Two Notes Le Bass Dual Channel Preamp

2-kanaliger Bass Röhren-Vorverstärker

  • im True High Voltage Design (200 Volt) mit Fusion-Modus (Cold & Hot)
  • massives, trittsicheres Metallgehäuse
  • Regler für Kanal A: Gain/Volume/Bass/Treble
  • Regler für Kanal B: Gain/Sweep/Volume/Fusion/Bass/Mid/Treble
  • Kopfhörer-Ausgang mit schaltbarer Lautsprechersimulation
  • Schalter für A/B/Cold-Hot Fusion/SPKR SIM/Ground Lift
  • MIDI IN & OUT um den Preamp z.B. als Controller für einen TWO Notes Torpedo C.A.B. ((Art. 283612 - nicht im Lieferumfang) zu nutzen
  • symmetrischer DI-OUT mit Ground Lift
  • FX-Loop hinter dem EQ
  • THRU-Ausgang zum Ansteuern eines zusätzlichen Verstärkers
  • Abmessungen (T x B x H): 189 x 124 x 50 mm
  • Gewicht: ca. 1 kg
  • inkl. 12 VDC/500 mA Netzteil
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Doom Off On
  • Doom Emulated Off-On
  • Funk Off-On
  • Fusion Emulated Off-On
  • Fusion Off-On
  • Metal Emulated Off-On
  • Metal Off-On
  • Slap Emulated Off-On
  • Slap Off-On
  • Funk Emulated Off-On
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Bauform Floorboard
Röhre Ja
Amp Modeling Nein
Integrierte Effekte Nein
Kopfhöreranschluss Ja
Direkt Out Ja
MIDI-Schnittstelle Ja
Integriertes Expression Pedal Nein
Anschlüsse für Pedale oder Fußleiste Nein
Aux-in Nein
Integriertes Stimmgerät Nein
USB Anschluss Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Two Notes Le Bass Dual Channel Preamp
58% kauften genau dieses Produkt
Two Notes Le Bass Dual Channel Preamp
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
283 € In den Warenkorb
Tech 21 Character VT Bass Deluxe
6% kauften Tech 21 Character VT Bass Deluxe 289 €
tc electronic SpectraDrive Bass Preamp
5% kauften tc electronic SpectraDrive Bass Preamp 155 €
Darkglass Microtubes B7K Ultra v2
4% kauften Darkglass Microtubes B7K Ultra v2 388 €
Darkglass Alpha Omega Ultra
3% kauften Darkglass Alpha Omega Ultra 399 €
Unsere beliebtesten Bass Preamps
26 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
20 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Alternativlos
Nobb Miller, 31.01.2017
Das Teil ist die Vollendung meines Basssounds. Es "röhrt" ob MODERN CLEAN oder VINTAGE oder GEZERRT........ Das Teil macht aus jedem Transistor-Amp einen gefühlten Vollröhren-Amp.

Ich hatte vorher die Valve-Drive von EBS am Start. Das Teil war bis jetzt die einzige Alternative dahingehend, um aus leichtgewichtigen Transistorsoundgerätschaften einen vollwertigen Röhrensound zu generieren. Allerdings hat mich das Teil über die Jahre hinweg immer wieder im Stich gelassen. Der Bypass-Schalter ging regelmäßig kaputt. Das war auch der Grund, warum ich mich überhaupt neu orientiert- und aktiv nach Alternativen umgeguckt habe. Dieses Teil ist nicht nur einfacher und vielseitiger nutzbar, als das EBS Valve Drive, sondern verwandelt jede Bassanlage - bei Bedarf - in ein wahres "Headroom-Monster".

Ich muss dazu sagen, dass ich vor dem Two Notes noch einen EBS Multi-Comp und eine Mesa Subway Bass DI-Preamp fahre. Der Two Notes Röhren Preamp ist sozusagen die Krönung in meiner Effektkette. Mit dem Teil ist mein Pedalboard endlich "fertig". Egal an was ich an meine "Effektkette" andocke, es klingt immer unglaublich.

Egal welchen meiner Bässe ich einsetze! Es gilt nur mehr Kabel einstecken und die Eigenheit jedes Instrumentes, in Verbindung mit einem gefühltem "Vollröhren-Amp", inklusive gefühltem Lautsprecherboxenturm, gefüllt mit einem Sammelsurium aus den besten Lautsprechern des Marktes, genießen.

Endlich brauch ich mich nur noch ums Wesentliche kümmern = SPIELEN, statt nach dem perfektem Sound suchen. Den hab ich nach Jahrzehnten für MICH gefunden.

Auch dank Thomann, Fender, Music Man, Sandberg, EBS, Two Notes, Mesa Boogie, Ampeg, Eich Ampflicationen ... :-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Mein neuer bester Freund!
16.02.2016
In diesem Fall muss ich sagen, dass mir die Winter-NAMM 15/16 gerade recht kam. Ich hatte vor diesem Gerät schon einige Preamps im Bodentreterformat in der Anwendung. Dazu zählten Namenhafte Hersteller wie Aguilar, Tech 21, Hartke, EBS und weiter. Außerdem habe ich bis dato eigentlich alle Preamps im Bassbereich getestet (auch die, die eigentlich für Gitarre gedacht sind) die man ohne größere Umwege im freien Handel so findet.

Sehr viele von denen machten und machen auch heute in anderen Haushalten ihren Job sehr, sehr gut, aber mein "BOOOM" Sound, den ich immer wollte, hat bis vor kurzem gefehlt.

Und da hörte ich von einem Gerät welches auf der NAMM präsentiert wurde. Röhre, 2-Kanal, FX-Loop, Speakersom., alles was das Herz begehrt. Nun also bestellen. Ich beziehe mich hier vorwiegend auf den Sound. alles andere ist im größten deutschsprachigen Bassistenforum in einem Review zu lesen.

Kanal 1: Sehr moderner Sound der durch die Röhren doch etwas an Wärme gewinnt. Sehr geile und hat mich echt überrascht.

Kanal: 2: Schöne angenehme Zerre, besser als jeder Transistor-Preamp das könnte. Kann aber auch sehr aggressiv. Highlight was mir bei vielen Preamps fehlt ist der Mittenregler mit Sweepregler (Steuerung der Frequenzen des Mittenregler). Sehr fein und zurückhalten, aber unfassbar effektiv.

Hot&Cold: Dient in erster Line als Booster. Bin mehr als begeistert von dem Hot, der zwar ein wenig knifflig zu handeln ist, aber nach einer geringen Testphase ein erstes Wunderwerk an Sound vollbracht. Der Sound wird in der Hot-Einstellung ein Zerrsound mit Bauch würde ich mal sagen.

Die Cold-Einstellung ist etwas humaner und gibt dem ganzen eher ein wenig kraft im Cleanbereich.

Kurz gesagt: Meines Erachtens der beste Preamp im Bodentreterformat auf dem Markt und sehr starke Konkurrenz für die etablierten Hersteller in diesem Segment. Er ist absolut übersichtlich, bis auf die Hot-Einstellung sehr einfach zu bedienen. Man bekommt auch als Anfänger sehr schnell unfassbar gute Sounds raus.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Basspreamps & -Effekte
Basspreamps & -Effekte
Was ist eigentlich mit Basseffekten? Hier erfahren Sie alles über Preamps und Mul­tief­fekt­ge­räte für Bässe.
Online-Ratgeber
Ampmodeler
Ampmodeler
"The holy grail of guitar amps" oder "Teu­fels­zeug"? Ampmodeler sind wohl Lieb­lings­streit­thema aller Gitarristen.
Online-Ratgeber
Bassverstärker
Bass­ver­stärker
Alles könnte so einfach sein, schließlich geht es doch nur darum, den Bass laut zu machen - oder? Mit diesem Ratgeber geben wir Ihnen einen Überblick über aktuelle Bass­ver­stärker!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Rode Wireless GO

Rode Wireless GO; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse für...

(2)
Kürzlich besucht
Arturia MicroFreak

Arturia MicroFreak; Hybrid Synthesizer; kompaktes Performance-Instrument für experimentelle Klänge und neuartige Texturen; Touch-Keyboard mit 25 Tasten, anschlagsdynamisch und mit polyphonem Aftertouch; digitaler Oszillator mit Syntheseverfahren wie Karplus Strong, Harmonic OSC, Superwave und Texturer; analoger State Variable Filter (-12 dB/Okt.) mit...

Kürzlich besucht
Mooer GE 300

Mooer GE 300; Multi-Effekt Prozessor, integrierte ToneCaptur e Funktion mit 4 Modi (Amp / Stomp / Guitar / Cab) zum einfa ngen des Sounds von deinem Lieblings-Gear, 108 hochwertige A mp-Simulationen, 43 IR (Impulse Response) Speaker Cab-Simula tionen, Unterstützung von...

(3)
Kürzlich besucht
TC Electronic Polytune 3 Noir

TC Electronic Polytune 3 Noir; Effektpedal für E-Gitarre; Po lyphonic Tuner/Buffer, Stimmgerät in Effektpedalgröße, Bonaf ide-Bufferschaltung erhält Ihren Ton durch lange Kabelwege u nd mehreren Effekten, polyphones Tuning - Stimme alle Saiten gleichzeitig, schneller chromatischer Tuner bietet 0,5 Cent Genauigkeit,...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2

Native Instruments Komplete Audio 6 MK2; 6-Kanal Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke DC-gekoppelt, S/PDIF Eingang coaxial, MIDI Ein- und Ausgang, 2x Stereo...

Kürzlich besucht
K&M 21427

K&M 21427, Profi-Tasche für 6 Mikrofonstative, inklusive Rollen für einfachen komfortablen Transport, Obermaterial aus extrem strapazierfähigen robusten 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, inklusive Rollen, Abmessunge: 1110 x 350 x 370 mm,...

Kürzlich besucht
RCF Art 312 MK III

RCF Art 312 MK III passive Fullrangebox 12" 1", 300 Watt (RMS), 90°x60° 12" Woofer und 1" Treiber mit 1,5" Mylar-Membrane, 8 Ohm, 127 db max., Speaker Twist In/Out, Kunststoffgehäuse, 4 x M10-Flugpunkte und drei Griffe, Stativflansch, Maße H/B/T 680...

Kürzlich besucht
ADJ Contour

ADJ Contour; LED Spiegelkugeleffekt; mehrfarbige Strahlen kreuzen sich mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten vor und zurück, ähnlich einem klassischen "Fan-Style" -Effekt; 36 Linsen erzeugen mehrfarbige Lichtstrahlen aus 27 x 1,5 W RGB-LEDs; 15 eingebaute Lichtshows; Steuerung über DMX, die mitgelieferte drahtlose IR-Fernbedienung,...

(1)
Kürzlich besucht
Jazzlab saXholder PRO

Jazzlab saXholder PRO, für Barisax, Tenorsax, Altsax und Sopransax, überträgt das Sax-Gewicht gleichmässig auf die beiden Schulter, keine Belastung der Halswirbel, mit einer Hand sekundenschnell zu bedienen, platzsparend: zusammengelegt kleiner als ein Blatt Papier, bequem im Sitzen und im Stehen,...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Custom Line Thunder 99

Harley Benton Custom Line Thunder 99, ultra-kompaktes Power Amp Pedal für E-Gitarre, passend als direkter Anschluss für jeden Preamp, Pedal oder Effektgerät, 2x 50W (4 Ohm), passend für 4-16 Ohm Lautsprecher, Master Volume Regler, L/R Inputs (6,35mm), L/R Lautsprecher Outputs...

(1)
Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Drum

IK Multimedia UNO Drum; Analog/PCM-Drumcomputer; 6 echte analoge Stimmen für Kick, Snare, Clap und Hi-Hat; 12 PCM-Stimmen mit 54 Samples; frei kombinierbare Analog- und PCM-Klänge mit 11-stimmiger Polyphonie; Drumsounds über zahlreiche Parameter wie Level, Tune, Decay etc. editierbar; analoge Verzerrungs-...

Kürzlich besucht
Fender CLSC SRS Mustang/Duo Case

Fender CLSC SRS Mustang/Duo Sonic Case; Hartschalenkoffer für Fender Mustang/Duo Sonic Gitarren; Innenfutter roter Plüsch; mit Vinyl umwickelter Stahlkern-Tragegriff; Großes Zubehörfach mit Deckel; Dreifach verchromte Hardware; Farbe Black. Innenmaße 100,33 cm x 30,48 cm

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.