Two Notes Le Crunch Dual Channel Preamp

2-kanaliger Röhren-Vorverstärker

  • im True High Voltage Design (200 Volt) mit Fusion-Modus ("Cold" und "Hot")
  • massives, trittsicheres Metallgehäuse
  • Regler für Kanal A: Gain/Volume/Bass/Treble
  • Regler für Kanal B: Gain/Sweep/Volume/Fusion/Bass/Mid/Treble
  • Kopfhörer-Ausgang mit schaltbarer Lautsprechersimulation
  • Schalter für A/B/Cold-Hot Fusion/SPKR SIM/Ground Lift
  • MIDI IN & OUT um den Preamp z.B. als Controller für einen TWO Notes Torpedo C.A.B. (Art. 283612 - nicht im Lieferumfang) zu nutzen
  • symmetrischer DI-OUT mit Ground Lift
  • FX-Loop hinter dem EQ
  • THRU-Ausgang zum Ansteuern eines zusätzlichen Verstärkers
  • Abmessungen (T x B x H): 189 x 124 x 50 mm
  • Gewicht: ca. 1 kg
  • inkl. 12 V DC/500 mA Netzteil
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues Off-On
  • Blues Speakersimulation Off-On
  • Funk Off-On
  • Funk Speakersimulation Off-On
  • Hazey Off-On
  • Hazey Speakersimulation Off-On
  • Indie Off-On
  • Indie Speakersimulation Off-On
  • Organ Off-On
  • Organ Speakersimulation Off-On
  • Rock Off-On
  • Rock Speakersimulation Off-On
  • Stoner Off-On
  • Stoner Speakersimulation Off-On
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Design Stompbox
Röhre Ja
Amp Modeling Nein
Effekte Nein
Kopfhöreranschluss Ja
Direkt Out Ja
MIDI-Schnittstelle Ja
Integriertes Expression Pedal Nein
Anschlüsse für Pedale oder Fußleiste Nein
Aux-in Nein
Integriertes Stimmgerät Nein
USB Anschluss Nein
Drumcomputer Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Two Notes Le Crunch Dual Channel Preamp
33% kauften genau dieses Produkt
Two Notes Le Crunch Dual Channel Preamp
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
249 € In den Warenkorb
Two Notes Le Clean Dual Channel Preamp
19% kauften Two Notes Le Clean Dual Channel Preamp 299 €
Palmer Pocket Amp MK2 Guitar Preamp
9% kauften Palmer Pocket Amp MK2 Guitar Preamp 85 €
Two Notes Le Lead Dual Channel Preamp
9% kauften Two Notes Le Lead Dual Channel Preamp 249 €
Laney IRT-Pulse
5% kauften Laney IRT-Pulse 175 €
Unsere beliebtesten Gitarren-Preamps
8 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
5 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

kleines Besteck für die Bandprobe und Homerecording

wilinus, 08.10.2016
zunächst mal zum Einsatz des Le Cruch, bei mir dient das Pedal als Lösung zum Home Recording (ohne dass meiner Family die Ohren abfallen) und als kleines Besteck für die Bandprobe (direkt in die PA).

Als klassisches Distrortion Pedal vor dem Amp finde ich den Le Crunch eher ungeeignet, da der Sound stark gefärbt wird und der Amp seinen Charakter nicht ausspielen kann (außer man möchte genau das).

Kanal 1:
Ich würde Kanal 1 als heißeren Clean Kanal beschreiben, mit meiner Strat (AlNiCo3 Single Coils) kann man schön clean spielen, wenn man den Gain aufdreht wird es angezerrt, finde ich sehr schön.
Mit meiner Yamaha AES (AlNiCo 3 HB) wird es mit dem reinen Clean schon etwas eng, es Zerrt recht früh, ist aber mit dem Volume Poti zu zähmen - "Fender Clean" geht hier definitiv nicht.

Kanal 2:
Klingt für mich sehr Marshall mäßig, gefällt mir sehr gut mit meiner Strat und HBs, rockt amtlich und mittig, wobei ich persönich bei Crunch aufhöre.
Der Sweap Regler verschiebt die Mitten, die Funktion ist nur bei voll aufgedrehten Mitten wirklich hörbar, sonst ist der Einfluss eher minimal zu hören, trotzdem ein schönes Feature.

generell:
Effek-Loop funktioniert toll und ohne Probleme, auch Zerrer und / oder ein Kompressor vor dem Pedal geht sehr gut. Toll ist auch die Möglichkeit, das Signal trocken vor dem Pedal abzugreifen (wenn es doch der Amp sein soll).
Speaker Simulation direkt ins Pult ist wirklich gut und funktioniert einwandfrei, so kann man in der Bandprobe alle Instrumente sauber auf abstimmen und kann den Amp zu Hause lassen :-)

Den Cold Fusion Mode finde ich sehr gut, da tatsächlich die Klarheit des Kanal 1 das Signal positiv beeinflusst. "Hot Fusion" verwende ich eher nicht, da ich für Solos mit einem Zerrer vor dem Le Crunch arbeite.

tolle Features:
Kopfhörer Ausgang mit Amp Simulation ist super, so kann man den Le Crunch als Vorverstärker zum Üben auf dem Balkon verwenden - Sound ist wirklich gut :-) und man braucht nichts weiter.

nicht so schön:
Ich würde auch gerne mal eine andere Röhre testen (einfacher Art, um den Grundsound zu beeinflussen), ich hab aber keine Ahnung, wie ich an den Röhrensockel komme, ohne das ganze Pedal komplett zu zerlegen - das finde ich nicht gut gelöst.

Update:
Röhrenwechsel ist kein Problem, allerdings sitzt der Boden extrem streng und man muss die Anschlussmuttern lösen - dann geht es einfach.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Ab damit direkt ins Mischpult

.Georg., 28.08.2017
In einer Mehrfamilienwohnung kann man leider nicht laut mit einer Band spielen, also müssen alle Bandmitglieder zusammen über ein Mischpult auf Studiokopfhörer gelegt werden. Platz für Gitarren- und Bassamp ist ebenfalls in dem Raum Mangelware. Ich habe lange nach einer Lösung gesucht, mit der ich meine E-Gitarre direkt in ein Mischpult einspeisen kann. Nach vielen verschiedenen Preamp/ Ampmodeling-Pedalen bin ich mit diesem endlich am Ziel angekommen. Es hat zwar eine eigene zuschaltbare Lautsprechersimulation, aber wenn man viele unterschiedliche Bands mit deren charakteristischen Amp-/Cabinetsounds covern möchte, sollte man doch noch eine selbst konfigurierbare und umschaltbare Boxensimulation, z.B. AMT Pangaea CP-100 dahinterschalten (das meiste von der Klangfärbung macht IMHO halt ein Cabinet aus). Zusammen gibt das dann perfekten Classic Rock Röhrensound mit dem jeweiligen benötigten Cabinetsound. Ich persönlich covere mit der Kombi AC-DC, The Black Keys, Black Sabbath, Deep Purple usw, nur um ein paar klassische Soundbeispiele zu nennen.

Etliche andere, z.T sogar recht günstige Preamp/ Ampmodeling-Pedale sind zwar nett, vertragen aber oft kein vorgesetztes Fuzz- oder Distortion-Pedal (kommt meist matschig raus) und sind oft schon mit dessen typischen Cabinetsound klanglich stark vorgefärbt. Der Le Crunch dagegen ist ein echter Zweikanal-Röhrenpreamp im stabilen Pedalgehäuse, verträgt auch Zerrpedale super, hat eine abschaltbare Boxensimulation, einen FX-Loop und ist mit nachfolgender externer Cabinetsimulation soundtechnisch wirklich sehr universell einsetzbar.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Gratis Testberichte
Online-Ratgeber
Ampmodeler
Ampmodeler
"The holy grail of guitar amps" oder "Teufelszeug"? Ampmodeler sind wohl Lieblingsstreitthema aller Gitarristen.
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rockproduktion ohne krachende Gitarrensounds. Grund genug für einen Recording-Workshop.
Mikrofon-Preamps
Mikrofon-Preamps
Brauche ich einen Preamp oder doch eher einen Channelstrip? Reicht nicht sogar der Preamp in meinem Mischpult oder Audiointerface?
Online-Ratgeber
Ampmodeler
Ampmodeler
"The holy grail of guitar amps" oder "Teu­fels­zeug"? Ampmodeler sind wohl Lieb­lings­streit­thema aller Gitarristen.
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock­pro­duk­tion ohne krachende Gitar­ren­sounds. Grund genug für einen Recor­ding-Work­shop.
Online-Ratgeber
Mikrofon-Preamps
Mikrofon-Preamps
Brauche ich einen Preamp oder doch eher einen Channelstrip? Reicht nicht sogar der Preamp in meinem Mischpult oder Audio­in­ter­face?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Native Instruments Traktor S4 MK3 Native Instruments Komplete Kontrol A49 Dreadbox Erebus V3 Nux B3 microphone wireless system BluGuitar Amp1 Mercury Edition Neunaber Immerse Reverberator Mk II Zoom H3-VR M-Audio M-Track 8x4M Behringer MX882 V2 Behringer NX3000 the t.racks DSP 206 XVive U3 Microphone Wireless System
(2)
Für Sie empfohlen
Native Instruments Traktor S4 MK3

Native Instruments Traktor Kontrol S4 MK3; 4-Kanal DJ Controller und Audio Interface mit Traktor Pro 3 Software;, HAPTIC DRIVE: motorisierte Jogwheels mit haptischem Feedback für eine neue Art aufzulegen; RGB LED-Rings um jedes Jogwheel für optische Rückmeldung; hochauflösende Farbdisplays; Deck...

Zum Produkt
889 €
(3)
Für Sie empfohlen
Native Instruments Komplete Kontrol A49

Native Instruments Komplete Kontrol A49; kompaktes Controller-Keyboard; neu entwickelte halbgewichtete Tastatur mit 49 Tasten; OLED-Display; 8 berührungsempfindliche Drehregler; Pitch- und Mod-Wheels; 4D-Push-Encoder; Smart Play; Maschine Integration; Steuerung von Logic ProX,Ableton Live, Garage Band, Cubase und Nuendo; Stromversorgung über USB; 6,3...

Zum Produkt
189 €
Für Sie empfohlen
Dreadbox Erebus V3

Dreadbox Erebus V3; Analoger Desktop-Synthesizer; voll analo ger, zweistimmiger paraphonischer Synthesizer; 3 Oszillatore n, 2 Oszillatoren mit individuellem Glide; 12dB Resonanz-Mul timode-Filter (LP und HP), 2 Hüllkurven (1xADSR und 1xADSR f ür AMP); Lo-Fi Echo; White Noise Rauschgenerator; LFO; Clock...

Zum Produkt
499 €
(1)
Für Sie empfohlen
Nux B3 microphone wireless system

Nux B3, drahtloses Übertragungssystem, 2,4-GHz-Aufstecksyste m für dynamische Mikrofone, keine Phantomspeisung, direkt ei nsatzbereites Set aus Sender und Empfänger, 2,4-GHz-Band für weltweit lizenzfreien Betrieb geeignet, 32-bit / 48-kHz hoc hauflösende Audioqualität, 6 Kanäle, Reichweite bis zu 30 m, Latenz <...

Zum Produkt
179 €
(1)
Für Sie empfohlen
BluGuitar Amp1 Mercury Edition

BluGuitar Amp1 Mercury Edition, Hybrid Verstärker Topteil fü r E-Gitarre; vielseitiger, voll analoger Verstärker im Pedal format, regelbarer Boost, Hall, drei integrierte Fußschalter , Speaker-Simulation für Recordinganwendungen, neuartige Nan otube-Röhrenendstufe, PowerSoak Leistungsreduzierer; 4 Kanal ; Leistung: 100 Watt; Regler: Clean...

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Neunaber Immerse Reverberator Mk II

Neunaber Immerse Reverberator Mk II, Reverb Effekt Pedal, upgedatete Version des Immerse Reverberators, digitale Arbeitsweise, 8 Reverb Modi (W3T (Wet version 3) / Plate / Hall / Spring / Sustain / Echo / Detune / Shim), verschiedene Routing Optionen, wählbarer...

Zum Produkt
289 €
Für Sie empfohlen
Zoom H3-VR

Zoom H3-VR; Mehrkanal Mobilrekorder; ermöglicht die einfache Erstellung räumlicher Audioaufnahmen; 4 integrierte Mikrofone in Ambisonics-Anordnung; Aufnahme und Verarbeitung von 360° Audiomaterial für VR-, AR- und Mixed-Reality-Inhalte; 3 Aufnahme-Modi: Ambisonics, Stereo Binaural oder Standard Stereo; Pegelsteuerung aller Kanäle über einen einzigen...

Zum Produkt
359 €
Für Sie empfohlen
M-Audio M-Track 8x4M

M-Audio M-Track 8x4M; USB Audio Interface; hochwertige Wandler mit 24 Bit / 192 kHz Auflösung; Hi-Speed USB-C Anschluss; Direct Monitoring; zentraler großer Lautstärkeregler; +48V Phantomspeisung für Kanäle 1-4; 4x Mikrofon-/Line-Eingang (XLR/TRS Combo-Buchse); 2x Instrumenten-Eingang (6,3 mm TS); 2x Line-Eingang (6,3...

Zum Produkt
319 €
Für Sie empfohlen
Behringer MX882 V2

Behringer MX882 V2, 8-Kanal-Splitter / -Mixer, 8 in 2 Mischer bzw. 2 in 8 Splitter, alle Kanäle können unabhängig voneinander im verschiedenen Modi betrieben werden, ebenso verwendbar als 6 in 6 - Vorstufe oder DI-Box, Eingänge 4x XLR mono, 2x...

Zum Produkt
79 €
(2)
Für Sie empfohlen
Behringer NX3000

Behringer NX3000, ultraleichte 2-Kanal Class D Endstufe, 2x 900 Watt an 4 Ohm, 2x 1500 Watt an 2 Ohm, Eingänge: Klinke und XLR, Ausgänge: Speaker Twist, eingebaute Frequenzweiche, integrierter Limiter, Netz-, Signal- und Limit-LEDs, Abmessungen: 19", 2 HE, 231 mm...

Zum Produkt
179 €
Für Sie empfohlen
the t.racks DSP 206

the t.racks DSP 206, Digitales Lautsprecher Management Syste m, 2 In 6 Out, 96 kHz sampling rate, 32-bit DSP, 24-bit A D/DA Wandler, XLR Ein- und Ausgänge, USB und RS232/485 Schni ttstelle, Ethernet Schnittstelle, 19", 1HE

Zum Produkt
298 €
(5)
Für Sie empfohlen
XVive U3 Microphone Wireless System

XVive U3 Microphone Wireless System, digitales Wireless Mikr ofon-Transceiver System, arbeitet ohne Batterie oder Netzstr om, zur Verwendung mit dynamischen Mikrofonen, integrierter wieder-aufladbarer Lithium Akku, Reichweite bis zu 20 m / 7 0 ft. (ohne Hindernisse), Frequenzbandbreite 20 Hz -...

Zum Produkt
199 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.