Universal Audio Sphere LX Modeling Microphone

9
Universal Audio Mic Promo

Kostenlose Plug Ins

Alle Käufer eines Universal Audio SD-1, SP-1, Sphere oder Bock Mikrofons erhalten bis einschließlich 30.04.2024 nach Registrierung das neue Essentials Edition Bundle mit folgenden Plug Ins zum kostenlosen Download:

  • PolyMAX Synth,
  • Oxide Tape Recorder,
  • Century Tube Channel Strip,
  • Pure Plate Reverb,
  • Galaxy Tape Echo,
  • Teletronix LA-2A,
  • Leveler Collection (3),
  • Pultec EQ Collection (3)

Mikrofon-Modeling-System

  • Großmembran-Kondensatormikrofon zur Nachbildung des Klangverhaltens 20 klassischer Bändchen-, Kondensator- und dynamischer Mikrofone
  • 2,54 cm Doppelmembran-Design (goldbeschichtet)
  • Dual Mode für verschiedene Mikrofonkombinationen
  • Änderung von Mikrofontyp, Richtcharakteristik und weiteren Eigenschaften auch nach der Aufnahme möglich
  • Probehören des Klangs verschiedener Mikrofone möglich
  • Reduzieren von Übersprechen, unerwünschter Raumfärbung und weiteren häufigen Aufnahmeproblemen unter Einsatz von IsoSphere und Presets
  • benötigt 48 V Phantomspeisung
  • Richtcharakteristik: Variable Dual Output
  • Frequenzbereich: 20 - 20.000 Hz
  • Ausgangsimpedanz: 200 Ohm
  • max. Schalldruckpegel: 145 dB SPL, 1% THD
  • Dynamikbereich: 135 dB
  • Anschluss: XLR-m (5-Pin)
  • Abmessungen (L x Ø): 195 x 50 mm
  • Gewicht: 545 g
  • unterstützte Plug-in Formate UAD, AAX Native, VST2, VST3, Audio Units (nur Mac)
  • unterstützte Betriebssysteme Nativ (AAX, VST and AU): Mac OSX 10.15 und höher, Windows 10 und 11 (64-bit)
  • unterstützte Betriebssysteme Apollo-Interfaces und UAD-2 Hardware (AAX, VST, AU und RTAS): Mac OSX 10.15 und höher, Windows 10 und 11
  • Systemanforderungen: Internetverbindung, kompatible Plug-In-Host-Anwendung (DAW-Software) mit Unterstützung für AAX, VST2, VST3, AU oder UAD, UA Connect zur Verwaltung von UADx-Plug-ins, zwei Mikrofonvorverstärker mit Phantomspeisung
  • inkl. Mikrofonhalterung, 3 m Split-Kabel (5-Pin XLR auf 3-Pin XLR) und Tragetasche
Erhältlich seit Januar 2023
Artikelnummer 557334
Verkaufseinheit 1 Stück
Röhre Nein
Richtcharakteristik umschaltbar Ja
Richtcharakteristik Kugel Nein
Richtcharakteristik Niere Ja
Richtcharakteristik Acht Nein
Low Cut Nein
Pad Nein
Inkl. Spinne Nein
USB Mikrofon Nein
1.099 €
1.307,81 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 6.03. und Donnerstag, 7.03.
1

20 Mikrofone in einem

Das Universal Audio Sphere LX ist ein Modeling-Mikrofon, das 20 klassische Mikrofone unterschiedlicher Bauweise nachbildet. Die Auswahl reicht von gängigen Studiostandards bis zu fast unbezahlbaren Vintage-Mics wie dem Neumann U47 oder dem AKG C12. Das System erlaubt, die Wahl des Mikrofons und Eigenschaften wie die Richtcharakteristik auch nach einer Aufnahme noch zu verändern. Und auch das Mischen des Klangs von zwei verschiedenen Mikrofon-Modellen und das Absenken des Raumklangs ist möglich. Um so vielschichtige Funktionen zu realisieren, wird das Mikrofon über ein enthaltenes Y-Kabel mit zwei Mikrofoneingängen eines Audiointerfaces verbunden. Wesentliche Unterschiede zum größeren Sphere DLX sind die geringere Anzahl von Mikrofon-Modellen und die fehlende Stereo-Funktion.

Universal Audio Sphere LX Modeling Microphone Mikrofonkorb

Latenzfrei mit Apollo-Interfaces

Als Modeling-Mikrofon arbeitet das Universal Audio Sphere LX Hand in Hand mit dem zugehörigen Plugin Sphere. So verwandelt sich das neutrale Kondensatormikrofon z.B. in ein charaktervolles Vintage-Mikro. In Kombination mit einem Universal Audio Apollo lässt sich die Berechnung des Modelings auf einen internen DSP übertragen. In diesem Fall ist eine faktisch latenzfreie Nutzung möglich. Grundsätzlich ist das Sphere LX aber mit jedem Audiointerface kompatibel, das zwei Mikrofoneingänge und Phantomspeisung bietet. Das Plugin liegt dann als Effekt auf einer Stereospur in einer DAW-Software. Die Rechenvorgänge laufen dabei über die CPU des Computers. So entsteht beim Abhören eine Latenz, die sich mit einem starken Prozessor minimieren lässt.

Universal Audio Sphere LX Modeling Microphone XLR-Anschluss

Vielseitige Lösung auf Profi-Niveau

Mit seiner Auswahl 20 verschiedener Mikrofon-Modelle lässt sich das Universal Audio Sphere LX vielseitig einsetzen. Seine Kerndisziplin liegt bei der Aufnahme aller denkbaren Musikinstrumente bis hin zum Gesang. Aber auch für Sprachaufnahmen ist das rauscharme Mikrofon bestens geeignet. Außerdem können Benutzer von Apollo Audiointerfaces gleichzeitig mit der Mikrofon-Emulation eine Unison Preamp-Emulation nutzen. So lassen sich aufwendige Aufnahmeketten erzeugen, wie sie sonst nur Top-Studios vorbehalten sind. Ein Telefunken ELA M 251 Röhrenmikrofon an einem Neve 1073 Preamp? Kein Problem! Mit seiner Vielschichtigkeit eignet sich das System vor allem für erfahrene Produzenten bis hin zu Profis.

Universal Audio Sphere LX Modeling Microphone

Über Universal Audio

Wenige Hersteller können aus einer so gewichtigen Audio-Tradition schöpfen: Der UA-Gründungsvater Bill Putnam gilt (zusammen mit seinem Kumpel Les Paul) als richtungsweisender Musikproduzent und Entwickler legendärer analoger Studiotechnik. Putnam hat Chuck Berry, Muddy Waters sowie Sarah Vaughn aufgenommen und war Duke Ellingtons Lieblingstontechniker. Er hat den berühmten 1176 Peak Limiter entwickelt und den Teletronix LA-2A-Level Amplifier vertrieben. Dafür gab es im Jahr 2000 posthum einen „Technical Grammy Award“. 1999 haben Putnams Söhne Bill Putnam Jr. und James Putnam Universal Audio neu gegründet und die analoge Vision ihres Vaters in die digitale Musikwelt transferiert. Der Produktkatalog umfasst Audiointerfaces, DSP-Farmen, eine Vielzahl an Plugins und weiterhin analoge Hardwaregeräte.

Das Mikrofon für die Insel

Das Universal Audio Sphere LX emuliert Mikrofone unterschiedlicher Bauweise. Sowohl Großmembran- und Kleinmembran-Kondensatormikrofone (mit und ohne Röhre) als auch dynamische Mikros bis hin zu Bändchenmikrofonen stehen zur Wahl. Darüber hinaus bietet der Dual-Mode zum Mischen von zwei Modellen Spielraum für kreative Aufnahmetechniken. Dabei können nicht nur Richtcharakteristik und Besprechungswinkel pro Mikrofon angepasst werden. Auch der Nahbesprechungseffekt lässt sich selbst nach der Aufnahme noch regeln. Die alltäglichen Aufgaben beim Recording bewältigt das Sphere LX problemlos. Eine Stereo-Funktion bleibt dem größeren Sphere DLX vorbehalten.

9 Kundenbewertungen

5 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Features

Sound

Verarbeitung

8 Rezensionen

s
Großartiges Produkt
soundtank 08.03.2023
Natürlich gibt es immer etwas besseres, aber für meine Zwecke ist es mehr als perfekt :)
Die Integration in mein Apollo System klappte auch reibungslos. Vom Sound des eigentliches Mikros bin ich schon sehr begeistert. Die anderen Mikrofone, die zur Auswahl stehen kenne ich, bis auf ein paar leider nicht im Original. Aber ich finde die, die ich bisher ausprobiert habe, wirklich super.
Ich bin total begeistert!
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Krasses Teil!!
Ferow 23.04.2023
Ich benutze dieses Mikrofon hauptsächlich um RNB/RAP Vocals aufzunehmen in Kombination mit meinem Apollo Interface. Ich bin richtig zufrieden!! Sehr klarer und sauberer Sound, hatte noch nie ein besseres Mikrofon... Auch das Sphere Modelling Feature ist richtig gut und emuliert nahezu alle Top Mikrofone die es so gibt! Ich kann dieses Mikrofon jedem nur ans Herz legen.
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Super Allrounder
F.K 31.05.2023
Mit im Apollo Eco-System eingebunden - für den Preis - wohl eines der Besten Mikrofone, die ich je hatte & der mitgelieferte "Waffenschrank" an Mikrofon-Modulationen - einfach grandios!
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
J
top
Julien389 28.09.2023
Fait ce qui est promis, faible bruit, bon son rien à redire
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden