Vandoren V21 Tenor Saxophone 2.5

31

Blatt für Tenorsaxophon

  • Stärke: 2,5
  • das erste Saxophonblatt mit einer konischen Form
  • sauberer, warmer und zentrierter Klang
  • präzise Artikulation und großartige Leichtigkeit bei der Erreichung von großen Intervall Sprüngen
  • Liefermenge: 1 Stück
Erhältlich seit Mai 2016
Artikelnummer 386866
Verkaufseinheit 1 Stück
Material Holz
Stärke 2.5
4,90 €
6,80 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Mengenrabatt
Stückpreis Sie sparen Menge
4,90 € 1
4,70 € 4,1% 5
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 5.10. und Donnerstag, 6.10.
1

31 Kundenbewertungen

13 Rezensionen

S
Mein neues go-to Blatt für klassische Musik
Saxdude 27.01.2021
Mittlerweile habe ich unzählige Marken ausprobiert und grade der saubere klassische Saxsound funktioniert nicht mit jedem Blatt gleich gut. Das V21 jedoch hat sich ohne große Mühe einen Platz in meinem Blättervorrat erarbeitet und kommt z.B. im symphonischen Blasorchester, Saxophonquartett oder auch kammermusikalisch zum Einsatz. Für Jazz/Pop/Rock nutze ich sie ebenfalls gelegentlich, auch hier ist der Sound tendenziell klar und weniger rauschig als bei anderen Blättern.
Ebenfalls positiv ist, dass die Blätter etwas leichter ausfallen als die Vandoren Traditional. So hat man eine große Bandbreite an Blattstärken für jeden Einsatz.
Auch die notorisch große Streuung in der Qualität konnte ich bei diesen Blättern (noch) nicht feststellen ... Vielleicht habe ich nur noch zu wenige ausprobiert :D
Vorläufiges Fazit: Ein gutes Blatt, bei dem meiner Meinung das Werbegeschwätz zutrifft - es hat für mich tatsächlich einen sauberen, schönen Klang. Einsatzbereich überwiegend aber nicht auschließlich klassisch.
Ansprache
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

YN
V21 als Blatt Alternative
Yara Nadine 20.11.2019
Ich wollte unbedingt dieses Blatt einmal testen. Nur bei Thomann bekam ich es, Ortsnahe Anbieter gab es nicht. Warum es das Blatt erst ab Stärke 2,5 gibt weiß ich nicht. Allerdings brauchte ich in meinem Fall genau diese Stärke....
Ansprache
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

HH
Simply the best
Harry Hirsch 07.01.2020
Nachdem ich mich durch die D'Addario- und Vandoren-Welt durchprobiert habe, bin ich beim Vandoren V21 Tenor Stärke 2,5 hängen geblieben.
Neben dem Vandoren Jumbo Java T75 verwende ich hauptsächlich das D'Addario Woodwinds Select Jazz Tenor 7 (D7M) und bin mit meiner Mischung einfach zufrieden. Super Sound, kein Quietschen beim Anblasen, tolles Verhalten bei lautem und leisen Spiel über das ganze Register.
Einziger Wermutstropfen: die Qualität variiert innerhalb einer Packung sehr stark. 2 von 5 sind super, 2 von 5 sind nahezu unspielbar. Hier mußte ich nacharbeiten, dann war der Sound vergleichbar mit den besseren Blättern.

Dennoch: unterm Strich eine klare Kaufempfehlung.
Ansprache
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Es motiviert zum weitermachen
Misdabien 02.05.2021
Nachdem man beim Alto gute Erfahrungen gemacht hat, wird man auch beim Tenorsaxophon nicht enttäuscht. Ein gutes Blatt.
Ansprache
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden