Two Notes Le Lead Dual Channel Preamp

2-kanaliger Röhren-Vorverstärker

  • im True High Voltage Design (200 Volt) mit Fusion-Modus (Cold & Hot)
  • massives, trittsicheres Metallgehäuse,
  • Regler für Kanal A: Gain/Volume/Bass/Treble
  • Regler für Kanal B: Gain/Sweep/Volume/Fusion/Bass/Mid/Treble
  • Kopfhörer-Ausgang mit schaltbarer Lautsprechersimulation
  • Schalter für A/B/Cold-Hot Fusion/SPKR SIM/Ground Lift
  • MIDI IN & OUT um den Preamp z.B. als Controller für einen TWO Notes Torpedo C.A.B. (Art. 283612 - nicht im Lieferumfang) zu nutzen
  • symmetrischer DI-OUT mit Ground Lift
  • FX-Loop hinter dem EQ
  • THRU-Ausgang zum Ansteuern eines zusätzlichen Verstärkers
  • Maße (T x B x H): 189 x 124 x 50 mm
  • Gewicht: ca. 1 kg
  • inkl. 12 VDC/500 mA Netzteil
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Indie Off-On
  • Indie Speakersimulation Off-On
  • Metal 2 Off-On
  • Stoner Speakersimulation Off-On
  • Metal 2 Speakersimulation Off-On
  • Metal Off-On
  • Metal Speakersimulation Off-On
  • Rock Off-On
  • Rock Speakersimulation Off-On
  • Sololead Off-On
  • Sololead Speakersimulation Off-On
  • Stoner Off-On
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Design Stompbox
Röhre Ja
Amp Modeling Nein
Effekte Nein
Kopfhöreranschluss Ja
Direkt Out Ja
MIDI-Schnittstelle Ja
Integriertes Expression Pedal Nein
Anschlüsse für Pedale oder Fußleiste Nein
Aux-in Nein
Integriertes Stimmgerät Nein
USB Anschluss Nein
Drumcomputer Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Two Notes Le Lead Dual Channel Preamp
40% kauften genau dieses Produkt
Two Notes Le Lead Dual Channel Preamp
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
249 € In den Warenkorb
Two Notes Le Clean Dual Channel Preamp
12% kauften Two Notes Le Clean Dual Channel Preamp 284 €
Palmer Pocket Amp MK2 Guitar Preamp
10% kauften Palmer Pocket Amp MK2 Guitar Preamp 80 €
Two Notes Le Crunch Dual Channel Preamp
6% kauften Two Notes Le Crunch Dual Channel Preamp 249 €
Laney IRT-Pulse
5% kauften Laney IRT-Pulse 175 €
Unsere beliebtesten Gitarren-Preamps
18 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
14 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Die Lösung für Late-Night-Recording!
Herr B , 08.02.2016
Da ich ein Gitarrist mit Familie bin, kann ich nicht immer so laut spielen wie es für einen guten Sound notwendig wäre, und meist habe ich nur Nachts die Gelegenheit zeit-aufwändigere Dinge wie Gitarren-Aufnahmen zu erledigen.

Daher bin ich schon lange auf der Suche nach einer bezahlbaren und gut klingenden Lösung. Ich hatte mehrere "Recording-Amps" (Tubemeister 5, Blackstar HT 1,Palmer Eins), alle hatten ein großes Manko: Der DI Ausgang mit Boxen/Mic-Sim gefiel mir nie so richtig gut.

Hier kommt der LeLead von Two Notes ins Spiel.

Man bekommt einen echten Röhren Preamp der sehr vielseitig klingt und mit dem Wall of Sound Plug-In, und den 16 Boxen Modellen, den Perfekten Sound für nicht mal 300 ?!

Die Verarbeitung ist wertig und robust (Metalgehäuse), nur das Glasfenster ist mit einer etwas schwer ablösbaren Folie geschützt. Mit etwas Geduld ging es dann aber!

Die Regler sind wertig und selbst erklärend. Sehr gut ist der Fusionregler mit dem man beide Kanäle im "cool mode" mischen kann. Im "Hot Modus" wird hier der Boostlevel eingstellt. Super ist die eingebaute Speaker Sim für Gigs und überall da wo man keinen Rechner hat.

Die Simulation klingt im Vergleich zu den üblichen Boxen (RedBox, Palmer etc.) sehr viel natürlicher nach echter Box. Im Vergleich zu den Ergebnissen mit dem WoS III Plug-In fällt sie aber etwas in Sachen Klangqualität ab, da sich hier auch noch verschieden Endstufen simulieren lassen, die deinen Sound richtig groß und Erwachsen klingen lassen.

Clean Kanal:

Von brilliant und silbrig, über Warm und weich bis leichtem Chrunch ist alles möglich. Ich würde Ihn als modern amerikanisch bezeichnen.

Lead Kanal:

hier ist von sehr fettem Bluesrock/Fusion über Hard 'n' Heavy bis modern Metal alles drin. Sehr schön ist der Sweep-Regler für die Mitten. Hier stellt man den Charakter ein, egal ob Mid-Scooped Metal oder stark mittige Lead-Sounds a'la Fusion oder Metal es lässt sich alles regeln. Wer weniger Gain (für Rhythmus) braucht kann einfach das Volumen an der Gitarre zurück drehen und bekommt so noch mal eine weitere Palette an Sounds.

Wer jetzt noch seine Pedale (Angry Charly, Zendrive oder OCD) da vorschaltet (meist im Cleankanal) sollte eigentlich genügend Sounds haben um jede Musik dieser Erde machen zu können.


Fazit:

Perfekte Ergebnise im Recording durch Two Notes Boxen Plug-In. Durchdachtes Konzept mit Clean und Lead Kanal und einer sehr effektiven Klangreglung in beiden Kanälen. Perfekt für den leisen Gig durch zuschaltbare CabSim am XLR-Ausgang fürs Pult, die auch gut klingt. Lässt sich auch als Ampersatz nutzen, da der Preamp Pedale im Loop oder davor sehr gut annimmt!

Wer ein Schweitzer Tachenmesser für's Studio und die Bühne möchte sollte den LeLead von Two Notes antesten.

Zum Preis:

Wer einen Richtigen Amp so Aufnehmen möchte braucht mindestens eine ISOCab die im Selbstbau auch um die 300 ? kostet und nicht so portabel und flexibel ist (wie viele Boxen/Speaker und Mikros habt ihr den so zuhause) und eine Reactive LoadBox schlägt mit mind. 500 ? wesentlich größere löcher ins Budget.

299 ? für einen sehr funktionalen und gut klingenden Röhrenpreamp inkl. 16 Two Notes Boxen für das kostenlose WoS III Plug-In geht voll in Ordnung, da man ja auch noch eigene oder andere Impuls-Respons- Dateien nutzen kann.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Vielseitiger und klangvoller Preamp
Winfo, 24.04.2019
Nach den guten Erfahrungen mit dem schüchternen Bruder LeClean habe ich mir auch noch den LeLead angeschafft.

Ich betreibe den LeLead zusammen mit dem LeClean auf einem Pedalboard hinter der Verzerrung und vor Delay und Reverb, und das ganze über den Torpedo CAB M an Monitorboxen.

Die Größe der Gehäuse beider Geräte ist für ein Pedalboard ziemlich grenzwertig und auch nicht so ganz massiv wie BOSS-ähnliche Exemplare, da es bei mir aber im Hausgebrauch ist, stört mich das nicht so sehr.

Der Klang im Clean-Kanal ist etwas straffer und trockener (ohne Fender-Glasglockenklang) als beim Kollegen und führt bei höherem Gain zu einem schönen Overdrive. Der B-Kanal hat einen schönen fetten Distortionklang, der trotzdem erstaunlich rauscharm ist. In Ermangelung eines eigenen Hi-Gain-Amps kann ich nichts zur klanglichen Nähe zu anderen Amps sagen (da gibt es genug YT-Demos), mir gefällt die Verzerrung auf jeden Fall sehr gut und sie bietet mehr als ausreichend Reserve.

Die Kombination beider Kanäle fügt der Verzerrung deutlich unterschiedliche Klangfärbungen zu, wobei die Regler für den Mix der Kanäle und die Mittenauswahl (!) zu viel Freude bei der Klangsuche führen.

Die Midi-Verbindung und Programmierung, um die beiden Preamps wechselseitig zu aktivieren, war zwar etwas fummelig und erst nach dem Reset beider Geräte erfolgreich, belohnt aber mit einer "Amp-Kanal"-ähnlichen Bedienung.

Die bereits integrierte Boxen-Simulation klingt in meinen Ohren gut, wird aber bei mir durch das CAB M aus gleichem Hause übernommen.

Ein Röhrenwechsel ist übrigens ohne Probleme machbar.

Fazit: vielseitiges und gut klingendes Pedal, das ich ohne Bedenken empfehlen kann!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 229 € verfügbar
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Ampmodeler
Ampmodeler
"The holy grail of guitar amps" oder "Teu­fels­zeug"? Ampmodeler sind wohl Lieb­lings­streit­thema aller Gitarristen.
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock­pro­duk­tion ohne krachende Gitar­ren­sounds. Grund genug für einen Recor­ding-Work­shop.
Online-Ratgeber
Mikrofon-Preamps
Mikrofon-Preamps
Brauche ich einen Preamp oder doch eher einen Channelstrip? Reicht nicht sogar der Preamp in meinem Mischpult oder Audio­in­ter­face?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Rode Wireless GO

Rode Wireless GO; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse für...

Kürzlich besucht
Mooer GE 300

Mooer GE 300; Multi-Effekt Prozessor, integrierte ToneCapture Funktion mit 4 Modi (Amp / Stomp / Guitar / Cab) zum einfangen des Sounds von deinem Lieblings-Gear, 108 hochwertige Amp-Simulationen, 43 IR (Impulse Response) Speaker Cab-Simulationen, Unterstützung von zusätzlichen Impulse Responses (IRs...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2

Native Instruments Komplete Audio 6 MK2; 6-Kanal Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke DC-gekoppelt, S/PDIF Eingang coaxial, MIDI Ein- und Ausgang, 2x Stereo...

(3)
Kürzlich besucht
TC Electronic Polytune 3 Noir

TC Electronic Polytune 3 Noir; Effektpedal für E-Gitarre; Polyphonic Tuner/Buffer, Stimmgerät in Effektpedalgröße, Bonafide-Bufferschaltung erhält Ihren Ton durch lange Kabelwege und mehreren Effekten, polyphones Tuning - Stimme alle Saiten gleichzeitig, schneller chromatischer Tuner bietet 0,5 Cent Genauigkeit, ultra-präziser Strobe-Tuner bietet...

Kürzlich besucht
K&M 21427

K&M 21427, Profi-Tasche für 6 Mikrofonstative, inklusive Rollen für einfachen komfortablen Transport, Obermaterial aus extrem strapazierfähigen robusten 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, inklusive Rollen, Abmessunge: 1110 x 350 x 370 mm,...

Kürzlich besucht
RCF Art 312 MK III

RCF Art 312 MK III passive Fullrangebox 12" 1", 300 Watt (RMS), 90°x60° 12" Woofer und 1" Treiber mit 1,5" Mylar-Membrane, 8 Ohm, 127 db max., Speaker Twist In/Out, Kunststoffgehäuse, 4 x M10-Flugpunkte und drei Griffe, Stativflansch, Maße H/B/T 680...

Kürzlich besucht
iZotope Neutron 3 Standard Crossgrade

iZotope Neutron 3 Standard Crossgrade (ESD); Channelstrip-Plugin; Crossgrade von jedem registrierten iZotope-Produkt (ausgenommen DDLY, Moebius und alle Free-Plugins); Visual Mixer und Relay ermöglichen den Überblick über den gesamten Mix und erlauben die Steuerung von Einzelspuren; Track Assistant schlägt passende Bearbeitungseinstellungen...

Kürzlich besucht
ADJ Contour

ADJ Contour; LED Spiegelkugeleffekt; mehrfarbige Strahlen kreuzen sich mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten vor und zurück, ähnlich einem klassischen "Fan-Style" -Effekt; 36 Linsen erzeugen mehrfarbige Lichtstrahlen aus 27 x 1,5 W RGB-LEDs; 15 eingebaute Lichtshows; Steuerung über DMX, die mitgelieferte drahtlose IR-Fernbedienung,...

(1)
Kürzlich besucht
Magma DJ Controller Case Prime 4

Magma DJ Controller Case Prime 4, Flight Case für Denon Prime 4, 9 mm Sperrholz mit laminierter Oberfläche, vernietete Kanten aus Aluminium-Profilen, robuste, stapelbare Kugelecken aus Stahl, hochwertige Butterflyschlösser und eingelassener Tragegriff, herausnehmbares Front-Panel, gummierte Innenpolsterung, Gewicht 11,68 kg, Abmessungen...

(2)
Kürzlich besucht
Jazzlab saXholder PRO

Jazzlab saXholder PRO, für Barisax, Tenorsax, Altsax und Sopransax, überträgt das Sax-Gewicht gleichmässig auf die beiden Schulter, keine Belastung der Halswirbel, mit einer Hand sekundenschnell zu bedienen, platzsparend: zusammengelegt kleiner als ein Blatt Papier, bequem im Sitzen und im Stehen,...

Kürzlich besucht
Fender CLSC SRS Mustang/Duo Case

Fender CLSC SRS Mustang/Duo Sonic Case; Hartschalenkoffer für Fender Mustang/Duo Sonic Gitarren; Innenfutter roter Plüsch; mit Vinyl umwickelter Stahlkern-Tragegriff; Großes Zubehörfach mit Deckel; Dreifach verchromte Hardware; Farbe Black. Innenmaße 100,33 cm x 30,48 cm

Kürzlich besucht
iZotope Music Production Suite 2.1 CG2

iZotope Music Production Suite 2.1 Crossgrade 2 (ESD); Plugin-Bundle; Crossgrade von iZotope Music Production Suite 2 oder RX Post Production Suite 3 auf Music Production Suite 2.1; umfangreiche Sammlung an Software-Werkzeugen für Produktion, Mischung und Mastering; bestehend aus Neutron 3...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.