Vandoren Java 2.5 Blatt für Tenorsaxophon

139

Blatt für Tenorsaxophon

  • entwickelt für Jazz oder Popmusik
  • Stärke: 2,5
Erhältlich seit Mai 2001
Artikelnummer 147875
Verkaufseinheit 1 Stück
Material Holz
Stärke 2.5
4,30 €
5,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Mengenrabatt
Stückpreis Sie sparen Menge
4,30 € 1
4,20 € 2,3% 5
4,10 € 4,7% 25
4,00 € 7,0% 50
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 11.10. und Mittwoch, 12.10.
1

139 Kundenbewertungen

38 Rezensionen

VA
klingen eher matt
Volker A. 22.05.2014
Neu am Saxophon musste ich mir erstmal einen (kleinen) Überblick über die Blätter verschaffen und habe von Vandoren die V-16, ZZ und Java gleichzeitig bestellt (Stärken 2 - 2.5).
Klang:
Da gefallen mir die V-16 und die ZZ eindeutig am besten: tendenziell klar und voll
(wogegen die Java für mich etwas matt klingen)

Ansprache:
Die ZZ in Stärke 2 sprechen am schnellsten/leichtesten an, danach kommen die V-16 und die Java (sprechen in etwa so an, wie ZZ in Stärke 2.5).

Haltbarkeit:
Da konnte ich eher die gesamt gute Qualität von Vandoren feststellen.
Alle Blätter halten ziemlich gleich lang, bzw. bei jeder Sorte hatte ich welche die länger halten und manche funktionieren von Anfang an nicht..

Fazit:
Mein Favorit sind die ZZ 2 (je leiser gespielt werden soll desto mehr)
Für lautere Sachen und vor allem Funk würde ich dann auch die V-16 in die Auswahl nehmen.
Ansprache
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Mein Non-Plus-Ultra
Mac3uck 20.12.2009
Vom Sound her und durch die Ansprache ist diesen Blatt nach einigen Exemplaren anderer Hersteller zu meinem absoluten Standard geworden.

Sicherlich hat man mal ein Blatt dabei, was man nach einmal Spielen gleich in die Tonne befördert - jedoch ist die Qualität und Verarbeitung hier meiner Meinung nach noch am Besten!
Der Sound ist natürlich subjektiv, jedoch erweist sich das Blättchen als Allrounder im "Pop"

Bereich und ist obendrein auch für Jazz sehr zu empfehlen. Wer es ein wenig smoother mag greift halt zur ZZ Jazz Variante.
Ansprache
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
As usual
Thorsten(Sax) 26.01.2020
Nutze eigentlich immer Java, mal 2.5, mal 3.
Also Bewertung einfach: Angenehm zu spielen und klingen sehr gut (für meinen Geschmack ;-)).
Ansprache
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Gutes Blatt ...
Sax-Wolle 30.12.2020
... ich bin nach Selbstversuch aber Vandore ZZ-Spieler geworden.
Ansprache
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden