Valeton Surge EP-2 Mini

62

2-in-1 Volume- und Expression-Pedal

  • für E-Gitarre, E-Bass und Keyboard
  • erkennt automatisch die Ausgangsquelle (Volumen- oder Expression-Funktion)
  • leichtes Gehäuse
  • Klinken-Ein- und Ausgang
  • passives Design, benötigt weder Netzteil noch Batterie
  • Abmessungen: 148,5 x 65,5 x 61 mm
  • Gewicht: 250 g
Volume Pedal Ja
Expression Pedal Ja
Wah Pedal Nein
Boost Funktion Nein
Stereo Nein
Erhältlich seit Februar 2017
Artikelnummer 404847
33 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 10.12. und Samstag, 11.12.
1
13 Verkaufsrang
J
Tut halt nicht das was es soll... :/
Julschik 17.05.2018
Ich habe nen BOSS RV-6 Reverb welchen ich gerne per Expression Pedal ansteuern kann. Platzbedingt, ist ein kleines Pedal wie dieses vonnöten.
Was also die größe betrifft, bekommt das Pedal 110 von 100 Punkten.
Gehäuse an sich ist halt Plastik...

Aber selbst das praktischste Gehäuse bringt mir nix wenn die Funktion nicht stimmt.

Ich formuliere es mal so: Ein Taster würde den gleichen effekt erzielen, nur wäre der noch kompakter.
Dieses Pedal kennt quasi nur zwei Positionen: an und aus. Zwischendrin gibts nichts.
Ich habs sogar schon mit der ruhigen Hand versucht und selbst da, bewebt man das pedal... und bewegt... und bewegt... nichts passiert... und zack volle Pulle bzw halt nix mehr...

so kann ich auch einfach den Poti am RV-6 drehen...

also EP-2 geht zurück :/
Verarbeitung
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

d
Ich bin begeistert!
dognose 18.03.2017
Die Ausgangslage: Zwei Morley Little Aligator Volumen Pedale auf einem Pedal Board sollen ersetzt werden. Diese "Backbleche" sind zwar gut, nehmen aber viel zu viel Platz weg.

Eigentlich hatte ich das Mooer Liveline im Auge, weil es so schön klein ist und viel Platz für andere Effekte schaffen würde, bis ich dann über die Valeton Pedale gestolpert bin. Zuerst war ich ja skeptisch, weil die Dinger ganz neu sind, es keine Bewertungen dazu gibt und man im großen weiten Web auch nicht viel dazu findet. Aber ich habe es riskiert und gleich mal zwei bestellt. Eines zum Regeln der Lautstärke für die Akustikgitarre und eines für den BeatBuddy.

Und was soll ich sagen: ich bin begeistert. Ich habe es am Anfang der Effektkette platziert. Die Lautstärke lässt sich super regeln und der Klang wird nicht beeinflusst. In der ersten Hälfte des Regelweges passiert zwar nicht viel und man fragt sich schon, ob das Teil überhaupt regelt, aber im restlichen Verlauf läßt sich die Lautstärke sehr exakt einstellen. Und obwohl das Pedal so klein ist, läßt es sich hervorragen "wippen".

Kleine Abzüge gibt es bei der Verarbeitung. Man darf um diesen Preis kein Metallgehäuse erwarten, aber das verwendete Plastik ist stabil und schaut zudem noch gut aus. Leider hat der Boden eine kleine konstruktionsbedingte Auswölbung für die Zahnstange der Regelung. Dieser unebene Boden erschwert die Befestigung des Pedales auf einem Board etwas.

Alles in Allem jedoch ein prima Volume Pedal, das ich jederzeit wieder kaufen würde.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P
Nicht schlecht
Peter2707 18.01.2018
Nicht schlecht, aber sowohl gesamt als auch für die Verarbeitung nur 3 Sterne von mir.

Ich verwende die Expression-Funktion, meine negative und positive Kritik bezieht sich nur auf diese.

Ich habe zwei dieser Pedale gekauft und die Potentiometer haben sehr niedrige Werte. Für niederohmige Pedale sind 10 kOhm üblich, aber eines hat 9 kOhm, eines nur 8,6. Für meine Anwendung spielt das eine Rolle. Es ist keine Frage der Justierung, die Potis sind einfach so. Einen Justierungsversuch lässt man besser bleiben. Lockert man die Arretierung der Zahnstange, kann man sie nicht mehr festziehen, weil das Plastik für die kurze Schraube zu weich ist. Man kann das reparieren, dafür ist ausreichend Platz.

Ansonsten finde ich die Pedale gut. Da man praktisch nur mit der Ferse draufsteht, wird keine große Hebelkraft ausgeübt. Ich denke das Pedal hält schon eine ganze Weile. Vom musikalischen Gefühl her bemerke ich kaum einen Unterschied zu größeren Pedalen, die Bewegung ist dieselbe und für Millimeterarbeit kauft man so etwas nicht. Ich vergebe die 3 Sterne für die Kleinheit und für die Bedienung.

Als Verbesserung wünsche ich mir etwas hochohmigere und gleichwertige Potis. Zwei oder drei Farben wären auch gut.
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

JH
Gutes, einfaches Lautstärkepedal
Jan H 06.07.2021
Meine Freundin benutzt dieses Pedal, um ihren Bass bei Musicalaufführungen schnell und einfach in der Lautstärke einzustellen. Das funktioniert völlig problemlos - ganz unten ist der Ton aus, ganz oben bei 100%.

Die Verarbeitung ist, obwohl es „nur“ ein Kunststoffgehäuse ist, sehr gut. Die Farbe ist kräftig und insgesamt wirkt das Pedal sehr wertig. Eine Klangveränderung konnten wir im Live-Betrieb nicht feststellen, ob sie messbar wäre lasse ich mal dahingestellt.

Lediglich eine Sache würden wir uns anders wünschen: Der Boden ist nicht gleichmäßig, d.h. er besitzt „Berge“, sodass das Pedal wenig Aufliegepunkte besitzt. Das erschwert ein Anbringen von Klett für ein Pedalboard sehr! Wir wissen noch nicht, wie wir das umgehen werden - aber ein Rücksendegrund ist es per se nicht.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube

Beratung