Tiptop Audio Z4000 NS

8

Spannungsgesteuerte ADSR-Hüllkurve mit CV-Prozessor

  • die ersten 50% der Potis sind für hochauflösende Einstellungen im Millisekundenbereich vorgesehen
  • die zweiten 50% des Regelswegs justieren den Zeitbereich von 1 s - 1 min
  • Attack Slope Schalter ermöglicht die Auswahl einer logarithmischen oder exponentiellen Kennlinie für das Attack-Segment
  • Ausgangssignal kann skaliert, gespiegelt und invertiert werden, ein Offset kann hinzugefügt werden
  • Breite: 8 TE / HP
  • Tiefe: 28 mm
  • Strombedarf: +34 mA (+12 V) / -18 mA (-12 V)
Erhältlich seit Juli 2018
Artikelnummer 438216
Verkaufseinheit 1 Stück
Breite 8 TE / HP
155 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 7.12. und Donnerstag, 8.12.
1

8 Kundenbewertungen

4 Rezensionen

S
Die Welt der kurzen Attack/Decay Zeiten
Steffan 16.05.2020
Der Z4000 ist die ideale Ergänzung zum moog matriarch, dessen Hüllkurven-Potentiometer nur ganz kurze oder schon zu lange Zeiten zulassen. Mit dem Z4000 kann man das ganze Universum zwischen Klicks und Schmatzen erkunden, eine enorme klangliche Erweiterung des matriarchs. Die Knöpfe und Buchsen sind alle sehr ordentlich, lediglich die "Sticks" für den Attenuaverter und dem Deviater sind reicht klein. Obwohl es sehr sinnvoll ist, daß diese Funktionen gleich dabei sind.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Sehr guter ADSR
Chinguaga 19.01.2022
Ich habe viele Envelopes ausprobiert und das ist der einzige mit dem ich klar komme. Der Trigger Button ist besodners nice. Davon abgesehen ist es garnicht so einfach das richtige Gate-Signal für den Envelope zu finden. Jenachdem was man dafür verwendet klingt der Envelope auch anders. Es ist also nicht einfach , trotzdem ist es der einzige Envelope der mich zufrieden stellt. bis jetzt. grüße
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ta
Klein aber oho
T. aus H. 06.02.2019
Ich war auf der Suche nach einem kleinen VCADSR und habe mich nach der üblichen Recherche für das Z4000 entschieden. Eine Entscheidung, die sich gelohnt hat: Es sind sowohl kurze perkussive als auch ausgedehnt lange Hüllkurven möglich.
Der zusätzlich angenehme kleine Footprint sowie die Attenuverter runden das Ganze in puncto Vielseitigkeit ab und sorgen dafür, daß damit auch unterschiedliche empfindliche VCAs gut funktionieren.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden