Ultrasone Pro-580i

Kopfhörer

  • faltbar
  • geschlossene Bauweise
  • ohrumschließend
  • dynamisch
  • Impedanz: 32 Ohm
  • Kennschalldruckpegel: 101 dB
  • Übertragungsbereich: 10 - 22.000 Hz
  • ULE-Technologie
  • 2,5 m Kabel mit vergoldetem 3,5 mm Klinkenstecker und schraubbarem Adapter auf 6,3 mm
  • Gewicht (ohne Kabel): 295 g
  • inkl. 1 Paar Kunstlederohrpolster, 1 Paar silberne Velours-Ohrpolster und Tasche
  • 5 Jahre Herstellergarantie

Weitere Infos

Bauform Over-Ear
System Geschlossen
Impedanz 32 Ohm
Frequenzgang 10 Hz – 22000 Hz
Adapter Ja
Kabel austauschbar Nein
Farbe Schwarz

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Ultrasone Pro-580i
38% kauften genau dieses Produkt
Ultrasone Pro-580i
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
119 € In den Warenkorb
AKG K-702
8% kauften AKG K-702 133 €
AKG K-371
8% kauften AKG K-371 109 €
Superlux HD-681 Evo BK
6% kauften Superlux HD-681 Evo BK 29,90 €
Superlux HD-681
6% kauften Superlux HD-681 19,90 €
Unsere beliebtesten Hifi-Kopfhörer
6 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Sound
  • Tragekomfort
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Super Sound zum vernünftigen Preis.
mattberlin, 26.04.2018
Der Ultrasone Pro-580i dient als Ersatz für meinen verschlissenen Audio Technica ATH-M50 und sollte ähnliche Anforderungen erfüllen.

Tragekomfort: Der Pro 580i schließt mit den "Kuschelpolstern" sehr gut ab. Die Passform am Kopf ist ordentlich, drückt aber leicht. Weniger als beim M50 aber spürbar. Die Einstellung hilft hier nur bedingt weiter. Es liegt KEIN Spiralkabel bei, damit ist der KH etwas sperrig im Alltag. Das Kabel kann getauscht werden.

Sound: Das Highlight. Eine ähnliche Badewannencharakteristik wie der M50, aber für meine Ohren gefälliger, mehr Details im mittleren Bereich, nicht ganz so überzeichnet bei den Höhen, aber doch klar, im direkten Vergleich wirkt der M50 fast schrill. Die Tiefen kommen gefühlt etwas weiter herunter und es fehlt das beim M50 vorhandene, gelegentliche Dröhnen. Also Sound eine Verbesserung in jedem relevanten Bereich. Bei gleicher Einstellung ist der Pegel des 580i niedriger als beim M50.
Verarbeitung: sehr hochwertig, Dauerhaltbarkeit kann ich nicht beurteilen. Das Kabel ist etwas starr. Die Ersatzmuscheln, sehr zu empfehlen, muss man etwas fieselig aufbringen. Hat man das geschafft, wird man mir flauschiger Optik und angenehmen Ohrgefühl belohnt und der Sound ist harmonischer.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Bin begeistert
Lorikee , 18.03.2019
Ich höre quasi alle Musikrichtungen und war auf der Suche nach einem Kopfhörer mit ?Tiefbass?. War bislang großer Fan von Sennheiser und besitze den HD650 und HD280. Letzten Sommer kaufte ich den HD58 jubilee von Massdrop, der auch einen 50 mm Treiber hat. Ich war schon sehr zufrieden, allerdings hört die ?Nachbarschaft? natürlich mit.
Dann las ich Berichte vom pro580i und bestellte einen hier bei Thomann. Lieferung sehr schnell! Die Verpackung wertig und kompakt; und die Flauschpolster schon aufgezogen..
Aufgesetzt und in meinen Fiiox5ll eingestöpselt. Nach ein paar Tagen bin ich total begeistert, wie tief die Bässe gehen, wie differenziert ich die Bassdrum hören kann. Santana, Dire Staits, Eagles auch Lost Frequencies eine wahre Wonne! Z.B. On the Floor von JeLo geht los wie ein Feuerwerk. Dabei habe ich nicht das Gefühl einer ?Badewanne?, denke eher, dass der pro580i recht linear ist, auch die Höhen nerven nicht, kann den Gesang sehr deutlich hören und gut verstehen. Auch Symphonien begeistern mich. Er wirkt sehr viel lebendiger als der HD280pro, der ja auch geschlossen ist.
Negativ empfinde ich das Kabel: da hätte ULTRASONE gerne ein gummiertes Kabel spendieren können wie Sennheiser oder Massdrop und nicht so ein ?hartes? PVC- Kabel.
Wer gerne tiefen und satten Bass hört, dem kann ich diesen Kopfhörer nur empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Ein Muss für EDM-Hörer!
Kamila B., 14.12.2018
Diese Kopfhörer "können" einen sehr tiefen und sauberen Bass haben, bei dem die Mitten immer noch laut genug sind. Die Höhen sind glatt und nerven auch bei hohen Lautstärken nicht.

Jedoch brauchen sie meiner Meinung nach ein EQ damit sie sich wirklich "bassbetont" anhören.
Windows Interner Bass Boost reicht auch aus, bis +15dB klingen auch die höheren Töne noch sehr gut bei einer nennenswerten Bassleistung.

Auf meinem Kopf mit mittelgroßen Ohren sind die Kopfhörer sehr gemütlich. Die flauschigen Pads steigern den Komfort noch etwas und verbessern deutlich die Akustik. Die Mühe die Dinger dran zu machen lohnt sich! Jedoch ist das Kabel etwas lang und kann im mobilem Benutzen etwas nervig werden. Punkt Abzug.
Dafür gibt es eine Transporttasche aus Kunstleder.

Der Kopfhörer besteht bis auf die Abdeckungen der Treiber komplett aus Plastik, wirkt jedoch keinesfalls billig. Die Aufkleber an der Seite sind mit einer Gummi Beschichtung

Eine Empfehlung von mir gibt es auf jeden Fall.


PS: Bei Handys ohne AUX-Stecker kann es sein dass die Kopfhörer trotz 32 Ohm einen AMP benötigen da USB-C / Lightning (Apple Stecker) Audio deutlich an Dynamik verlieren (Eigene Erfahrung mit einem iPhone 8)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Der hat was.
PETERME, 04.01.2019
So ich bin jetzt nicht der Kopfhörer Spezialist, aber ich muß schon sagen das der Ultrasone Pro-580i schon sehr gut ist.
Was rauskommt klingt verdammt gut, Musiktechnisch höre ich viel RnB, House in verschiedenen Stilrchtungen, Trance, Blues, Jazz aber auch Pop und Klassik. Hier hat mich der Kopfhörer nicht enttäuscht, nur bei Rock tut er sich etwas schwerer. Da kann ich aber über meine Anlage etwas anders Aussteuern. Geht also auch. Hatte früher AKG, Sennheiser, Bose und Final. Wobei die Final (Audio heaven VI-G) sind Inear`s und spielen komplett in einer anderen Liga.
Für mich sind die Ultrasone Pro-580i aber für die Anlage gut genug und ich bin zufrieden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Kopfhörer
Kopfhörer
Kopfhörer gehören zur Grund­aus­stat­tung jedes Studios, jedes DJs usw. Doch Kopfhörer ist nicht gleich Kopfhörer.
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(3)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

Kürzlich besucht
Yamaha PSR-E273

Yamaha PSR-E273 Keyboard, 61 Standard-Tasten, 384 Sounds + 17 Drum/SFX Kits, 143 Preset Styles, 112 interne Songs, 32 stimmige Polyphonie, Effekte: Reverb, Chorus, Ultra-Wide Stereo, Master EQ; One Touch Setting, Metronom, Transpose, Duo-Modus, Lernfunktion, Quizmodus, Record, Anschlüsse: AUX In (Stereo-mini),...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.