Ultrasone HFI-15G

Kopfhörer

  • offen
  • ohraufliegend
  • dynamisch
  • S-Logic Natural Surround Sound Technologie
  • Impedanz: 32 Ohm
  • Übertragungsbereich: 20 - 20.000 Hz
  • Kennschalldruckpegel: 96 dB
  • 1m Kabel mit 3, 5 mm Stereoklinkenstecker
  • 4m Verlängerungskabel
  • Gewicht mit Kabel: 102 g
  • Gewicht ohne Kabel: 86 g
  • inkl. 6,3 mm Adapter
  • 5 Jahre Herstellergarantie

Weitere Infos

Bauweise On-Ear
System Offen
Impedanz 32 Ohm
Frequenzgang 20 Hz – 20000 Hz
Adapter Ja
Kabel austauschbar Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Ultrasone HFI-15G
49% kauften genau dieses Produkt
Ultrasone HFI-15G
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
69 € In den Warenkorb
AKG K-612 Pro
18% kauften AKG K-612 Pro 109 €
AKG K-912
8% kauften AKG K-912 49 €
Hama HK-5618
7% kauften Hama HK-5618 9,90 €
JVC HA-RX330E Black
6% kauften JVC HA-RX330E Black 14,90 €
Unsere beliebtesten Hifi-Kopfhörer
13 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 / 5.0
  • Sound
  • Tragekomfort
  • Verarbeitung
8 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung

Guter Klang und angenehm zu tragen

Khaldun, 08.01.2016
Den Kopfhörer Ultrasone HFI-15G hatte ich als Geschenk gekauft. Der Klang hat mir so gut gefallen, dass ich mir selbst einen kaufen werde.

Der Beschenkte wird mit dem Ultrasone v. a. Klassik-CDs hören. Er war begeistert von dem kraftvollen aber trotzdem unaufdringlichen Klang.

Ich selbst habe den Hörer für das Homerecording ausprobiert. Auch hier klingt er sehr sauber und die Instrumente sind gut einzeln herauszuhören. Tiefe Bässe sind vorhanden, kommen aber etwas zurückhaltend. Für den letzten Mix würde ich daher noch einen anderen Hörer und Monitorboxen dazu nehmen.

Nicht geeignet ist der Ultrasone HFI-15G für Leute, denen fette Bässe am wichtigsten sind. Wegen der offenen Bauweise ist der Hörer auch nichts fürs Live-Recording und für DJs, da sollte man ein gut abgeschirmtes geschlossenes Modell wählen.

Das große Plus für lange Homerecording-Sessions ist das geringe Gewicht des Kopfhörers. Ich selbst fand ihn auch nach Stunden noch angenehm auf den Ohren.

Das geringe Gewicht wird aber durch eine eher fragile Konstruktion erkauft. Ob der HFI-15G auf Dauer einer Nutzung "on the Road" stand hält, wage ich zu bezweifeln. Abzusehen ist auch, dass die einfachen Schaumstoff-Ohrpolster nach einiger Zeit abbröseln werden. Daher für die Verarbeitung einen Punkt Abzug.

Fazit: Als preisgünstiger Hörer in der Klasse unter 100 Euro bietet der Hörer viel Klang fürs Geld. Geeignet ist er als Hifi-Hörer (Klassik und Jazz) für zuhause, aber auch für lange Musikbasteleien am PC.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung

Kopfhörer Vergleich

21.01.2016
Ich (Anfang 40, leidenschaftlicher PC-Spieler, der mittlerweile auch oft Musik über Kopfhörer hört, Audio-Technik-Laie) habe jahrzehntelang Sennheiser Headsets benutzt. Diese ?Geräte? empfand ich bisher immer als sehr gut im Klang und das sind sie auch tatsächlich - für Headsets! Bei meinen Recherchen für ein neues Headset, las ich mehrfach, dass reine Kopfhörer den Headsets überlegen seien, also bestellte ich mir gleich mal ein halbes Dutzend interessant erscheinender Kopfhörer und zwei Headsets um sie vergleichen zu können.
Hier meine Erfahrungen/Ergebnisse (ich bitte um Verzeihung, dass ich nicht ins Detail gehe in meinen Berichten, mir fehlt dafür einfach die Zeit):



KOPFHÖRER:

Beyerdynamic DTX-910 (mein heimlicher Favorit vor dem Test, da er preislich sehr attraktiv ist)
- dumpfer Klang, die Höhen kommen nicht zur Geltung (da hätte ich von dieser Marke mehr erwartet)
+ sehr stabiles Kabel, der ganze Kopfhörer wirkt ?hardwareseitig? sehr hochwertig
+ guter Bass

Yamaha HPH-150B
+ sehr guter Klang für das Geld (wäre mein Limit bei 100¤, wäre das mein Testsieger), aber:
- keine ?große Bühne? (ich vermute, dass sich bedingt durch die Bauweise [ohraufliegend] nur schwer ?Raumklang? entwickeln kann), was mich beim Spielen stört

Roland
- Höhen zu stark betont, dadurch Sound-Brei bei Musik

Ultrasone
- schwacher Bass und auch insgesamt: schwacher Klang

AKG K-612 Pro
- Bässe schwächer als beim Beyerdynamic DT-990 betont (Musik klingt daher -im Vergleich- nicht so gut)

Beyerdynamic DT-990 Pro
super Klang, subjektiv der beste Kopfhörer für mich



HEADSETS:

Sennheiser PC 350
+ sehr guter Klang, aber den Vergleich mit dem Yamaha HPH-150B oder gar dem Beyerdynamic DT-990 Pro verliert das Sennheiser Headset
- andere Bewertungen bei Amazon berichten von einer sehr kurzen Lebensdauer des Mikrofons, da der Schwenkarm wohl keine gute Qualität hat. Dann wäre das allerdings ein sehr teurer Kopfhörer, mit vergleichsweise (zum Yamaha HPH-150B, zum AKG K-612 Pro und zum Beyerdynamic DT-990 Pro) schlechtem Klang

Logitech G933 Artemis Spectrum
+ Kabellos und sehr leicht installiert - einfach USB Dongle rein und los geht es
- sehr schlechter Klang bei Musikwiedergabe (klingt "blechern")



FAZIT:

Der Beyerdynamic DT-990 Pro ist mein persönlicher Testsieger! Zum Vergleich zwischen Headset und Kopfhörer sei noch gesagt, dass es wohl tatsächlich sinnvoller ist einen guten Kopfhörer zu kaufen und ein billiges Mikrofon (selbst bei einem 10¤ Mic stellten die Mit- und Zuhörer keinen Unterschied zu den vergleichsweise teuren Headset-Mikrofonen fest).
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kopfhörer
Kopfhörer
Kopfhörer gehören zur Grund­aus­stat­tung jedes Studios, jedes DJs usw. Doch Kopfhörer ist nicht gleich Kopfhörer.
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Teenage Engineering PO-33 K.O. Zoom H1n Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro RCF EVOX J8 Bose S1 Pro Battery Pack Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition Marshall DSL5CR Aguilar SL112 Ivory Teenage Engineering PO-35 speak Dunlop MXR M 292 Carbon Copy Deluxe LD Systems Maui 5 Go Marshall DSL1CR
(1)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-33 K.O.

Teenage Engineering PO-33 K.O., Micro-Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 40 Sekunden Samplingzeit; 8 Melodie-Sample-Slots; 8 Drum-Slots; 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; 16 Effekte; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Line Ein- und Ausgang 3,5 mm Klinke; Eingebauter Lautsprecher; Animiertes LCD Display; Stromversorgung...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Zoom H1n

Zoom H1n, MP3/Wave Handy Recorder, Oberfläche gummiert, Echte X-Y Mikrofonanordnung, 24-Bit/96kHz linear PCM, eingebauter Monitorlautsprecher, Eingang: 3,5mm Stereoklinke für Line-Signale und Plug-in Powered Mikrofone, Automatischer und manueller Aufnahmepegel, Lo-Cut Filter, Timestamp und Track-Marker Funktion, A/D und D/A Wandlung in 24bit...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
69 €
(1)
Für Sie empfohlen
RCF EVOX J8

RCF EVOX J8, aktives 2-Wege Array-Lautsprechersystem bestehend aus: 8 x 2" Fullrange Speaker, 12" Bassreflex-Subwoofer, 2.5" v.c., 1400 Watt/Peak, 128 dB max SPL, 40 bis 20000 Hz, DSP processing, Klinken/XLR Eingang, Soft limiter, inkl. Distanzstange und Speaker kabel, Gewicht: 23,8...

Zum Produkt
999 €
(1)
Für Sie empfohlen
Bose S1 Pro Battery Pack

Bose S1 Pro Battery Pack, wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku für Bose S1 Pro, Laufzeit bis zu 6 Stunden, mit Schnellladefunktion, einfach und sicher in das dafür vorgesehene Fach S1 Pro installieren.

Zum Produkt
145 €
Für Sie empfohlen
Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition

Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition, High End Studio-Kopfhörer, dynamisch, halboffen, ohrumschließend, Übertragungsbereich: 5 - 35.000 Hz, Nennimpedanz: 250 Ohm, Schalldruck 96 db, Kabellänge: 3 m Spiralkabel, Gewicht 390g mit Kabel, 307g ohne Kabel, 3,5 mm Klinke, inkl. Adapter auf 6,3...

Zum Produkt
185 €
Für Sie empfohlen
Marshall DSL5CR

Marshall DSL5CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, 3x ECC83 Vorstufenröhren, 1x 12BH7/ECC99 Endstufenröhre, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, Bass-Schalter der einen resonanten Bass Boost ergänzt, unabhängige Volumen und...

Zum Produkt
489 €
Für Sie empfohlen
Aguilar SL112 Ivory

Aguilar SL112 Ivory Bass Box, Super Light, 1x12" Neodym-Lautsprecher 250 Watt @ 8 Ohm, Maße (H x B x T): 377,80 mm x 482,60 mm x 457 mm, Gewicht 11,4kg.

Zum Produkt
699 €
(2)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-35 speak

Teenage Engineering PO-35 speak, Vocal Synthesizer/Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; 8 austauschbare Drumsounds (über microtonic PlugIn von Sonic Charge - optional!); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Transponieren und...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
Dunlop MXR M 292 Carbon Copy Deluxe

Dunlop MXR M 292 Carbon Copy Deluxe Analog Delay, Delay Effekt Pedal, analog, 1,2 Sekunden Delay Zeit, Klang des originalen Carbon Copy sowie der Bright Version in einem Pedal, regelbare Delay Zeit Modulation, Tap Tempo Funktion, Tap Tempo Unterteilungen, 2...

Zum Produkt
259 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Maui 5 Go

LD Systems Maui 5 Go, Akku betriebenes kompaktes Plug und Play Säulen System für Monitor und PA Beschallungen, bis zu 6 Stunden Batteriebetrieb bei 100% Leistung und 10 Stunden bei 50% Leistung im Batteriebetrieb mit integriertem Li-Ion Akku, Integrierter Ladeelektronik...

Zum Produkt
749 €
(1)
Für Sie empfohlen
Marshall DSL1CR

Marshall DSL1CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, Vollröhren-Design: 1 x ECC82 2 x ECC83, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, unabhängige Volumen und Gain-Regler für beide Kanäle, gemeinsame Klangregelung...

Zum Produkt
339 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.