T-Rex Bass Juice Pedal für E-Bass

Effektpedal für E-Bass

Der T-Rex Bass Juice liefert auf Wunsch richtig gemeine Verzerrung und Boost, ohne dass dabei die tiefen Frequenzen leiden. Auch dezentere Sounds (gefährliches Knurren…) sind machbar.

  • Distortion / Fuzz
  • warmer Vintage Tube-Style Sound
  • 2 Sektionen: Distortion und Boost
  • Bedienelemente für Distortion: Tone Control und Gain Control
  • Bedienelemente für Boost: Level Control und Mix Control für Distortion und Boost
  • 2 On/Off Switches mit Status LED
  • 6,3 mm Klinke Eingang & Ausgang
  • Stromverbrauch: 14 mA
  • 9V DC Netzteil Eingang (innen negativ, nicht im Lieferumfang enthalten - passendes Netzteil: Art. 409939)
  • Betriebsdauer mit 9 V Batterie: 6 - 9 Stunden (Batterie nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Abmessungen inkl. Knöpfen (BxHxT) 100 x 55 x 120 mm
  • Gewicht ohne Batterie: 0,355 kg
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Rock
  • Slap
  • Dist Slap Off/On
  • Fingered Funk Off/On
  • Metal 1 Off/On
  • Metal 2 Off/On
  • Rock 2 Off/On
  • Rock 3 Off/On
  • Spicerock Off/On
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Art des Effekts Verzerrer

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

T-Rex Bass Juice
39% kauften genau dieses Produkt
T-Rex Bass Juice
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
67 € In den Warenkorb
tc electronic SpectraComp Bass Compressor
8% kauften tc electronic SpectraComp Bass Compressor 77 €
Electro Harmonix Bass Big Muff Pi
7% kauften Electro Harmonix Bass Big Muff Pi 80 €
Ampeg Scrambler Bass Overdrive
5% kauften Ampeg Scrambler Bass Overdrive 97 €
Electro Harmonix Bass Mono Synth
5% kauften Electro Harmonix Bass Mono Synth 118 €
Unsere beliebtesten Spezielle Bass Effekte
33 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Eigentlich ganz nett
Michael78, 24.06.2019
Habe mich auf den Bass Juice gefreut, wie ein kleines Kind auf Weihnachten. Endlich mal eine Zerre, die meinem persönlichem Wunsch an Zerrsound ziemlich nahe kommt. Ohne Boost ein, für mich, schöner und warmer Sound, nicht ganz so böse und sägend wie so manch andere Vertreter der Bodentreter.

Die Potties laufen richtig gut und sahnig mit genau dem richtigen Widerstand. Nicht zu leicht und sehr hochwertig, wie ich finde. Ebenso ist die Haptik und äußere Verarbeitung top.

Ich hab dann natürlich auch direkt den Boost ausprobiert. Was es dann allerdings bei mir zuerst verzerrt hat, waren meine Gesichtszüge.
Der Boost ist nur bedingt einsetzbar, weil er sämtliche Signale, sowohl auch das lästige Grund-Nebengeräusch, gnadenlos verstärkt und in den Vordergrund setzt. Ohne Boost ein sehr schönes Pedal. Im Boostmodus nur bedingt einsetzbar.
Hatte das Phänomen mit übelsten Nebengeräuschen im Boost Mode sowohl zu Hause, als auch im Proberaum. In der Eventlocation wars ok. Liegt, wie ich herausgefunden habe, an elektrischen Quellen in der Nähe. Am besten keinen Laptop oder sonstige elektrische Geräte in der nähe abstellen. Finde Abschirmung können andere Vertreter von Effektgeräten wesentlich besser. Ich habs behalten, weil ich für härtere Zerrsounds andere Pedale habe und auch bevorzuge. Im normalen Modus aber doch ganz nice.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
3-Trick Pony
Tone Hunter, 28.04.2019
Der Bass Juice kann Overdrive und Distortion bis hin zu Fuzz. Je nach Einstellung des Geräts. Die Verzerrung klingt sehr musikalisch mit harmonischen Obertönen. Die Art, bzw. der Klang der Verzerrung selbst kann nicht wesentlich beeinflusst werden, das gefällt - oder gefällt nicht. Mir persönlich gefällt es , ich verwende das Teil meist mit mäßiger bis gut gesättigter Distortion. Der Boost hebt nochmals um 6dB an, was sich auch auf die Verzerrung auswirkt. Es wird also nicht nur lauter, mit Boost wird es auch deutlich aggressiver im Ton. Den Boost kann man im Pegel nicht einstellen, das wäre vielleicht noch schön gewesen, ist aber nicht wirklich notwendig. Sehr wichtig der Mix-Regler, mit dem das Mischungsverhältnis zwischen reinem Bass-Signal und reinem Pedal-Signal eingestellt werden kann. Alle Regler sind sehr gut zu bedienen. Wenn man sich mit dem Gerät etwas beschäftigt hat, lassen sich unterschiedliche Einstellungen auch einfach und zuverlässig wieder herstellen. Für die aktuell aufgerufenen 69 Euronen ist das Teil ein absolutes Schnäppchen. Würde ich sofort wieder kaufen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Guter und vielseitiger Effekt
NuclearGuru, 09.04.2020
Guter Effekt mit simplen Einstellungsmöglichkeiten. Man kann 2 Sounds per Fußschalter aktivieren, ohne mit den Händen etwas einzustellen. Der Sound ist gut, mir aber eigentlich etwas zu steril und nicht rotzig genug. Dazu muss ich sagen, dass ich auf dem Bass eher Fuzzsounds bevorzuge. Ich denke das Pedal wird trotzdem seinen Einsatz finden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Überzeugt
bqrx3, 31.07.2019
Der Bass Juice von T-Rex ist für mich der zweite Verzerrer, da ich mit meinem ersten ohne Blend-Funktion nicht zufrieden war. Auf den Bass Juice bin ich aufgrund des günstigeren Preises im Vergleich zu anderen Pedalne aufmerksam geworden und wegen des Blend-Reglers und dem Boost musste ich ihn auch testen.

Ich bin sehr zufrieden, der Sound gefällt mir und durch den Blend bleibt viel Bass erhalten. Tritt man den Boost wird der Gain erhöht und die Verzerrung nimmt zu, das klingt bei extremen Einstellungen gewaltig! Ab einer gewissen Gain-Stufe tritt kommt allerdings dsas Rauschen meiner Single-Coils stark durch, das gefällt vielleicht nicht jedem, Ich finde es passt zu dem stark verzerrten Sound.

Das Pedal ist gut verarbeitet und die Knöpfe haben einen ordentlichen Druckpunkt, lediglich verdrehen sich die Potis beim Transport relativ leicht, so dass man diese gelegentlich nach einer Autofahrt neu einstellen muss.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Basspreamps & -Effekte
Basspreamps & -Effekte
Was ist eigentlich mit Basseffekten? Hier erfahren Sie alles über Preamps und Mul­tief­fekt­ge­räte für Bässe.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Hercules DJ Control Inpulse 500

Hercules DJ Control Inpulse 500; All-in-one-DJ-Controller; Bedienelemente pro Deck: 1x Filter-Regler, 3 x Equalizer-Regler, 1 x Gain Regler, 1 x Lautsttärkenregler, 1 x VU-Meter, Play/Pause, Cue, Shift, Sync, Jogwheels mit Touch-Erkennung, 8 x Pads x 8 Modi (Hot Cue, Loop,...

(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
Nektar MIDIFLEX 4

Nektar MIDIFLEX 4; USB Midi-Interface mit Merge- und Splitfunktionen; 4 Port Autosense Betrieb; Flexible Betriebsarten 1 In/3 Out, 2 In/2 Out oder 4 Out; Mehrere MIDIFLEX 4 kaskadierbar; kann im Standalone-Modus als 2 in 1 Merger oder 1 auf 3...

Kürzlich besucht
Behringer MIC2200 V2

Behringer MIC2200 V2 Ultragain Pro - Audiophiles Vakuum-Röhren-Mic/Line-Preamp; 2 kanalig; große Bandbreite von 10 Hz bis 200 kHz für "offenen" Sound; Mic/Line schaltbar; Phantomspannung 48V; durchstimmbare Hi und Lo Cut; Phasereverse; Outputlevel regelbar (VU-Meter); Ein- und Ausgägnge: sym. XLR/Klinke; 19"/1HE

Kürzlich besucht
DAngelico Deluxe Bedford Nat Swamp Ash

DAngelico Deluxe Bedford Natural Swamp Ash; Solid Body Gitarre mit Offset Korpus Form. Korpus, Boden und Zargen aus Sumpfesche;. 3 lagiger Hals aus Ahorn / Walnuss / Ahorn. Hals mit satiniertem finish für bessere Bespielbarkeit. C-Shape Neck. Pau Ferro Fingerboard...

Kürzlich besucht
Ortega NL-Walker-WH

Ortega NL-Walker-WH Konzertgitarre, Traveler Serie, Cutaway, Agathis Korpus, Mahagoni Hals, Sonokelin Griffbrett und Brücke, Mensur 625mm, 19 Bünde, Sattelbreite 43mm, B-Band A1.2 Pickupsystem, Farbe Weiß Hochglanz, inkl. Gig Bag, Originalbesaitung Savarez 510CJ

Kürzlich besucht
JHS Pedals Bender - Fuzz

JHS Pedals Bender - Fuzz, Effektpedal aus der 'Legends Of Fuzz' Serie von JHS Pedals, basiert auf dem 1973 MK3 Silver/Orange Tonebender, breites Spektrum an möglichen Sounds durch flexible Klangregelung, schaltbarer JHS Mode gibt dem Signal mehr Gain und einen...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
Klark Teknik Mic Booster CM-2

Klark Teknik Mic Booster CM-2; Dynamischer Mikrofon Booster; 25 dB Verstärkung; Phantomspeisung, 48 V Phantomspeisung; 2 XLR Ein-/ Ausgänge; Frequenzbereich 10 Hz to 20 kHz (± 1 dB); Abmessung 65 x 39 x 85 mm; Gewicht: 0.37 kg

Kürzlich besucht
Fender LTD Trad. Japan Strat LH FRD

Fender Limited Traditional Japan Strat Lefthand Fiesta Red, Stratocaster E-Gitarre, Limited Edition; Korpus: Linde; Hals: Ahorn; Griffbrett: Palisander (Dalbergia latifolia); Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: U; Einlagen: White Dots; 21 Vintage Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,51");...

Kürzlich besucht
Turbosound TS-12W350/8W

Turbosound TS-12W350/8W, 12" Tieftöner, 8 Ohm, 350 Watt RMS, 1400 Watt Peak, 61 Hz - 3 kHz, SPL: 95 dB (1 W / 1 m), Aluminiumdruckgussrahmen, Durchmesser des Befestigungslochs: 299 mm (11,77 "), Gesamtdurchmesser: 316 mm (12.44"), Gewicht: 6,1 kg

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.