Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Vandoren Jumbo Java Mundstück für Tenorsaxophon T 75

9

Mundstück für Tenorsaxophon

  • Bahnöffnung 1/100: 265 mm
  • Bahnlänge: mittel-lang
  • kräftig und veränderungsfähig
  • ideal für Rock Fusion

Hinweis: ohne Blattschraube und Kapsel

Bahnlänge 25,00 mm
Bahnöffnung 2,65 mm
Kammer Rund
Material Kautschuk
Kapsel Nein
Blattschraube Nein
Artikelnummer 100494
135 €
178,65 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 21.10. und Freitag, 22.10.
1
52 Verkaufsrang

9 Kundenbewertungen

5 5 Kunden
4 3 Kunden
3 1 Kunde
2 0 Kunden
1 0 Kunden

Ansprache

Sound

Verarbeitung

L
Überraschung garantiert!
Leos 20.06.2018
Ausgangssituation:
Ich war auf der Suche nach einem Mundstück welches es mir ermöglicht in der Band bei Bedarf ein Gleichgewicht zur E-Gitarre zu erreichen ohne dabei einfach nur laut zu sein - sondern auch flexibel.
Viele Mundstücke probiert, vorwiegend Metall und dann kam dieses!

Jumbo Java:
Es bewahrheitet sich wieder mal, das unglaublich viel geschrieben wird über Sound und Besonderheiten von Mundstücken - am Ende entscheidet tatsächlich das Wesen hinter dem Mundstück.
Entgegengesetzt vieler Beschreibungen erlauben Mundstücke mit hohem Baffle natürlich auch eine sub-tonige Spielweise. Alles eine Frage des Ansatzes und ggf. des Blattes.
Das Jumbo Java hat mich komplett überrascht. Ich spiele im Setup das T75 mit Vandoren ZZ 2,5 alternativ Java grün 2,5 und Optimum als Blattschraube.
Das Mundstück ist etwas obertonreicher als andere aber trotzdem richtig fett in den Tiefen. Es spielt sehr leise wenn gewünscht - aber entfaltet einen Druck wenn nötig das so mancher E-Gitarist verwundert drein schaut ;)
Wir spielen 80er Funk, Pop, Balladen, Fox, Swing, den ein oder anderen Jazz Standard, Bossa, Blues, etc. - in Summe einfach Tanzmusik mit Abwechslung auch zum zuhören und entspannen.
Das Mundstück erlaubt aus meiner Sicht alle Spielvarianten von Besame Mucho bis Smoke on the Water und spricht kinderleicht an.
Bedingung nicht zu stark im Blatt gehen. Optimale Stärke aus meiner Sicht zwischen 2-3. Java grün und ZZ gefallen mir auf dem Mundstück am besten.

Fazit:
Das Mundstück reagiert ausgezeichnet auf Ansatzveränderungen , spielt leicht und erlaubt somit eine unglaubliche breite Varianz an Sound. Es hat richtig Projektion und Druck wenn nötig und bleibt leise und sanft wenn erforderlich.
Wer will kann sich in den oberen Registern fast an ein ein Alt-Saxophon anlehnen. Das ist besonders spannend für House mit DJ. Da kommt der obertonig-singende Klang wunderbar zur Geltung.
Das gleiche gilt für Stücke mit Solo-Saxophon als Gesangersatz - wirklich Klasse!
Preis-Leistung TOP! Bekommt man normalerweise nur zum 4-5 fachen Preis in Metall.

Meine Empfehlung für alle die Spaß an Soundvarianz haben, Projektion nebst Dynamik suchen und irgendwie mal der muffigen "Vintage-Welt" entkommen wollen ;)
Ansprache
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

1
Tolles Mundstück
141587 10.11.2020
Ein tolles Mundstück. Für ein Mundstück mit einem "High Baffle" klingt es noch schön ausgeglichen. Ich finde es hat die Vorteile eines Metallmundstücks (tolle Projektion, Durchsetzungsfähigkeit) aber nicht die Nachteile (schrill, dünn). Es ist dabei immer noch "kautschukig" im Sound.

Spricht super gut mit Vandoren Blau - Blätter an. Verarbeitung ist auch sehr gut.
Ansprache
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

KK
TBewertung Jumbo Java
Kurt Kürbis 31.01.2019
Super Teil, ärgert mich, dass ich es nicht schon früher getestet habe. Ich spiele es dann, wenn leichte Ansprache und scharfer Sound gefragt ist. Ich spiele es mit Rovner Blattschraube und Vandoren V 16, Stärke 2. Bei den grünen Javas geht es mir etwas zu leicht los. Ich habe bei meiner letzten Aufnahme nahezu alle Solis mit diesem Mundstück eingespielt. Macht Spaß. Und ist laut.
Ansprache
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

CK
Lautstark
Christian K. 425 03.09.2013
Trotz relativ großer Öffnung ein leicht zu spielendes Mundstück, mit dem man bei Bedarf auch mächtig Lärm machen kann. Ideal, um mit lauten Instrumenten (Rockband) mitzuhalten.
Für einen reinen Bläsersatz eher zu markant.
Ansprache
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung