the t.mix 10608985 Karbonfaser-Plattenreinigungsbürste

427

Carbonfaserbürste

  • zum Reinigen von Vinyl-Schallplatten
Erhältlich seit Februar 2001
Artikelnummer 146468
Verkaufseinheit 1 Stück
Art Reinigung
7,50 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 5.10. und Donnerstag, 6.10.
1
BC
Plattenbürste. !
Bobby C 16.11.2015
Der Preis ist gering und damit geht auch alles in Ordnung

Die Bürste liegt immer beim Plattenspieler. Für mich ein MustHave wer seine Scheiben liebt.


Ich finde es schade das dies das einzige Produkt dieser Art bei thomann.de ist.
Ich hatte Anfang der 2000er eine richtig geile Plattenbürste in nem Plattenladen gekauft.
Unten war da etwas weiches zum Platten sanft von Staub befreien(Microfaser) und oben war noch ne 2 in 1 Bürste drin.
Leider ist es weg ;(

Ich schweife ab :)


Das Teil kann ich auf jedenfall empfehlen, für jmd der regelmäßig Platten kauft ist der Preis mehr als verschmerzbar.
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Der Klassiker - ein must-have
DerMöbelSchröbel 15.12.2021
Ein must-have eines Vinylisten für die Zwischendurchreiningung! Für die Grundreinigung sind andere Mittel notwendig, z.B. der grüne Record-Film.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Old Scool Rules!
DeeJayDirk 13.10.2020
Die "Monacor Record Brush" macht genau das was sie soll... bzw. schon in den 80ern getan hat:
Elektrostatische Ladungen mindern und Staub sammeln... wer zu arg auf der Scheibe rumdergelt oder Flüssigkeiten beseitigen will versaut sie eben ...
Funktioniert auch nach 2 über Jahren Einsatz problemlos - bei sachgemäßem Gebrauch - is halt Vinyl ;-)
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Bürste ok, Aluverkleidung grenzwertig
Reyno 27.03.2020
Die Bürste an sich funktioniert tadellos. Die Alu Verkleidung ist allerdings sehr grenzwertig, da sie, wenn man nicht extrem vorsichtig vorgeht, die Platte verkratzen kann. Die scharfen Kanten gehen nämlich bis an den Rand des Kunststoffs. Ich habe sie kurzerhand entfernt, jetzt besteht diese Gefahr nicht mehr und die Bürste ist so wie sich das gehört.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden