V3 Sound Grand Piano XXL

Soundexpander

  • 254-stimmig polyphon
  • 16 Midi Kanäle
  • 680 Sounds
  • 12000 Samples
  • Grand Piano: 22 Sounds
  • E-Piano: 34 Sounds
  • Orgeln: 127 Sounds
  • Synthesizer: 159 Sounds
  • Akkordeon: 34 Sounds
  • Streichorchester: 28 Sounds
  • Winds Solo & Section: 130 Sounds
  • Gitarre & Bass: 38 Sounds
  • Saiten- und Schlaginstrumente: 36 Sounds
  • Chor & Ethno: 25 Sounds
  • Schlagwerk: 196 Sounds
  • Modelling Sounds
  • Saiten Resonance
  • Note off sample
  • Pedal noise
  • 4 GB Flash Speicher
  • MIDI In/Thru
  • USB to Host
  • Sustainpedalanschluß (Halbpedal Funktion)
  • Abmessungen: 125 x 125 x 40 mm
  • Gewicht: 0,21 kg
  • inkl. 2 m MIDI Kabel

Weitere Infos

Bauweise Expander
Anzahl der Stimmen 254
Tonerzeugung Samplebasiert
MIDI Schnittstelle 1x In, 1x Thru
Speichermedium USB to Host
USB Anschluss Ja
Anzahl der analogen Ausgänge 2
Digitalausgang Nein
Display Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

V3 Sound Grand Piano XXL
38% kauften genau dieses Produkt
V3 Sound Grand Piano XXL
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
465 € In den Warenkorb
Miditech Pianobox Pro
8% kauften Miditech Pianobox Pro 159 €
V3 Sound Sonority XXL
6% kauften V3 Sound Sonority XXL 465 €
Behringer Crave
6% kauften Behringer Crave 154 €
Behringer NEUTRON
5% kauften Behringer NEUTRON 279 €
Unsere beliebtesten Expander
9 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
sehr schöne Klänge
Georg.D, 22.02.2021
Mir ging's um die Klangverbesserung meines Silent-Klavieres. Zuerst ging gar nichts, vor dem Zurückschicken rief ich den Hersteller an. Und dort wurde mir sofort (auch sonntags) geholfen, jetzt bin ich absolut zufrieden - fast. Der Flügel klingt klasse, sehr transparent, wunderbar zu spielen, fast wie ein echter. Die Harfe klingt wie echt. Ein kleines Manko gibt's bei was echt exotischem: Das Cembalo hat Anschlagsdynamik im Gegensatzu zum echten. Aber die Hilfe, die man mir deswegen zukommen lässt, ist gigantisch, jetzt muss ich es nur noch umsetzen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Ein bisschen Licht und viel Schatten, aber für mich trotzdem ok.
Nordi, 13.11.2019
Sounds: ein zugegebenermaßen nicht ganz fairer Vergleich, aber mit einem Nord Stage und Roland Jupiter 50 direkt verglichen, sind die Pianosounds dumpf, dünn und matschig, ich kann damit leben weil ich sie nicht brauche. Viele Synth-Sounds sind Brot und Butter, aber einige doch ziemlich gut. Die Chöre klingen von „na ja“ bis wirklich gut.Bei den Bläsersätzen habe ich einige richtig gute gefunden. Etliche der String-Sounds sind klasse. Alles weitere habe ich noch nicht getestet. Wenn ich am EQ drehe werde die Pianos besser, aber immer noch nicht so wie ich es kenne. Ich setze den V3 als Erweiterung meines Live-Setups ein, um hier und da mal Sounds abzuholen die der Stage oder der Jupiter gerade nicht liefern können.
Bedienung: wer sich nicht mit Midi einigermassen auskennt, ist verraten und verkauft. Warum das Teil nicht wenigstens ein klitze-kleines Display zur Anzeige des aktuellen Sounds hat, ist mir ein Rätsel. Für eine vernünftige Bedienung des V3 XXL Pianos braucht man entweder einen Rechner mit Zusatzsoftware (200€) oder ein iPad mit extra App (27€), sonst geht bei der Bedienung nix. Wenn man aber die App auf dem iPad hat, kann man an allen Parametern prima drehen und durchaus brauchbare Sounds im Multimodus zusammenschrauben. Was mich beim Midi-Betrieb sehr stört, ist der Umstand das man nicht in der Lage ist einen grundsätzlichen Midikanal festzulegen. Es ist zwar möglich alle 16 Kanäle einzeln, gemischt oder gemeinsam zu bedienen, aber man kann dem V3 nicht sagen „ab jetzt nur noch Kanal 3“. Das ist wahrscheinlich dem Umstand geschuldet, das das Gerät hauptsächlich für den Betrieb an einer DAW gedacht ist. Im Livebetrieb rufe ich alle Parameter vom iPad ab (Bandhelper) und steuere damit die Lautstärken, Sounds etc des V3. Das bedingt aber vorher einiges an Arbeit um die notwendigen Parameter einmal zu ermitteln / ausprobieren!
Verarbeitung: die Dose ist aus Plastik, allerdings scheinen die Buchsen etc recht gut im Gehäuse zusitzen. Das Gehäuse scheint mir einigermaßen stabil zu sein. Der Prägedruck der Buchsenkennzeichnung ist so gut wie nicht lesbar, ich habe mit weißem Isolierband nachgeholfen. Da Netzkabel hat keinerlei Klemmhalterung, ich habe es gegen herausfallen des Stecker mittels Klettband am Keyboardständer gesichert, zusammen mit allen anderen Kabeln zum V3, damit die leichte Kiste nicht vom Keyboard gezogen wird auf dem sie steht.
Ich würde mir das Teil wieder kaufen, da es meinem Einsatzzweck am nächsten kommt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
hammer
launser, 03.07.2019
ich hab mir das teil für den "mobilen" einsatz gekauft.
ich möchte auch als keyboarder mal am lagerfeuer mit gitarre,bass und cajon mitspielen.
in kompination mit nem behringer epa 40 und einem akkugenerator läuft das!
ps: midi manual darf ja nicht fehlen. wird aber über usb-b?( oder wie der stecker heisst) vom v3 mit strom versorgt!
der sound in der "Homebase" angeschlossen ist absolut geil!
einfach nur top!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Der Sound selbst ist gut.
Maestro2x, 03.12.2019
Der Sound selbst ist sehr gut, aber es gibt Probleme beim Anschließen an einen PC oder ein Tablet.
Maschine 1.The wird zuerst von einer Firma hergestellt,
Programm 2 ist der zweite Produzent, und
3. Ein guter Controller wird benötigt, um alles miteinander zu verbinden.
Es ist einfacher, eine gute Soundkarte am Computer zu kaufen, und der Sound ist viel besser und besser.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 429 € verfügbar
465 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 18.05. und Mittwoch, 19.05.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

1
(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth

Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth, kompakter Verstärker, Funktionalität fürs mitsingen und mitspielen durch die integrierte Bluetooth-Funktion, ideal für Akustikgitarre, Ukulele, Electric Guitar, Gesang und Musik, 30 Watt RMS, 1x 5" Bass Woofer + 1x 1" Tweeter, Kombi-Buchse: 6,35 mm Instrumenten-Anschluss…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

Kürzlich besucht
Alesis Harmony 61 MKII

Alesis Harmony 61 MKII Keyboard - 61 Tasten im Pianostil, 300 Sounds mit Layering- und Split-Modi, One-Touch Songmodus mit 300 integrierten Rhythmen, 40 Demo Songs, Lautsprecher, Kopfhörerausgang 3,5 mm, inkl. Skoove 3 Monate Skoove Premium Online-Lektionen, Abmessungen in mm (B…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

Kürzlich besucht
Lewitt LCT 140 Air Matched Pair

Lewitt LCT 140 Air Matched Pair - 2 aufeinander abgestimmte Kleinmembran-Kondensatormikrofone, Richtcharakteristik: Niere, Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz, Empfindlichkeit: 14.6 mV/Pa, -36.7 dBV/P, max. SPL: 135 dB, Low-Cut: 80 Hz (12 dB/Okt), Pad Schalter: -12dB, Dynamikumfang: 115 dB, schaltbare…

Kürzlich besucht
Rode VideoMic Me-C

Rode VideoMic Me-C; Kondensator-Richtmikrofon; passend für Android-Geräte mit USB-C Anschluss; integrierter USB Typ-C Stecker; 1/2“-Kondensatorkapsel; Richtcharakteristik: Niere; Einsprechwinkel: 90°; robustes Aluminiumgehäuse mit kratzfestem Keramiküberzug; eingebauter Mikrofonvorverstärker mit DA-Wandler (24Bit / 48kHz); integrierter Kopfhörerausgang: Klinke (3,5mm); Frequenzbereich: 20Hz – 20kHz; Eigenrauschen:…

1
(1)
Kürzlich besucht
Universal Audio UAFX Starlight Echo Station

Universal Audio UAFX Starlight Echo Station; Stereo Delay Effekt Pedal mit Tape, Analog und Digital Effekten; True oder Buffered Bypass; Preset abspeicherbar; Tap Tempo Modus; zusätzliche Effekte dowloadbar; Dual-Prozessor UAFX Engine; Live/Preset Modus; benötigt externes 9V DC 400mA Netzteil (nicht…

Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop

IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop; analoger Synthesizer; paraphoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; drei Wave-Morphing-Oszillatoren mit PWM, Sync, Frequenz- und Ringmodulation; duales State-Variable-Filter mit 24 Modi, Verstärker; original OTA-Filter aus dem UNO Synth sowie SSI-basiertes Filter mit Selbstoszillation;…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.