Traveler Guitar Electric Ultra-Light LH MBK

1

E-Gitarre

  • lefthand / Linkshänder Modell
  • Mensur: 625 mm
  • Korpus: ostamerikanischer Ahorn
  • druchgehender Hals: ostamerikanischer Ahorn
  • Griffbrett: Schwarznuss
  • Sattelbreite: 41,4 mm
  • 22 Medium Neusilber Bünde
  • Punkteinlagen
  • Tonabnehmer: Dual-Rail Humbucker
  • passive Elektronik
  • Chrom Hardware
  • geschlossene Mechaniken mit 14:1 Übersetzung
  • Werksbesaitung: Daddario EXL110
  • 6,3 mm Mono-Klinken Ausgang
  • Gesamtlänge: 711 mm
  • Gewicht: 1,45 kg
  • Farbe: Schwarz, satiniert
  • inkl. Gigbag
Erhältlich seit Juni 2018
Artikelnummer 440747
Verkaufseinheit 1 Stück
Form Ultra Light
Farbe Schwarz
Korpus Ahorn
Hals Ahorn
Griffbrett Walnuss
Anzahl der Saiten 6
Bünde 22
Mensur 628 mm
Tonabnehmerbestückung H
Tremolo Nein
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Ja
E-Gitarre 1
Grundbauform Traveler Guitar
Decke Keine
Sattelbreite 41,4 mm
Mehr anzeigen
479 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 29.09. und Freitag, 30.09.
1
A
Viel Sound für so wenig Gitarre
AlexausB 24.05.2021
Ich habe eine Gitarre zum Verreisen gesucht, wollte aber keine Abstriche bei der Halslänge machen. Da erschien die Traveler Guitar Ultra-Light genau richtig. Das Modell wiegt gerade einmal 1,5 Kg und passt laut Hersteller in ein Overhead-Compartment im Flieger. Zugegeben, das "Handgefühl" ohne den Kopf ist zunächst ungewohnt, weil auch das Gewicht etwas anders gelagert ist, aber man gewöhnt sich schnell daran. Wo die Gitarre Abstriche in Gewicht und Größe macht, gibt es keine beim Sound. Unplugged klingt sie natürlich etwas leiser, aber mit Verstärker (Boss Katana Mini und Vox Mini5 Rhythm) gibt es keinen Unterschied zu meiner "großen". Die ummantelte Beinstütze ist vom Komfort her auch gut. Viele bemängeln im Internet, das Stimmen sei enervierend, das kann ich nicht bestätigen. Nur das Gefühl am Bauch ist durch die Leisten für die Mechanik etwas ungewohnt. Trotzdem kann ich die Gitarre nur jedem empfehlen, der auch im Urlaub oder unterwegs nicht aufs Spielen verzichten, sich aber nicht abschleppen möchte - auch wenn die Optik zunächst sicher seltsam erscheint. Dazu kommt eine absolut wertige Verarbeitung. Aus meiner persönlichen Erfahrung heraus kann man mit der Gitarre nichts falsch machen. Ein Manko gibt es: Die Gitarre wird mit einer kleinen Schlaufe am Hals geliefert, die eigentlich für die Händler zum Aufhängen gedacht ist und die mit einem Kabelbinder befestigt ist. Dessen Verschluss hat mich beim Spielen doch arg gestört, aber mit einer Schere ist das Problem schnell erledigt.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden