Universal Audio UAFX LA-2A Studio Compressor

5
UAFX Instant Savings Event Q1 2024

UAFX Instant Savings Event

Die Universal Audio UAFX Guitar Pedals sind bis einschließlich 31. März 2024 besonders günstig. Also schnell zugreifen und sofort sparen!

Effektpedal für E-Gitarre

  • Kompressor
  • authentische Emulation des Teletronix LA-2A optischen Röhrenkompressors / Limiter
  • Mix-Regler für einfache parallele Kompressionseffekte
  • True / Buffered-Bypass
  • Stromversorgung über optionales Netzteil 9 V DC, Minuspol innen, min. 250 mA (nicht im Lieferumfang enthalten - passendes Netzteil: Art. 543322)
  • Eingang: 6.3 mm Klinke
  • Ausgang: 6.3 mm Klinke
  • USB Typ-C für Updates über Computer
  • Abmessungen (B x H x T): 6.55 x 5.81 x 12.07 cm
  • Gewicht: 0.299 kg
Erhältlich seit November 2023
Artikelnummer 578503
Verkaufseinheit 1 Stück
Art des Effekts Compressor
175 €
261 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 29.02. und Freitag, 1.03.
1

Opto-Kompressor im Pedalformat

Der monophone elektrooptische Röhrenkompressor/Limiter LA-2A von Teletronix ist eine Studiolegende aus den frühen Sechzigern. Universal Audio hat das renommierte Original per Modeling in ein akkurat klingendes Kompaktpedal portiert, das Gitarristen und Bassisten gleichermaßen adressiert. Regelbar sind die Intensität der Kompression, der Ausgangspegel und das Mischungsverhältnis zum Originalsignal. Weiterhin kann man per Kippschalter zwischen moderater Kompression und einem Limiter-Betrieb wählen. Auf der Rückseite lässt sich zudem über Schalter die Release-Zeit gegenüber dem Original verkürzen und zwischen gepuffertem und True-Bypass-Modus umschalten.

Universal Audio UAFX LA-2A Studio Compressor

Sanfte Röhrenkompression für Gitarristen und Bassisten

Die sorgfältige Nachbildung der klassischen Kompressorschaltung, die als Regelelement auf Optokoppler setzt, liefert in der digitalen Emulation eine authentische Klangqualität und wird dabei dank eines schnellen Signalprozessors ohne spürbare Latenzen berechnet. Dank angepasster Eingangspegel und -impedanzen ist das bühnentauglich robuste Pedal für den Einsatz mit elektrischen Gitarren und Bässen optimiert. Die Einstellung ist durch drei Regler und zwei Schalter völlig geradlinig und einfach zu justieren. Über den Eingangsregler wird der Arbeitspunkt definiert und nachfolgend im Ausgangspegel angepasst – im Nu findet man seinen Wunschklang, einschließlich der hinzugefügten Möglichkeit einer Parallelkompression durch Mischung mit dem Originalsignal. Übersicht über die Intensität der Verdichtung bietet eine mehrfarbige Status-LED.

Universal Audio UAFX LA-2A Rückseite mit Anschlüssen

Geradlinig zum Ziel

Der LA-2A Studio Compressor ist ein Spezialist. Er klingt ausgewogen und sauber und hat sich mit ebendieser Abstimmung viele Freunde gemacht. Das hier nachgebildete musikalische Verhalten der optischen Regelelemente stellt damit gewissermaßen einen Gegenpol zu ultraschnellen Dynamikprozessoren dar oder zu Geräten, die das Signal deutlich überprägen. Universal Audio wendet sich hier an Gitarristen und Bassisten, die einen derart abgestimmten, hochwertigen Kompressor für das Pedalboard suchen. Durch das umschaltbare Verdichtungsverhältnis (4:1 für den Kompressor- und 12:1 für den Limiter-Betrieb) sowie die schaltbare Release-Zeit hat man dennoch hinreichende Möglichkeiten, den Klang effektiv an das Instrument und die eigene Spielweise anzupassen.

Universal Audio UAFX LA-2A Effektpedal

Über Universal Audio

Wenige Hersteller können aus einer so gewichtigen Audio-Tradition schöpfen: Der UA-Gründungsvater Bill Putnam gilt (zusammen mit seinem Kumpel Les Paul) als richtungsweisender Musikproduzent und Entwickler legendärer analoger Studiotechnik. Putnam hat Chuck Berry, Muddy Waters sowie Sarah Vaughn aufgenommen und war Duke Ellingtons Lieblingstontechniker. Er hat den berühmten 1176 Peak Limiter entwickelt und den Teletronix LA-2A-Level Amplifier vertrieben. Dafür gab es im Jahr 2000 posthum einen „Technical Grammy Award“. 1999 haben Putnams Söhne Bill Putnam Jr. und James Putnam Universal Audio neu gegründet und die analoge Vision ihres Vaters in die digitale Musikwelt transferiert. Der Produktkatalog umfasst Audiointerfaces, DSP-Farmen, eine Vielzahl an Plugins und weiterhin analoge Hardwaregeräte.

Warmer musikalischer Klangcharakter

Im Studio ist der L2-2A seit Jahrzehnten eine verlässliche Lösung. Seine Kompression zeichnet sich durch ein ruhiges, warmes Klangbild aus. Wie das Original, spricht auch die Pedalversion von Universal Audio vergleichsweise langsam an. Entsprechend können Transienten die Schaltung ungeregelt passieren, ohne dass es zu Pumpeffekten kommt. Durch die Verdichtung in den unteren Frequenzen erreichen insbesondere Bassisten mit diesem Pedal ausgewogene Tiefenwärme und Druck, ohne dabei Definition einzubüßen. Auch elektrischen Gitarren verleiht der LA-2A Studio Compressor zusätzliche Klangfülle. Gleichzeitig lässt sich dieser Klangcharakter durch das parallele Zumischen des unkomprimierten Signals völlig variabel dosieren.

Im Detail erklärt

5 Kundenbewertungen

5 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Bedienung

Features

Sound

Verarbeitung

4 Rezensionen

M
Mega Kompressor!
Mod91 28.12.2023
Eines meiner wenigen always-on Pedale, das sagt schon alles. Der LA-2A ist in der Intensität der Kompression subtiler als der 1176, genau das was ich gesucht habe. Zusätzlich bringt er eine wunderschöne Wärme und Fülle in den Sound, die mir merklich fehlt, sobald er aus ist. Zusammen mit dem UAFX Orion EPIII-Style Delay eines meiner neuen Lieblinge.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

L
Das macht den kleinen aber feinen Unterschied …
Lrsb77 02.12.2023
Das LA-2A Compressor Pedal ist sehr effektiv und einfach zu bedienen. Ich nutze ihn hauptsächlich um den verzerrten Sound zu verfeinern, ohne den Grad der Verzerrung zu verändern. Im Vergleich zu anderen Compressor-Pedalen erhalte ich hiermit genau die gewünschten Möglichkeiten und kann den Sound nach meinen Vorstellungen verfärben.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
G
👍
Gigabasse 20.11.2023
Cette pedale fait exactement ce que la version studio fait. Elle fait ressortir l’instrument, le rend plus précis sans qu’on se dise qu’un compresseur soit présent.
Utilisé sur une basse super compagnon dans le pédalier.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate pl
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
F
Wokal i UAFX LA-2A
Fabster_wtm 13.02.2024
Zakup UAFX LA-2A zaplanowałem pod kątem nagrywania wokalu, był to poniekąd eksperyment bo nie wiedziałem czy napewno się sprawdzi. Nie mogłem za bardzo znaleźć nigdzie żadnych tutoriali lub testów, ale zaryzykowałem. I się opłaciło! Stosuję go pomiędzy interfejsem UA Volt 276, a mikrofonem podłączonym pod preamp i daje to bardzo fajne rezultaty. Cały czas jeszcze go testuje, ale póki co jestem zadowolony z efektów. Polecam!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden