ThorpyFX Deep Oggin Chorus/Vibrato

5

Effektpedal für E-Gitarre

  • Chorus/Vibrato
  • vollständig analoge Schaltung, die in Zusammenarbeit mit Dan Coggins entworfen wurde
  • Chorus mit Wet / Dry-Mix-Regler sowie Wet / Dry-Stereo-Ausgängen
  • Regler: Volume, Treble, Blend - Depth, Rate
  • LED: Effect On & modulation rate
  • Fußschalter: Effect on/ Buffered Bypass
  • Input (6,3 mm Klinke)
  • Wet Output (6,3 mm Klinke)
  • Dry Output (6,3 mm Klinke)
  • Netzadapteranschluss (Hohlstecker Buchse 5,5 x 2,1 mm, Minuspol Innen)
  • Stromversorgung über 9 V DC Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten, passendes Netzteil: Art. 409939)
  • Stromaufnahme: 15 mA
  • True Bypass
  • Abmessungen (B x T x H): 100 x 125 x 53 mm

Hinweis: Batteriebetrieb wird nicht unterstützt.

Erhältlich seit April 2019
Artikelnummer 462259
Verkaufseinheit 1 Stück
Art des Effekts Vibrato
Chorus 1
289 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 8.10. und Montag, 10.10.
1

5 Kundenbewertungen

4 Rezensionen

BB
sehr guter warmer und geschmeidiger Analog-Chorus
B. B. Schwabing 09.12.2020
Ich habe mir dieses pedal gekauft, weil ich einen analogen Chorus für meinen Vintagesound gesucht habe. Vintage heißt für mich warmer, offener, musikalischer Klang mit weichen, luftigen Höhen. Dafür spiele ich Fender Strats mit Kloppmann pickups in Kombination mit dem Supro 1642RT Titan Amp, wodurch die Höhen niemals kalt und harsch klingen, so wie bei den meisten Reissue Amps. Und zu diesem Sound passt das ThorpyFX Deep Oggin Chorus optimal. Da man mit dem tone- und treblepoti auch noch zusätzlich nachhelfen kann, sind klanglich eigentlich alle Anpassungen möglich, die man haben will. Im Gegensatz zu so manchen digitalen Choruspedals, die sehr krisp / metallisch klingen und auch einem original Ibanez aus den 80ern, das ich getestet habe (welches auch zu schneidig / schnittig war), hat das hier wirklich den wärmsten und geschmeidigsten Klang, den ich bisher gehört habe. Daher absolute Empfehlung. Nur die Schrift bei den Potis ist nicht so gut zu lesen, deswegen bei der Bedienung nur 4 Punkte. Aber das ist jetzt keine große Sache.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

MS
Chorus+
Manfred S. 324 13.10.2020
Eigentlich hat der Thorpy alles was man sich von einem Analogchorus erwartet. Wie bei allen Thorpy Geräten ist die Beschriftung schwer zu lesen und die Regler sind trotz Absenkung leicht zu verstellen.
Der Sound und die Möglichkeiten die dieses Kästchen liefert sind allerdings 1.Sahne, durch den Blendregler kann man selbst extremste Einstellungen sinnvoll verwenden, und der Boost Regler kann einen gehörigen Schub liefern wenn man es will.
Top Qualität in einer schönen Verpackung was der Mann da wieder
abliefert.
Preis ist natürlich happig, muss jeder selber wissen
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

N
Tolles Pedal
NooDee 15.05.2021
Das Pedal hat einen super Klang. Ideal ist ein Licht, das RATE veranschaulicht. Ein Chorus für Chorus-Liebhaber.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden