Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Toontrack EZ Drummer 2 EZX Bundle

96

Virtuelles Drum-Production-Studio (Download)

  • enthält Toontrack EZ Drummer 2 sowie zwei frei wählbare EZX-Erweiterungen
  • aufwändig produzierte Drumsoftware und Plug-in mit fünf hochwertigen, kompletten Drumsets und zusätzlich fünf Kicks sowie neun Snares
  • ergänzende Percussion-Sektion mit Tambourine, Shaker, Maracas, Handclaps und Fingerschnipsen
  • inkl. von Profi-Drummern eingespielter MIDI-Library mit zahlreichen Grooves und Fills
  • MIDI-Songwriting-Tools und Song-Creator zum automatischen Arrangieren
  • Timeline-Arranger zum Erstellen kompletter Drumtracks inkl. Aufnahme
  • Edit-Play-Style zum intuitiven Erstellen von Groove-Variationen
  • Tab2Find-Funktion
  • Meta-Suche
  • Mixer-Sektion mit Effekten
  • erweiterbar mit Toontrack EZX Expansions
Systemvoraussetzungen
  • Lieferform: E-Mail
  • Lizenzgültigkeit: unbegrenzt
  • Kopierschutz: Online-Aktivierung
  • gleichzeitige Freischaltungen: 2
  • Windows: ab 7
  • Mac OS (64 Bit): ab 10.9
  • RAM min.: 4 GB
  • Festplattenspeicher min.: 4 GB
  • zusätzl. Systemvoraussetzungen: Internetverbindung
Unterstützte Formate
  • Stand Alone-Anwendung
  • AAX native 64-Bit
  • AU 64-Bit
  • VST2 32-Bit
  • VST2 64-Bit
Einzel-/Bundleprodukt Einzelprodukt
Akustik-Keys / Klaviere Nein
Beatproduction / Drummachines Nein
Blasinstrumente Nein
Cinematic / Effekt Nein
Chöre / Vocals Nein
Drums / Percussion Ja
E-Pianos Nein
Ethno / Folk Nein
Gitarren / Zupfinstrumente Nein
Loops / Construction-Kits Nein
Orchesterinstrumente Nein
Orgeln Nein
Saitenbässe Nein
Sampler Nein
Streichinstrumente Nein
Synthesizer Nein
Vintageklassiker Nein
Hardwarecontroller Nein
Artikelnummer 399412
229 €
249 €
inkl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar

Für dieses Produkt können wir Ihnen sofort nach dem Kauf eine Download-Lizenz per E-Mail zusenden.

Informationen zum Versand
Download-Lizenz
Software-Box
34 Verkaufsrang

96 Kundenbewertungen

5 83 Kunden
4 12 Kunden
3 1 Kunde
2 0 Kunden
1 0 Kunden

Bedienung

Features

Sound/Qualität

Rechner Auslastung

R
Robin43 13.09.2018
Ich produziere viel und auch sehr unterschiedliche Musik. Viele Künstler haben dabei immer eine sehr romantische Studiovorstellung und sobald die Arbeit richtig los geht, merken Sie schnell das es eben auch ganz anders sein kann: Hart und Ausdauernd. Genau die selbe Einstellung haben dann viele auch zu den Instrumenten. Wenn ich als Produzent dann eine Midi Basierte Drum- oder Bassspur vorschlage, stößt das meistens direkt auf Ablehnung. Für mich liegen die Vorteile klar auf der Hand: Die Basis des Songs wird absolut Tight und im Tempo genau, das weitere Einspielen wird wesentlich erleichtert und Sounds sind leicht anpass- und änderbar. Versteht mich nicht falsch ich mikrofoniere gerne ein Set und probiere da viel rum, aber mit dem Ergebnis muss man dann halt anschließend leben. Das nimmt bei Produktionen immer wieder die Kreative Möglichkeit im Fortgeschrittenen Prozess noch wesentliches zu ändern. Mit Midi und vorallem mit Toontrack sieht das schon ganz anders aus. Wer sich darauf einlässt, Geld in Toontrack und damit in hochwertigen Sounds investiert, das Programmieren mit Herz angeht - genau der wird immer ein Wahnsinns Ergebnis und viele Anpassungsmöglichkeiten haben.

Das Interessante: Wer die Ergebnisse hört und nicht weiß das es vom Midibasierten Toontrack kommt, frägt dann doch des öfteren mal mit welchem Set oder Mics ich das aufgenommen habe. Ich unterdrücke mir dann ein lächeln, da es meist genau die waren, die unbedingt auf Midi Verzichten und mit aller Gewalt eine normale Drumaufnahme realisieren wollten. Es kommt denke ich hier eher darauf an welches Budget man hat, welche Spielereien man sich noch erlauben möchte. Dennoch ist diese Software und die Soundvielfalt viel mehr als nur eine "Alternative". Geile Sache!
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

DA
Endlich ein ordentlicher Drumsound im Homestudio!
D. Auerwelle 12.05.2020
Ich hatte mir den EZ Drummer aufgrund einer Empfehlung eines Freundes für mein Homestudio zugelegt, in dem ich einfach so vor mich hin produzieren - just for fun. Vorwiegend im Metal-Bereich. Ich war vom ersten Moment an begeistert, denn die Benutzerfreundlichkeit des Plugins ist meiner Ansicht nach hervorragend. Es ist eigentlich völlig selbsterklärend. Besonders betonen möchte ich die von Drummern namhafter Metalbands eingespielten Midi-Files, die ich gerne als Grundlage für meine Songs nehme und die weitaus besser klingen als das, was ich als Gitarrist und Nicht-Schlagzeuger zu programmieren imstande wäre. Und das, obwohl ich mich da an sich nicht dämlich anstelle. Aber ist ist etwas völlig anderes. wenn jemand, der das Spielen wirklich beherrscht, in natürlichen Fluss seine Grooves einhämmert. Seit ich EZ Drummer 2 benutze, hat sich die Soundqualität meiner Schubladenproduktionen deutlich gesteigert, da im Metal ein guter Schlagzeugsound nach meinem Empfinden die Grundlage für einen guten Gesamtsound bildet. Und das Haar sitzt auch besser. Punkt.
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

TK
Must have für Songwriter
Thomas K. 912 27.03.2020
EZ Drummer ist der Hammer. Ich hab die Software immer wieder in YouTube Videos gesehen und mir juckte es stets in den Fingern. Das Bundle hier bei Thomann war letztendlich sogar günstiger als diverse Bundles im Sale auf der Hersteller-Seite.

Die Software läuft sowohl Stand-Alone als auch als VST-Plugin in der DAW. Der Sound der Standard-Drumsets ist super und man hat eine solide Auswahl an verschiedenen Kits bzw. Setups, was für die grundsätzliche Idee, eines virtuellen Drummers schon hervorragend funktioniert. Um herauszufinden, ob einem die Anwendung als solche zusagt, kann man auch eine gute Demoversion bei Toontrack herunterladen, um sich da nochmal genauer damit auseinanderzusetzen. Diese Entscheidung kann einem niemand abnehmen.

Wenn man sich für EZDrummer entschieden hat, kommt eigentlich der schwierigere Teil. Welche Expansion(s) soll man nehmen? Welche beim Kauf des Grundprogramms mit dazunehmen? Das hängt im Grunde daran, welche Art von Musik man machen möchte. Grundsätzlich sollte man die Systematik der möglichen Käufe verstehen. Bei Toontrack gibt es das Grundprogramm, Expansions (EZX) und MIDI Packs.

Grundprogramm ist klar. Das ist die Anwendung, die Engine mit einer Grundausstattung an Drum Kits und Beats.
Expansions umfassen ein oder auch mehrere Drumkits, die in verschiedneen Settings und/oder Mikrifonierungen und/oder Räumlichkeiten aufgenommen wurden. Und dazu gehören auch immer weitere Beats, also MIDI-Daten.
MIDI-Packs umfassen ausschließlich Beats, also MIDI-Daten, die nach Song-Type (Ballade, Uptempo-Rock, etc.), Takt, Songparts (Intro, Verse, Pre-Chorus, Chorus, Bridge, Fill-In, Ending, Special) strukturiert in einem in die Anwendung integrierten Browser angeboten werden.

Die MIDI-Daten sind mit jedem über die Expansions verfügbaren Drum-Kit benutzbar. Dadurch kann man wirklich frei kombinieren und im Einzelnen auch nochmal sehr genau justieren, wie der Songpart mit welchem Kit und welcher Akzentuierung gespielt werden soll.

So ergeben sich wirklich zahllose Möglichkeiten, sich einen Drum-Track zusammenzuschrauben. Mein Workflow sieht beim Songwriting i.d.R. so aus: Grundstruktur mit einem Basis-Beat in dem Tempo erstellen, der mir so vorschwebt. Intro, Verse,Pre-Chorus,Chrous,Bridge. Chord-Progression dazu ausarbeiten. Drum-Track-Fine-Tuning. Chord-Progression verfeinern. Drum-Track justieren. Fill-Ins einarbeiten. usw.

Das größte Problem entsteht unter Umständen dadurch, dass man sich ob der endlosen Möglichkeiten etwas zu sehr in Kleinstarbeiten verliert, weil man immer noch hier und da was umstellen kann. Aber wenn man so tief einsteigen möchte, sollte man dann evtl. auch gleich mit Superior Drummer arbeiten, da geht dann noch viel mehr, z.B. mit eigenen Drum-Samples.

Ich hab mir hier im Bundle zwei Expansions geholt, die zu meiner Art von Musik passen und das über das Toontrack Drum MIDI 6 Pack mit Songwriter-MIDI-Packs ergänzt. Absolute Weltklasse und für meinen kreativen Prozess extrem förderlich.
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

a
Habe zu lange gewartet
armerritter 05.05.2020
Hätte mir dieses Plugin schon viel früher kaufen sollen.
Easy to use auch für Gitarre.
Mega gutes Produktmanagement von Toontrack. Einfach zu installieren und zu integrieren

Thumbs up
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung