TritonAudio Phantom Blocker

24

Zwischenstecker

  • zum Blockieren von Phantomspeisung
  • XLR 3-pol male auf XLR 3-pol female
  • Phantomspeisung wird geblockt - Audiosignal bleibt intakt
  • funktioniert in beiden Richtungen
  • schützt Mikrofon-Preamps
  • Mikrofone und Geräteausgänge vor Phantomspeisung
Erhältlich seit Mai 2018
Artikelnummer 439186
Verkaufseinheit 1 Stück
44 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 1.02. und Donnerstag, 2.02.
1
@
Gute phantom blocker
@The_PA_engineer 06.08.2020
Wenn Sie eine Phantomspannung aus einem Signal entfernen möchten, verwenden Sie diesen Blocker. Das Signal kommt sauber heraus, die Spannung bleibt dort, wo sie sein muss.
Ich benutze es selbst mit einem Mikrofonanschluss in einer festen Installation, in der manchmal ein Kondensatormikrofon, manchmal ein dynamisches Mikrofon verwendet wird. Keine Probleme. Macht den Job.
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

d
Blockt die 48 V Phantom Spannung aber lässt den Sound transparent durch
drstrange 18.02.2022
Hi

Ich benutze den Phantomblocker für mein Großbändchen Mikrofon "nohype Audio LRM-V" um das Mic vor versehentlicher Zerstörung
durch eine versehentlich angelegte bPhantomspeisung zu zerstören.
Klappt einwandfrei und der Blocker bleibt gleich für immer hinten am
Mic angeschlossen. So kann nie was passieren. Warum kann der eigentlich immer hinten dringesteckt bleiben?? Er ist einfach transparent!

Der Sound und der Pegel wird von dem kleinen Triton Audio Phantom
Blocker nicht hörbar beeinflusst. Ich schreib deshalb hörbar, weil ihr
nicht gemessen habe. Eine gewisse Einfügedämpfung allein wegen den
Steckkontakten, der Lötstellen und der internen Bauelemente, wird da
schon da sein aber die ist mMn vernachlässigbar. . Ebenso die
Soundeinflüsse, die durch die galvanische Trennung von Ausgang und
Eingang, sicher durch geeignete Kondensatoren erfolgt , eine klitzekleine
Klangfärbung erfolgen müsste, die jedoch ebenfalls so gering ist, daß
man sie getrost vernachlässigen kann. Eigengeräusche, wie Brummen,
Kracken, oder zusätzliches Rauschen sind mir ebenfalls nicht aufgefallen.
Also Daumen hoch und schützt eure Ribbon-Mics.

Gruß
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Alles in Ordnung und das ist gut
Diborn 12.10.2022
Es ist verdammt schwer etwas zu beurteilen, wenn das Objekt seinen Dienst tut oder besser gesagt seiner Bestimmung nachkommt, als wenn etwas passiert. Bei uns im Studio laufen dynamische Mikrofone manchmal parallel zu Mikrofonen mit Phantomspeisung. Da keines unserer dynamischen Mikrofonen aufgrund des Phantom Blockers Schaden genommen hat, sind wir äußerst zufrieden.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

a
Macht was es soll...
aeronn 29.09.2018
...und sorgt dabei nicht für Signalverluste. Zumindest konnte ich keine feststellen!

Verwende das Teil für meinen Modelling-Amp damit ich sorgenfrei per XLR in Mischpulte mit Phantomspeisung gehen kann.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden