich Blau und Rot auf Stufe 255, also voll an. Nach 5 Stunden gingen sie aus. Das ist zu kurz. Also versuchte ich es zu Hause mit Stufe 125 und nur einer Farbe. Da halten die Akkus locker 10 Stunden durch. Im Einsatz werde ich wohl zukünftig eher nur eine Farbe einsetzen oder die Helligkeit reduzieren. Die Akkus sind handelsübliche Heimwerker-Akkus. Man findet sie überall im Netz, auch mit mehr Kapazität als 1,5 Ah. Ich würde mir beim nächsten mal nur einen Akkus mitliefern lassen und den zweiten mit 2 Ah oder mehr woanders kaufen.
Die Akkus sollen nach 3 Stunden voll geladen sein. Bei 3 Scheinwerfern war das auch so. Aber einer brauchte 5,5 Stunden, auch mit anderen Akkus. Den musste ich also zurück schicken. Wenn ich den dann funktionstüchtig zurück bekomme, bin ich zufrieden.
P.S. Die internen Programme finde ich nutzlos. Die Soundsteuerung blinkt nur wild herum. Außer statischem Licht, kann ich alles andere nicht verwenden.
Lichtausbeute
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Akku Pars
Daniel14 24.06.2019
Finde die Akku Pars sehr gut (habe sie 4 Wochen lang getestet) da ich mit der Akkulaufzeit zufrieden bin. Würde aber trotzdem jedem Raten sich gleich einen zweiten ORGINAL Akku zu jeder Lampe mit zu bestellen. Da sich durch einen zweiten zusätzlichen Akku die Laufzeit Verdoppelt .Und der Scheinwerfer eh zwei Einschübe für je einen Akku hat.Die Verarbeitung des Geräts ist gut bis sehr gut. Zudem finde ich es gut das die Bügel maximal 90 ° auseinander gehen. Ich finde es bloss ein bischen Schwierig die Akkus Herauszuziehen , Lasse sie aber eh immer in den Scheinwerfern drin. Leider ist das Netzteil Extern was einbischen Unpraktisch ist wenn wenn man sie doch mal am Netz (Strom) betreiben will. Für kleine Gigs ist die mitgeliferte Fernbedinung sehr Praktisch.
Jetzt zu den Funktionen:
Rot , Grün , Blau , Weiß finde ich sehr schön Amber eher nicht so. Aber wen mann Amber mit Weiß mischt sieht es sehr gut aus. Strobo ist sehr cool.
Lichtausbeute
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Guter Scheinwerfer mit Grenzen
SBKeyboard 15.07.2019
Habe den Varytec mit 2 Akkus, Laufzeit ist okay.
Das mit den Makita Akkus ist klasse.
Abzug bei den Farbmischungen und der Fernbedienung.
Die Farbmischung mit der Fernbedienung ist schlecht möglich.
Die Gundfarben sind aber super, preis Leistung ist okay.
Lichtausbeute
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung