Universal Audio Apollo x8p Heritage Edition
3.699 €
4.520,81 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 25.01. und Mittwoch, 26.01.
1
S
Passt!
SixStringsAlex 01.03.2021
So ein teures Interface und kein einziger Midi-Port! Und der Blockflötenhalter fehlt auch, schluchz... Spass beiseite, Sound passt, Bedienung ist weitgehend intuitiv, Effekte können sich auf 6 DSPs verteilen, das Apollo x8p blinkt durch sein durchlöchertes Gehäuse lustig vor sich hin und scheint auch zu funktionieren.

Das war nicht immer so. Bevor die kaufentscheidenden acht Mikrofoneingänge auch wirklich zur Verfügung standen, gab es jede Menge Stress. Ich kürze mal ab: Die Thunderbolt-3-Audiointerfaces von Universal Audio sind wählerisch, was die Verkabelung angeht. Kein Kabel dabei, Käufer macht sich selbst auf Kabelsuche. Neues Kabel 2 m Länge ohne Apfel, und schon gibt es die wunderlichsten Phänomene. Am Ende kurz entschlossen teure Thunderbolt-3-Kabel von Apple bestellt, die es jetzt einfach tun, fertig.

Vorher diverse Dramen: Regler, die nicht funktionieren, seltsame Anzeigen am Gerät (external clock source in rot), das ganze x8p verhielt sich komisch. Problem sind offenbar vor allem die 2 m Kabellänge: Test mit kürzerem Nicht-Apple-Kabel für einzelnes Apollo, Phänomene alle wie weggeblasen. Aber Vorsicht mit mehreren Apollos: zusätzliches Twin X am iMac angestöpselt - hatte sich vorher, als einziges Interface am Rechner, über sein No-Name-Thunderbolt-3-Kabel nie beklagt: Im Verbund mit dem x8p riss es dann plötzlich reproduzierbar den ganzen Rechner in die Tiefe. Mit Apple-Kabeln gab es solche lästigen Probleme nicht mehr.

Das Audio MIDI Setup Programm von Mac OS zeigt 32 Eingänge und 34 Ausgänge. Die sind aber nicht alle gleichzeitig nutzbar, Bedienungsanleitung sagt: "16 x 22 simultaneous input/output channels". Die aktuelle Thomann-Beschreibung ("18 x 22 Thunderbolt 3 Audiointerface") spricht von 18 Eingängen, aber da hat sich offenbar jemand bei den Eingängen verzählt - die beiden HiZ-Eingänge sind nur alternativ zu den ersten beiden Line/Mic-Eingängen verwendbar.

Zwei Kopfhörerausgänge - praktisch.

UAD Console gegen Logic Pro - wer ist stärker? Das Gerät hört auf die DAW: Die Projekteinstellungen haben den Hut auf, was die Sample-Rate angeht. Divergierende Einstellung in der Console-Applikation wird von Logic - vorausgesetzt offen - sofort überschrieben, sowohl auf dem Gerät als auch in Console.

Konfiguration mit zwei Apollos: Wenn alles läuft, lassen sich Apollo Twin X und x8p, an verschiedenen Rechner-Ports angeschlossen, direkt als ein zusammengehöriges Interface in die DAW einbinden, schön. Die Monitorboxen hängen am besten am stärkeren x8p, in der Console-Software als erstes Interface eingerichtet, damit die Nummerierung der Eingänge stabil bleibt, wenn das Twin X mal abgeschaltet wird.

Warum x8p? Apple Computer favorisieren Thunderbolt 3, mit USB gab es erst kürzlich Audio-Probleme bei Rechnern, die mit dem T2-Chip ausgestattet sind. UAD-Effekte gibt es nicht ohne Universal-Audio-Hardware. Das Apollo x8p rauscht nicht und verhält sich auch sonst unauffällig. Kurz, wer ein Thunderbolt 3 Audiointerface mit acht hochwertigen Mikrofoneingängen sucht und den UAD-Effekten etwas abgewinnen kann, ist hier richtig.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

KF
Professionelles Interface
Klaus Fankhauser 14.12.2021
Das richtige Interface für jeden der Musik "in the Box" produzieren möchte.
Soundqualität und flexibilität sind sehr gut.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Simply the Best! ;)
Storyteller 12.11.2021
Well, I don't have much time to write. ;) But, well, I can say is that I use only Universal Audio products ... and I am very, very happy with it!!! Yes, its expensive ... but I just love it.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Apollo x8p unter Windows
MaDproF 17.10.2018
...mein gröstes Bedenken war Thunderbolt III + Windoof ... was soll isch sagen, funzt auf Anhieb...gestehe, ich war erstaunt...(Treiberinstalation,Firmwareupdate,etc. vorausgesetzt)
Ich habe sie jetzt seit ca 10Tagen permanent im einsatz mit "Achtung" 32 Samples unter Windows!!!
Erneutes erstaunen, in dieser Zeit kein Absturz,Bluescreen etc...läuft !!!
Sound ist sehr gut,fein aufgelöste Höhen,gutes Dynamikverhalten, eigentlich alles genauso wie man es sich wünscht.Verarbeitung ist auch grundsolide und sehr wertig.
Das einzige was ein wenig nervt ist das man immer alle UAD Plugins im Insert bzw UnisonInsert hat/sieht. Soll heissen es gibt keine optische Rückmeldung welches PlugIn aktiviert ist und welche nicht,was zu einer "nein will ich nicht" wegClick Orgie führen kann.Vor allem weil es viele Plugins in bis zu 3Ausführungen gibt.Ansonsten Top Gerät würde isch wieder kaufen (wenn ich dann mal wieder Geld hab ^^)

Pro: Sound !!!
Verarbeitung
Flexibilität
Sound der PlugIns

Contra: kein Thunderbolt III kabel dabei
keine optische Rückmeldung welche Plugins aktiviert sind (try+error)
sonst nix
5
1
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Guter Sound und sehr flexibel
TimmH 09.10.2019
Das Apollo Interface kann ich wirklich empfehlen. Der Sound ist klar und offen, die Mixersoftware muss man zwar erst verstehen, dann bietet sie aber wirklich sehr flexible Routing Möglichkeiten. Einziger Minuspunkt aus meiner Sicht: Die Talkbackschaltung lässt sich nicht mit einem externen Mikro betreiben, wenn man das Gerät z.B. in einem Rack abseits vom Regieplatz installiert hat
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

g
UAD Audio ist einfach spitze !
gitarren_axl 29.11.2019
Ich will keine Lobeshymnen von mir geben, aber das x8p ist für Leute die 8 hochwertige Preamps brauchen einfach Industriestandard. Es ist preislich höher angesetzt, als die Konkurenz, aber UAD hat mit seiner Software Console einfach die Nase vorn. Unison Technology auf 8 Preamps gleichzeiting beim Tracking nutzbar, das ist schon ein Machtwort. Sehr gut verarbeitet und auch stylisch anzusehen. Bravo UAD
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Tolles Gerät
Sonjala 29.11.2019
Kostet einiges, bringt aber noch mehr und ist jeden Cent wert!!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Universal Audio Apollo x8p Heritage Edition