Traveler Electric Ultra-Light Maple

9

Traveler E-Gitarre

  • Korpus: Ahorn
  • durchgehender Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Schwarze Walnuss
  • Dot Griffbretteinlagen
  • 22 Medium Bünde
  • Sattelbreite: 44,5 mm (1,75")
  • Mensur: 629 mm (24,75")
  • Griffbrettradius: 400 mm (15,75")
  • Tonabnehmer: Dual Rail Humbucker (Steg)
  • Chrom Hardware
  • Originalbesaitung: Daddario EXL 110 (Art. 104555)
  • Farbe: Natur
  • inkl. Gigbag
Erhältlich seit Juni 2018
Artikelnummer 441397
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Natur
Korpus Ahorn
Hals Ahorn
Griffbrett Walnuss
Bünde 22
Mensur 629 mm
Tonabnehmerbestückung H
Tremolo Nein
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Ja
E-Gitarre 1
Grundbauform Traveler
Decke Keine
Sattelbreite 44,5 mm
Mehr anzeigen
429 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 9.12. und Montag, 11.12.
1

9 Kundenbewertungen

4.3 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Features

Sound

Verarbeitung

9 Rezensionen

MP
Gutes Übungsteil
Mr. Pentha 28.12.2020
Ich hab` mir das Ding besorgt, um Wartezeiten in der Arbeit sinnvoll nutzen zu können. Dabei kann ich damit sogar im Auto sinnvoll üben, und wenn es nur Tonleitern sind.
Mich hat an der Gitarre die Einfachheit und die darin steckende Genialität fasziniert. Beinahe alle Bauteile sind auch auf anderen, "normalen" Gitarren zu finden, sind hier aber etwas anders verbaut.
Ich wollte vor allem eine Gitarre, die ein normales Griffbrett hat, dabei unverstärkt aber recht leise klingt - das habe ich hiermit gefunden. Die Verarbeitung ist nicht over the Top, aber gut - so ist eine Mechanik zum Beispiel etwas leichter zu verstellen, als die anderen, wodurch eine Seite öfter nachgestimmt werden muß, aber das finde ich nicht allzu schlimm, da ich wie geschrieben hauptsächlich meine Finger und mein Hirn damit trainieren möchte, weniger meine Ohren...=)
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

a
Schoen aufs wesentliche reduziert, aber ein paar Baudetails haetten mehr Liebe verdient
anzio 11.05.2023
Ich mag diese Gitarre prinzipiell sehr. Sie hat alles was ich brauche in einer leichten Bauweise und klingt gut. Selbst ohne Verstaerker klingen die Saiten ueberraschend laut, ganz ohne Klangkoerper. Das Holz ist gut gewaehlt und alle wichtigen Tonkomponenten sind fuer mich total OK.

Wo es meiner Meinung nach kleine Probleme gibt liegt in der Ergonomie. Die Schrauben auf der Rueckseite pieksen in den Bauch beim spielen, und die Ecken der zwei Hoelzer, auch auf der Rueckseite, sind auch sehr scharf. Ich habe mir hier selbst geholfen und die Schrauben versenkt und die Ecken mit ner Feile abgerundet. Sowas haette ich irgendwie nicht erwartet bei dem Preis, dafuer dass es so einfach gewesen waere in der Fabrik.

Ausserdem fand ich den beigelegten Kniestaender zu hoch. Den hab ich dann auch erstmal mit der Flex etwas kuerzer geschnitten. Und jetzt passt er recht gut.

Alles in allem, ne tolle Gitarre, bis auf ein paar ergonomische Probleme, die ich gluecklicherweise anpassen konnte. Rueckblickend, waere die Traveler EG-1 vielleicht fuer mich besser gewesen, da sie einen anschmiegsameren Korpus zu haben scheint.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

aL
Top
alberner Leon 21.03.2019
Preis/Leistung ist wunderbar. Unglaublich praktisch für Handgepäck-Reisen zu Gigs oder Proben. Sound ist trotz allem Eingesparten überraschend gut.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
A
Fait ce qu'on lui demande
Amlora 28.06.2020
Acheté pour pouvoir partir en vacances léger. La Traveler Guitar + un Boss BR80 et vous avez de quoi pratiquer votre instrument sans blinder le coffre familiale.

Evidemment, si vous voulez comparer l'engin à votre Strato, Les Paul, JS ou toute autre canon de beauté "guitaristique" vous risquez d'être déçu, même sur les modèle like dans le tarif de cette Traveller. Mais elle n'est pas née pour cela.

Un micro, pas de tone, ni volume, une absence de corps et un confort des plus spartiate. Alors oubliez le son qui tue sur votre 100Watts à lampe au crunch si subtil. Son truc c'est les mini pod et autre mini truc pour amplifier et là, elle fait le job. Un son correct dans un minimum d'encombrement avec un vrai manche, confortable si ce n'est l'accès aux aiguës du fait de l'attache courroie. A jouer plutôt debout ou à la cool sur un tabouret de bar. Une main droite qui à du mal à trouver sa place sans corps et qui peut fatiguer à la longue mais vous n'allez pas jouer un concert de 3 heures de toute façon.

Pour moi elle remplit le cahier des charges. Pratiquer mon instrument en déplacement !
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden