Vandoren Classic Blue 2 für Bb-Klarinette

185

Blatt für Boehmklarinette

  • Stärke: 2,0
  • dieses Blatt eignet sich für alle Musikstile
  • hervorragende Ansprache in allen Registern
  • ermöglicht einen Pianissimo-Anstoß selbst in den höchsten Tönen
  • äußerst flexibel einsetzbar
  • ermöglicht Legato oder Staccato selbst bei großen Intervallen
Erhältlich seit Mai 2001
Artikelnummer 147909
Verkaufseinheit 1 Stück
Material Holz
Stärke 2
2,40 €
3,25 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Mengenrabatt
Stückpreis Sie sparen Menge
2,40 € 1
2,30 € 4,2% 10
2,20 € 8,3% 50
2,15 € 10,4% 100
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 7.12. und Donnerstag, 8.12.
1

185 Kundenbewertungen

45 Rezensionen

RD
Anfängerfreuden
Rolf Dieter 02.10.2009
Das Blatt spricht, wie die meisten dünnen Blätter, gut an und ist dadurch - in Verbindung mit einem Mundstück niedriger Bahnöffnung - ideal für den Klarinettenschüler. Da das Unvermögen, einen passablen Ton hervorzubringen der häufigste Grund für das Abbrechen einer Klarinetten-Ausbildung (Bläser generell) ist, kann ich dieses Blatt sowie das 1,5er Blatt der gleichen Marke für Einsteiger sehr empfehlen.

Das Klangspektrum kann ich mit bestem Gewissen als, je nach Stellung des Mundstückes warm, weich bis scharf, hart bezeichnen. Das Blatt lässt sich sowohl leise, als auch relativ laut bespielen. Vibrato, sofern schon erlernt, geht prima.

Da der Ton gut "schleifbar" ist, habe ich als Jazzer meine Freude daran - wobei sich durchaus auch ein "Air" von Bach damit spielen lässt! Die Haltbarkeit, sofern das Teilchen immer gut geschützt wird, ist sehr gut.
Ansprache
Sound
Verarbeitung
6
1
Bewertung melden

Bewertung melden

DA
Sehr gutes Blatt speziell für Jazz-Musik
Don Ax 23.11.2018
Ich spiele seit vielen Jahren im Bereich der Jazz-Musik und bin mit den Blättern von Vandoren sehr zufrieden. Sie haben eine leichte und schnelle Ansprache und sie klingen sowohl bei schwachen als auch bei hohen Lautstärken sehr gut.
Dies gilt ganz besonders in der dritten Oktavlage und höher - "Das Salz in der Suppe".
Ähnliche Aussagen kann ich auch im Bereich der Unterhaltungsmusik machen. Auch hier haben sie sich bewährt.
Für den Einsatz im Bereich der klassischen Musik würde ich dieses Blatt weniger verwenden, insbesondere da man dort mit Stärken von 3 oder höher spielt um einen "reineren" für die Klassik abgerunderten Klang zu erhalten.
Aber für den Einsatz im Bereich des Jazz ist dieses Blatt allerdings bestens geeignet und sehr zufriedenstellend.

Ax
Ansprache
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Bekannte Qualität
Marc2809 31.12.2016
Ich spiele die Classic Blue Blätter seit nunmehr 20 Jahren auf Klarinette und Altsaxophon. Sicher ist das eine volllkommen individuelle Frage, abhängig von Mundstück/Blatt-Konfiguration. Die Blätter der Classic BLue Serie zeichnen sich aus meinem Erfahrungsschatz dadurch aus, dass man kaum Streuung in der sehr guten Qualität hat. Es sind wirklich sehr selten Ausschuss-Blätter dabei. Man kann sich eben auf die Serie verlassen.
Ansprache
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Super Blätter
JakobA 27.12.2018
Meine bevorzugten Blätter,
gute Ansprache, gleichbleibende Stärke
und halten auch ziemlich lange.
Ansprache
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube