Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Manfrotto 087NW Wind Up Lichtstativ

20

Wind Up

  • Durchmesser der Mittelsäule: 55, 45 und 38 mm
  • 2 Auszüge mit Kurbel
  • Sicherungskabel für beide Auszüge
  • Standfläche Durchmesser 128 cm
  • Höhe max.: 3,80 m
  • Höhe min.: 1,67 m
  • Traglast: 30 kg
  • Gewicht: 21,3 kg
  • mit TÜV-Zertifikat
Stativtyp Kurbelstativ
Art der Aufnahme 28 mm Flansch (für TV-Zapfen)
inkl. Quertraverse Nein
Kurbel Ja
Höhe [m] 1,65 m – 3,80 m
Belastbarkeit [kg] 30,0 kg
Artikelnummer 105572
Höhe min. [m] 1,65 m
Höhe max. [m] 3,80 m
Mehr anzeigen
499 €
560 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 1-2 Wochen lieferbar
In 1-2 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
8 Verkaufsrang

13 Kundenbewertungen

U
flexibel, stabil, schwer = gut!
UweJ 10.12.2009
Mittlerweile habe ich zwei dieser stative seit über einem jahr im täglichen einsatz. hier die vorteile in stichpunkten:

- kein plastik, alles aus metall und somit robust auch bei der nutzung durch grobmotoriker
- absolute standsicherheit durch grosse standfläche inkl. höhenausgleichsmöglichkeit
- kurbel für den transport anklappbar und arritierbar, somit besteht beim transport nicht die gefahr der beschädigung
- flexible nutzungmöglichkeiten für diverse zapfen, zubehör etc., wenn man noch anderes manfrottomaterial nutz, kann man sich problemlos galgen, quertraversen usw. bauen, die absolut sicher stehen

das gewicht wird mit 21 kg angegeben...beim transport sind es aber locker gefühlte 35 kg. zugegeben, man schleppt sich ganz schön ab mit den stativen, aber dafür vertraut man einem so massivem stativ gerne teure lichttechnik in luftiger höhe an...und man hat auch weniger angst vor personenschäden durch umstürzende aufbauten, was haftungstechnisch auch kein zu vernachlässigender faktor ist.

fazit: wer einmal mit den stativen gearbeitet hat, will nichts anderes mehr!
Verarbeitung
Stabilität
Handling
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden

DM
unübertoffen gutes stativ
Dirk M. 29.12.2009
Nach langen überlegen und vergleichen der Kurbelstative im Bereich von 4 Metern bin ich auch durch Anraten von Verleihern in meinem Umfeld auf das Manfrotto 087 nw Wind Up zurückgekommen und habe es bei Thomann für einen Fairen Preis bekommen und nun immer im Einsatz.

Mit dem Handling des Wind Up muss man nicht viel erklären, einfach Füße ausstellen, Feststellmuttern lösen, Scheinwerfer-Bar aufstecken, anschließen und dann nur noch hochkurbeln, das wirklich sehr einfach geht und spaß macht. Das Gewicht das das Wind Up mit sich bringt wurde viel bemängelt aber ich finde einen guten und sicheren Stand muß auch durch gewisse Gegenkraft und Schwerpunktverlagerung mit sich bringen um ein solides und robustes Stativ zu sein.

Im großen und Ganzen ein vielseitiges, sehr gut verarbeitetes Licht & Traversenstativ für viele Jahre wenn man es gut behandelt.
Verarbeitung
Stabilität
Handling
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Hoch hinaus
RainerM 12.12.2010
Italienisches Erzeugnis welchen sich mit deutschen namhaften Markenprodukten in keinster weise verstecken muss. Diese legendäre Stativ benutze ich sowohl als Boxenstativ und auch als Lichtstativ. Durch die robuste Verarbeitung hatte ich bislang noch keine Schwierigkeiten in Bezug auf die Qualität. Das solch eine Verarbeitung im Bezug auf die Materialauswahl kein Leichtgewicht darstellt ist selbstredend. Der hohe Anschaffungspreis der Stative ist in Punkto Verarbeitung, Standsicherheit sowie der Langlebigkeit gerechtfertigt. Wer also auf der Suche nach universellen Stativen, vor Qualität keine Scheu sucht, sowie Hochhinaus und Standsicherheit bevorzugt ist mit diesen Stativ in der Zukunft bestens bedient.

Fazit: Top in allen Bereichen.
Verarbeitung
Stabilität
Handling
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Alles gesagt
Technikteam 14.06.2013
Eigentlich kann ich mich hier den positiven Berwertungen nur anschliessen. Ich habe 4 Stück im Einsatz und was auch passiert auf die Wind Ups kann ich mich verlassen.

Der einzige mögliche Kritikpunkt ist somit Effektiv ein Lob den die Stative verführen durch ihre hohe Standfestigkeit dazu sie nicht noch mal zu Sichern, was natürlich sein muss, so das man Helfern oft noch mal sagen muss: Ja auch die müssen gesichert werden.

Ansonsten TOP!
Verarbeitung
Stabilität
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung